Holmes besitzt kontextsensitive Intelligenz

Hier seht ihr ein typisches Beispiel für die unterschiedlichen Auffassungen von Gehorsam. Zum Zeitpunkt meines souveränen und doch sanften Rufes: „Mona, Holmes, hierher„, befanden sich beide Wauzels, nebeneinander, auf der Höhe des blauen Pfeils, im Gestrüpp. Während sich Mona bereits nach dem zweiten, etwas energischeren, aber immer noch dezent auffordernden Lautes meinerseits im akzeptablen Trab auf den einsamen Rufer zubewegt, hängt der Holmes ein kleinwenig zurück …

Wie konnte es nun zu dieser alltäglichen Situation kommen? Während Mona, nachdem sie nach meinem ersten Ruf kurz auf den Holmes geschaut hat, um dessen Reaktion nachzueifern, nun auf die zweite Aufforderung selbständig reagiert und angetrabt kommt, startet der Holmes das ich-komme-ja-schon-Ritual. Denn das Kommando hierher bedeutet ja keinesfalls, sofort alles stehen und liegen zu lassen. Vielmehr beschreibt hierher den folgenden Ablauf, den der Herr Holmes penibelst einhält: Ich schnuppere noch ein letztes Mal, dann gehe ich exakt 1,35 Meter weiter, hebe das rechte Bein, markiere die Stelle für den nächsten Besucher und begebe mich dann, gemächlich und ohne Hast, in die Richtung des Rufenden. Dort treffe ich keine zwei Minuten nach Absetzen des Kommandos ein: Hallo, Herrchen. Was liegt an? Der Ablauf ist allerdings nicht immer exakt identisch; manchmal hebt der Herr Holmes auch das linke Bein …

Während er so auf mich zugetrottet kommt, neige ich manchmal dazu, ihn zu fragen, ob ich ihm denn ein Taxi rufen soll? So wie er mich dann anschaut, glaube ich, er hat die Rufnummer bereits im Kopf! Nun wollen uns die Hundetrainer dieser Welt ja suggerieren, das Heben des Beinchens würde signalisieren, der Hund nehme das Kommando, bzw. den Kommandeur, nicht so recht ernst. Das ist natürlich Quatsch! Holmes interpretiert das Kommando hierher lediglich leicht anders, als ich es gemeint haben könnte. Ein klares Zeichen von kontextsensitiver Intelligenz …

Gehorsam ist, wenn man trotzdem kommt ...

Kommentare

  1. Allzu ergebene Hunde sind ja auch langweilig…Und bei dem warmen Wetter (ist es bei euch auch so schwül?) neigt doch jedes zwei- und vierbeinige Wesen dazu, sich gemächlich vorwärts zu bewegen…

    Vielleicht solltest du dir ein Buch mitnehmen und einen kleinen faltbaren Hocker, dann fällt dir die Warterei nicht so schwer…

    • Gestern war die Schwüle schlimmer – und die Idee mit dem Buch … wenn ich nicht immer so aufpassen müsste … keine schlechte Idee :-)

  2. In der Ruhe liegt die Kraft… Und Du hast ja auch nicht gesagt „SOFORT hierher“, von daher ist tatsächlich alles im grünen Bereich.

    • Nun, bei SOFORT HIERHER würde er das Beinchen nur sehr kurz heben … und wenn ich dabei noch hüpfe und springe wie ein Depp, würde er eventuell sogar … etwas schneller traben – vielleicht :-)

  3. Sonja meint::

    Lieber Ralph! Ist das bei uns Menschen nicht genauso? Frau sagt: Bitte komm doch gleich ( z. B. in die Küche zum Kartoffelschälen ). Meint damit aber sofort!!! Mann denkt sich: Ach gleich, da kann ich ja noch schnell mal was im Videotext nachsehen… Und schon ist der Stress vorprogramiert! Nicht anderes bei unseren liebsten Mitbewohnern den Landseern. Obwohl ich da ja zugeben muß das Luna (weiblich) manchmal erheblilch lange braucht um zu überlegen, ob das Komando einen Sinn hat oder nicht. Hat sie sich wohl bei Herrchen abgeschaut… Letzte Rettung – Leckerlis in allen Lebenslagen…

    • Willkommen, liebe Sonja. Schön, dass Du den Knopf für die Kommentare gefunden hast ;-)
      Mit Leckerchen brauchst Du dem Holmes nicht kommen – da ist er unbestechlich (meistens). Ich setze darauf, dass meine Stimme es transportiert, wenn es wirklich notwendig ist, schnellstens anzutraben (Auto in der Anfahrt etc.). Stress haben wir (der Holmes und ich) wegen solcher Kleinigkeiten schon lange nicht mehr. Ich akzeptiere diese Eigenarten; in gewisser Weise sind sie ja sogar liebenswert :yes: Hunde haben eben auch Charakter – manche sogar sehr viel davon :-)
      Herzliche Grüße!

  4. Um meinem Ruf als Lästermaul und olle Besserwisserin gerecht zu werden möchte ich mal diesen Kommentar hier einstreuen:

    Wenn mein lieber Göttergatte sich mal irgendwann entscheiden könnte, welches Kommando denn bedeuten soll, dass die Hunde im fröhlichen Trab zu ihm kommen sollen (und auch solange dort bleiben, bis man sie wieder losschickt), … ja dann, … dann könnte es vielleicht auch noch besser klappen…

    Man muss nämlich dazu wissen, dass es ungefähr 47 Kommandos fürs herkommen gibt, als da zum Beispiel wären: „Hierher“, „Komm“, „MonaHolmes“, „Holmes!“, „Loskommt“, „Holmessofort“, „Komm her“, „Komm…JETZT“, „Hiiiiier“, „Moooona“, usw. usf. und das Ganze natürlich in verschiedenen Tonmodulationen…. *grins*

    Und jetzt gehe ich mal schnell in Deckung

Schreibe einen Kommentar zu Silke Antworten abbrechen

Bitte frei Schnauze - keine Pfote vor die selbige nehmen!

Rechtschreibfähler werden hier freundlich icknoriert und wechgewedelt!

*

*
Um halbwegs sicher zu sein, dass Du ein menschliches Wesen bist, trage bitte das Anti-spam Wort ein.
Anti-spam image

http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_knuddel.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_tippel.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_dance.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_dark.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_wut.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_zunge.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_girl.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_green.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/schulterklopf.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/schlabber.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/WZ_rolleyes.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/WZ-tanzen.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/WZ_prost.gif 
 
%d Bloggern gefällt das: