Schnuddeln

Hundesport "Schnuddeln"

Bei dieser noch sehr jungen Disziplin des Spaßhundesports handelt es sich – wie der aufmerksame Leser bereits dem Wort entnehmen kann – um eine Mischung aus Schnüffeln und Buddeln, bei der der Hund – und das ist das Besondere – ausschließlich auf vom Menschen per Gedankenübertragung gegebene Kommandos reagiert.

Auf das telepathisch übertragene Kommando „Schnuddel“ bearbeitet der Hund eine ebenfalls telepathisch vorgegebene Bodenfläche, in dem er diese gründlich auf alle dort vorhandenen Duftstoffe überprüft. Die Untersuchung erfolgt mit der Nase, im Fachjargon auch als „Schnüffelstück“ bezeichnet.

Während dieser Bodenuntersuchung werden in bestimmten räumlichen und zeitlichen Abständen Ausgrabungen unternommen, das sogenannte „Buddeln“, um auch tieferliegende Geruchstoffe finden und inhalieren zu können.

Das Besondere an dieser Sportart ist die erforderliche sehr intensive Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hund, die natürlich erst nach jahrelangem täglichen Training der Gedankenübertragung  in Vollendung gelingt.

Ziel ist es, dem neutralen Beobachter glaubhaft zu machen, dass dort einfach nur ein Hund schnüffelt und buddelt, und sein Mensch daneben steht und wartet.

Tatsächlich wird da aber gerade eine phänomenale Leistung des Mensch-Hund-Teams  gezeigt:

Es ist ja nicht nur so, dass alle Kommandos wie z.B. „Buddele weiter links“ oder „Schnüffele noch mal hinter Dir“ vom Menschen per Gedankenübertragung an den Hund weitergegeben und von diesem sofort ausgeführt werden, was allein für sich auch schon eine tolle Teamleistung darstellen würde.

Nein, die ganz hohe Schule des Sport-Schnuddelns ist dann erreicht, wenn der Hund sich auch durch ablenkende Worte des Menschen (geflüstert oder auch gebrüllt) wie zum Beispiel „Nu komm endlich, hast genug gewühlt“ oder „Los jetzt, weiter“ oder  „SCHLUSS JETZT“ nicht ablenken und irritieren lässt, sondern weiterhin ausschließlich die per Gedankenübertragung gegebenen Kommandos ausführt.

Hier bekommt Ihr einen kleinen Eindruck unseres Schnuddel-Meisters Holmes, der am Ende des Films in ganz herausragender Weise die Beherrschung des telepathisch übertragenen Kommandos „Buddele in Zeitlupe“ präsentiert.

Kommentare

  1. Jetzt bin ich aber irritiert. Ich dachte nur Schnudel schnuddeln. Ich habe nämlich erst kürzlich, aúf einem Spaziergang, gelernt, dass das eine Eigenart eines Schnudels ist. Schnudel gleich Mischung zwischen Schnauzer und Pudel.
    So kann man sich täuschen, es ist also eine sehr schwierige neue Hundesportdisziplin. Wieder was gelernt.

    LG, Szintilla

    • Oh, ich bin sicher, dass gerade auch die Schnudel beim Schnuddeln sehr erfolgreich sind! Es geht auch das Gerücht um, dass diese besondere Mischung Hund das Schnuddeln quasi erfunden hat. Wobei ich ja immer noch glaube, dass es eher der Holmes war. Aber man weiß ja nie…

      Und ja, so ist das. Man lernt niiieee aus

  2. Wau, wir wussten gar nicht das wir so einen komplizierten Hundesport betreiben. Und das auch noch täglich. Siehste Frauchen, wieder was gelernt. Danke, jetzt ist unser Frauchen beeindruckt.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    • Prima, so soll es auch sein! Die Frauchen und Herrchen dieser Welt können eigentlich sowieso niemals genug beeindruckt sein!

  3. Hoffentlich sucht Mr. Holmes da nicht nach Wildmäusen, um sie aufzufressen…
    Aber das sind wohl eher Katzen, die nach Mäusen wühlen…

    Fressen Hunde auch Mäuse?

    Lustiges Video!

    • Also der Herr Holmes wühlt zwar manchmal rasant schnell, aber eine flinke Maus würde er – zumindest beim Wühlen – sicherlich nicht erwischen. Katzen sind da geschickter…

      Ob Mona und Holmes Mäuse fressen würden weiß ich nicht.
      Aber grundsätzlich sind Wauzels ja nun Raubtiere, also ist es auch nicht auszuschließen.

  4. Schnuddeln heisst das, jetzt weis ich endlich bescheid!!!
    Danke ihr beiden!
    Nun weiss ich auch, dass ich das ewige „Flanna Tabu und lass dass“ Gebrüll meiner 2Beiner Ignorieren kann.
    Na ja, so richtig darauf gehört habe ich ja auch schon nicht!

    Flanna Neufundländer

    • Siehst Du Flanna, das ist genau der Trick! Sich nicht vom Gerede oder Gebrülle der Zweibeiner beeinflussen oder ablenken lassen, sondern nuuuuur auf deren Gedankenübertragung „hören“. Manchmal übertragen sie natürlich auch was falsches, das muss man ihnen dann nachsehen. Du machst schon alles richtig! Was Deine Zweibeiner jetzt noch nicht können, bringst Du ihnen im Laufe der Zeit schon noch bei!

      gez. Holmes (nach Diktat in den Garten gegangen)

  5. Na Ihr beherrscht aber diese Disziplin wirklich hervorragend *gg* Schnuddeln, was für eine tolle Bezeichnung, da muss man auch erst mal drauf kommen.

    LG Soni

  6. Ich kenne schnuddeln von: „Wolle wir schnuddeln gehen?“ und damit ist etwas anderes gemeint :-D

    GLG Marianne ;-)

    • Nanu, was anderes als diese Hundesportart? Bist Du da gaaaanz sicher?

      Kann ich mir ja überhaupt gar nicht vorstellen, was könnte das nur sein?

      LG Silke (mit zwei sehr empört dreinschauenden Wauzels)

  7. endlich eine neu-deutsche Wortschöpfung und schon wied sie unterminiert! Schande!

Sitz! und gib Laut:

Bitte frei Schnauze - keine Pfote vor die selbige nehmen!

Rechtschreibfähler werden hier freundlich icknoriert und wechgewedelt!

*

*
Um halbwegs sicher zu sein, dass Du ein menschliches Wesen bist, trage bitte das Anti-spam Wort ein.
Anti-spam image

http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_knuddel.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_tippel.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_dance.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_dark.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_wut.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_zunge.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_girl.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_green.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/schulterklopf.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/schlabber.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/WZ_rolleyes.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/WZ-tanzen.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/WZ_prost.gif 
 
%d Bloggern gefällt das: