Vorerst geschafft: Das Atmungssystem

Tierphysiotherapie

Zeit für einen kleinen Zwischenstand: In Lektion Nr. 2 ging es um das Atmungssystem. Genauer um  die Atmungsorgane, die Atemmechanik, die Steuerung der Atmung, Atmungskontrolle, den Gasaustausch, Sauerstoff- und Kohlendioxidtransport im Blut und noch weitere interessante Kleinigkeiten. Aus dieser Lektion kennt ihr ja schon meinen Lieblingsbegriff  „Inspiration“ und auch den „Sägezahnmuskel“.

Am Wochenende habe ich die Lernkontrollaufgaben erledigt und verschickt. Außerdem habe ich die Lektion vertont. Ich kann schon jetzt sagen, dass es sich bewährt, die Texte auf CD zu brennen, und beim Auto fahren zu hören. Es ist interessant, wie gut man sich Dinge merken kann, die einem die eigene Stimme erzählt. Zuerst fand ich den Klang meiner Stimme völlig unmöglich (so wie das ja vielen Leuten geht), aber inzwischen habe ich mich daran gewöhnt.

Nun bin ich also auch in einem gewissen Lernrhythmus angekommen:  Lektion durcharbeiten, Fachbegriffe verstehen und lernen, Übungsaufgaben machen, Lernkontrollaufgaben erledigen, und anschließend – zur regelmäßigen Wiederholung – alles vertonen und auf CD brennen.

Beim Atmungssystem fand ich den Aufbau und die Funktion des Kehlkopfes am schwierigsten. Er ist ein ziemlich kompliziertes Gebilde aus verschiedenen  Knorpeln und er wird von einer Vielzahl von Muskeln bewegt, die ich noch nicht alle mit ihrem vollen Namen ansprechen könnte. ;-) Vorne heißen sie alle Musculus. Das ist einfach. Aber der Nachname….. Teilweise gibt es da sogar Doppelnamen, tssss. Nun ja, da wird nur die ständige Wiederholung helfen, und vielleicht eine Zeichnung, die ich mir noch dazu anfertigen werde. Überhaupt habe ich mir vorgenommen, vieles selbst zu zeichnen. Dabei bleibt dann sicherlich auch immer noch ein bisschen hängen.

Insgesamt stelle ich fest, dass ich die  Tiere in meiner Umgebung nun noch sehr viel genauer beobachte, als ich das vorher schon gern getan habe. Es verändert doch den Blick noch einmal mehr, wenn man  über das organische Innere besser im Bilde ist. Vorher habe ich überwiegend Verhalten beobachtet, jetzt achte ich verstärkt auch auf die Körperfunktionen. Es ist und bleibt interessant.  Und weiter geht es mit Lektion Nummer 3, dem Nervensystem.

Kommentare

  1. Und eine Streberin ist sie natürlich auch! Ratet mal, welche Note sie bei den Lernkontrollen bisher immer bekommen hat?

  2. Dicke Einsen mit Bienchen, bestimmt.
    Übrigens, die Mathe Aufgabe hier ist auch immer für uns eine Lernkontrolle. Menno, da muss man ja die Hinterpfotenkrallen mit zum Zählen nehmen. Immer diese Verrenkungen zum Abend.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    • Wir tuen eben alles – auch für die geistige Gesundheit – der Wauzels und deren Frauchen :rose:
      P.S.: Genau – immer nur Einsen *wielangweilig* Toll, oder? ;-)

      • Silke meint::

        Ey! Du bist ja frech! Einfach so über meine Ergebnisse abzulästern – das ist ……. unerhört! *zunge-raus-streck-smiley*

Sitz! und gib Laut:

Bitte frei Schnauze - keine Pfote vor die selbige nehmen!

Rechtschreibfähler werden hier freundlich icknoriert und wechgewedelt!

*

*
Um halbwegs sicher zu sein, dass Du ein menschliches Wesen bist, trage bitte das Anti-spam Wort ein.
Anti-spam image

http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_knuddel.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_tippel.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_dance.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_dark.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_wut.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_zunge.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_girl.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_green.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/schulterklopf.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/schlabber.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/WZ_rolleyes.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/WZ-tanzen.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/WZ_prost.gif 
 
%d Bloggern gefällt das: