1000 mal ist nichts passiert …

… aber beim 1001sten mal hat es zoom gemacht. Hoffentlich ist nichts ernstes passiert – aber Monchen hat sich beim Toben mit dem Holmes das linke Hinterbein verletzt. Und ich fürchte, es ist mehr als nur eine Verstauchung oder Ähnliches. Das Bild, auf dem sie wieder einmal herrlich dreckig zu sehen ist, entstand maximal eine Minute, bevor sie sich verletzte. Sie fordert den Holmes zum Spielen auf, der will auch gerne wieder toben, sie rennt los und Holmes hinterher. Dann holt er sie ein, überrollt sie – wie immer – sie fällt hin und diesmal weint sie kurz. Mist – der Holmes hat ihr Bein erwischt, ist draufgetreten oder sie ist unglücklich gefallen, umgeknickt (passiert das Hunden auch?), was auch immer. Jedenfalls humpelt sie seitdem (sehr tapfer) auf drei Beinen durch die Gegend …

Das war heute Morgen; heute Mittag wollte ich sie auf die Mittagsrunde mitnehmen, sie wollte auch mit, aber nach 100 m habe ich sie wieder nach Hause gebracht. Das geht nicht, im wahrsten Wortsinn. Und ausgerechnet jetzt ist unsere Tierärztin im Urlaub! Doppelter Mist!! Ich habe ihre Pfote untersucht, ob sie vielleicht irgendwo hineingetreten ist und deshalb nicht auftreten kann; aber da ist nichts zu sehen. Es sind die Sehnen oder so, fürchte ich. Hoffentlich nur überdehnt, leicht gezerrt oder das Bein ist lediglich verstaucht. Wenn es bis Morgen nicht deutlich besser ist, müssen wir zum Tierarzt. Drückt uns bitte mal die Daumen, dass es nur eine Verstauchung ist, die Morgen schon fast wieder vergessen werden kann …

Noch putzmunter und schon herrlich dreckig wird erneut zum Toben animiert ...

... und jetzt kann sie nur noch auf drei Beinen stehen und gehen :-(

Kommentare

  1. Ärgerlich! Hoffentlich nichts Gravierendes.
    Frage: ist sie auf dem 2. Foto dabei, sich einen fahrbaren Untersatz zu suchen?
    LG

    • Hehe, darauf bin ich noch gar nicht gekommen! Cleveres Monchen :yes:
      Tja, hoffentlich nur eine Verstauchung ö. ä.; toi, toi, toi …
      LG

  2. Wünsche Mona gute Besserung, vielleicht oder hoffentlich kann sie morgen wieder vierbeinig durch die Gegend tollen…!Vor Holmes muss man ja bald Angst haben…was der so anstellt, der ist wohl zu stark. Sollte wohl als Hunde-Catcher auftreten!

    • Ne, ne, ne – da muss ich nun mal einschreiten! Der Holmes kann da GAR NICHTS dafür; Mona ist die wilde Toberin! Und dies tun sie gemeinsam nun seit über zwei Jahren! Und passiert ist bisher nichts! Eventuell ist Mona ja auch beim Laufen in ein Loch getreten – dass kann man gar nicht genau sagen. SIE springt den Holmes aus vollem Lauf an – er rennt sie lediglich über den Haufen, wenn sie sich fangen lässt! Bitte mach mir aus dem Holmes kein Monster! Holmes ist groß und wild – aber ein völlig harmloser Vertreter seiner Art! Menschen verletzen sich auch beim Spielen – so etwas passiert! Also mach „ei“ beim Holmes – er ist nämlich auch sensibel! :yes:

  3. Oh je, hoffentlich nichts schlimmes :-(

    Grüßlis ♥ Marianne

  4. Armes Monchen. :-( Gute-Besserungs-Knuddel!

  5. Silke meint::

    Das Monchen bedankt sich artig für die guten Wünsche und nimmt nun weiter die knuddelnde Streichelmassage ihrer Zweibeiner entgegen. (Vorhin hat sie schon mal ganz vorsichtig versucht, das Bein wieder zu belasten, tapferes Mädchen )

Trackbacks

  1. […] ich ja derzeit leider mit dem Holmes allein durch die Gegend wandern muss, ist nur der Holmes auf dem Spazier-Bild des Tages. Der Blickwinkel ist ungewöhnlich, […]

Sitz! und gib Laut:

Bitte frei Schnauze - keine Pfote vor die selbige nehmen!

Rechtschreibfähler werden hier freundlich icknoriert und wechgewedelt!

*

*
Um halbwegs sicher zu sein, dass Du ein menschliches Wesen bist, trage bitte das Anti-spam Wort ein.
Anti-spam image

http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_knuddel.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_tippel.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_dance.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_dark.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_wut.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_zunge.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_girl.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_green.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/schulterklopf.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/schlabber.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/WZ_rolleyes.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/WZ-tanzen.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/WZ_prost.gif 
 
%d Bloggern gefällt das: