Wachen! Wachen! – Projekt 52 Bücher

4. Woche

Für diese Woche hat das Fellmonsterchen meinen Motto-Vorschlag „Der schönste Satz“ ausgewählt. Das hat mich gewaltig in Verlegenheit gebracht, weil ich zwar (natürlich!) einen ganz bestimmten Satz im Hinterkopf hatte, allerdings nicht mehr wusste, in welchem Buch ich ihn gelesen hatte.
In einem solchen Fall ist also schnelles Suchen angesagt. Das ging am Wochenende nicht, da ich unterwegs war. Und auch bis heute bin ich leider noch nicht fündig geworden. Die Scheibenwelt-Büchersammlung ist einfach zu groß, um diesen speziellen Satz schnell mal eben zu finden.

Terry Pratchett ist Autor der berühmt-berüchtigten Scheibenwelt-Bücher, die ich vor 12 Jahren kennen und abgöttisch lieben gelernt habe.
Wer die Scheibenwelt-Bücher ebenfalls kennt und mag wird mir zustimmen, dass es aber ohnehin nahezu unmöglich ist, aus diesen Feuerwerken von Wortwitz und Absurditäten einen einzelnen schönsten Satz oder auch Absatz auszuwählen. Er gibt bei Terry Pratchett zigtausend wunderbare Sätze.

Trotzdem, sollte ich diesen einen ganz besonderen Satz während der Laufzeit des Projektes wiederfinden, werde ich ihn auch noch bringen. Heute kommt erst einmal ein anderer zum Zuge.

Auch dieser ist von Terry Pratchett. Oder besser gesagt, es ist die Übersetzung von  Andreas Brandhorst, denn das englische Original kenne ich nicht. Eigentlich sind es mehrere Sätze. Ich weite also das Motto eigenmächtig ein bißchen aus, denn auch für Sätze gilt ganz bestimmt: Wissen = Macht, Macht = Energie, Energie = Materie, Materie = Masse, und Masse krümmt den Raum und ermöglicht damit Undenkbares.

Hier also der (Ab)satz, den ich als Bücherwurm und Mysterienliebhaberin ganz besonders gerne mag und den ich deshalb als „den schönsten“ für heute auserwählt habe:

Zitiert aus „Wachen! Wachen!“

„Bücher krümmen Zeit und Raum. Einer der Gründe dafür, warum die Eigentümer der bereits erwähnten kleinen Antiquariate  so unirdisch und übernatürlich wirken, besteht darin, daß sie wirklich unirdisch und übernatürlich sind. Sie nahmen falsche Abzweigungen in ihren Buchläden, die zu anderen Welten gehörten. Dort gilt es als völlig normal, ständig Pantoffeln zu tragen und das Geschäft nur zu öffnen, wenn man Lust dazu hat. Man verirrt sich auf eigene Gefahr in den L-Raum. Alte und verdienstvolle Bibliothekare, die sich mit einer kühnen Tat des Bibliothekswesens als würdig erweisen, werden in einen geheimen Orden aufgenommen und lernen dort die einzigartige Kunst des Überlebens Hinter Den Uns Bekannten Regalen. Der Orang Utan hatte sich längst entsprechende Fähigkeiten angeeignet, doch nun begann er mit einem Wagnis, durch das er nicht nur die Mitgliedschaft im Orden, sondern auch sein Leben verlieren konnte. Alle Büchereien aller Welten sind im L-Raum miteinander verbunden. Alle Büchereien aller Welten. Und der Bibliothekar (er ließ sich von den ins Holz der Regale geschnitzten Zeichen leiten, die von früheren Forschern stammten, von den verschiedenen Gerüchen, sogar vom sirenenhaften Flüstern der Nostalgie) näherte sich zielstrebig einer ganz bestimmten. Es gab nur einen Trost: Wenn er die Orientierung verlor, so würde er es nie erfahren.“

Er verliert die Orientierung aber nicht und stellt später fest:

„Es bestand die Gefahr, dass sich die Zeit gabelte, wie eine Hose. Wenn man nicht aufpaßte, endete man im falschen Bein und führte ein Leben, das eigentlich im anderen Bein stattfand. In einem solchen Fall redete man mit Leuten, die sich gar nicht im gleichen Bein aufhielten, oder man stieß gegen Wände, die überhaupt nicht existierten. Oh, im falschen Hosenbein der Zeit konnte das Leben entsetzlich sein.“

Das war jetzt sehr lang. Ich hoffe ihr seht es mir nach. Wenn ich in der Scheibenwelt schmökere krümmen sich immer Raum und Zeit und was eigentlich kurz und knapp sein sollte, weitet sich plötzlich enorm aus. Aber so ist das eben mit der Magie der Scheibenwelt.

Kommentare

  1. Scheibenweltzitate können ja gar nicht lang genug sein! Ich liebe die Bücher auch. Am besten: Stadtwache, Hexen oder auch Rincewind.

    • Meine liebsten sind die Hexen und TOD. Und die Zauberer. Naja, und Rincewind. Und die Stadtwache natürlich auch. Aber die Zwerge sind auch klasse. Hmm. Jetzt hätte ich fast die vielen wunderbaren Gilden vergessen. Ach je, irgendwie sind doch alle toll!

  2. Ach wie schön…. und damit wäre auch meine Frage beantwortet, wer von euch die Scheibenwelt liest… :)) Und es überrascht sicher nicht, daß mein schönster Satz auch aus einem von Pratchetts Büchern stammt… ich bin aber noch nicht dazu gekommen, mal sehen, vielleicht morgen… Vorher muß ich noch etwas für ein gewisses Gewinnspiel schreiben… wird schon knapp…

    „Die Hose der Zeit“ – ich mag diese Vorstellung sehr. Und daß Bücher Raum und Zeit krümmen, dürfte klar sein.

    Also ein Hoch! auf Pratchett, auf daß er noch viele, viele Scheibenwelt-Romane schreibe…

    Liebe Grüße, habt noch einen schönen Abend…

    • Wir lesen sie beide… mit wachsendem Vergnügen!
      Wobei ich für mich in Anspruch nehmen darf, meinen Liebsten erst auf diese wunderbaren Bücher aufmerksam gemacht zu haben. Er kannte sie vorher nicht.
      Liebe Grüße zurück und habt eine schöne Woche!

  3. Du wärst ein schlechter Detektiv, @ Magrat ;-)
    Ich dachte auch an einen Satz aus der Scheibenwelt, aber die kommt sicher noch öfter zum Zuge :yes: Ich mag, wie Pratchett die Dunkelheit erklärt: Nämlich schlicht so: Dunkelheit ist die Abwesenheit von Licht. Ich liebe diese Erklärung! Aber das Bibliothekswesen der Scheibenwelt ist auch genial …

  4. @Silke
    Hach ja Wachen Wachen habe ich im Februar mal wieder gelesen und irgendwo habe ich auch noch den Comic Wachen Wachen in einem Karton, bedenke Scheibenweltzitate kann es niemals genug geben.

    @Magrat
    Wenn du wüsstest :D :D :D du bist nicht alleine da draußen sind Millionen Pratchett Fans.
    Hat mein Buchbeitrag „Eine Insel“ mich nicht verraten ?

  5. Die Scheibenwelt ist wirklich großartig! Ich lese sie gerade zum ersten Mal und bin total begeistert. Mittlerweile lese ich das vierte Buch (Gevatter Tod) und könnte mich nicht wirklich entscheiden, welche Charaktere ich am liebsten mag. Wobei Tod schon deshalb klasse ist, weil er in Großbuchstaben spricht. :)

    • Ja, Tod ist schon sehr besonders!
      Hey, dann hast Du ja noch gaaaanz viele Pratchetts vor Dir! Das ist ja klasse!
      Ich werde wohl demnächst einige zum wiederholten Mal lesen. Da entdeckt man nämlich auch jedesmal noch wieder was neues

      • Ja, ich freue mich auch schon darauf. Oft geht es mir bei Reihen so, dass ich zwischen durch mal was anderes brauche, mal sehen, wie das hier so ist. ;) Jedes Mal was neues zu entdecken kenne ich von einem Film und bei Pratchett kann ich mir das gut vorstellen.

  6. Die Scheibenwelt von Terry Pratchett – ich komme und komme nie dazu, endlich einmal damit anzufangen.
    Dein Zitat gefällt mir sehr, sehr gut, macht natürlich wieder einmal Appetit!!

    Ich mag Pratchett grundsätzlich gerne, weil er ein toller Autor ist. Ich mag seinen Schreibstil, der sagt mir unheimlich gut zu!

    • Na dann aber mal los! Es lohnt sich!
      Bestimmt wirst Dich danach auch in die Reihen der Scheibenwelt-Süchtigen einreihen

      Was hast Du denn bisher von Pratchett gelesen?

  7. Ach wie schööön, lauter Pratchett Fans!! Da fühl ich mich wohl Ich hab auch noch kein Buch gelesen, das mir nicht gefallen hätte, die Scheibenwelt ist sowieso einfach wunderbar! Obwohl ich sagen muss, dass mir bis jetzt am aller aller allerbesten die „Nomen-Trilogie“ und „Ein gutes Omen“ gefallen haben…obwohl…sie sind einfach alle genial :)

    Liebe Grüße euch allen :)

    • Ja, die Fangemeinde ist ziemlich groß, glaube ich.
      Johanna, die Nomen mag ich auch sehr gern. Lange Zeit kannte ich nur den ersten Teil und bin dann eher zufällig auf die zwei weiteren Romane gestoßen. Das ist jedenfalls auch ein sehr liebenswertes Völkchen, muss ich mal auf meinen „Nochmal Lesen Stapel“ legen.
      Liebe Grüße

Trackbacks

  1. […] Waffel hat, ich weigere mich weiter darüber nachzudenken, sondern mache einfach weiter, wo ich bei SILKE beim Kommentieren zu Woche 4 aufgehört […]

Sitz! und gib Laut:

Bitte frei Schnauze - keine Pfote vor die selbige nehmen!

Rechtschreibfähler werden hier freundlich icknoriert und wechgewedelt!

*

*
Um halbwegs sicher zu sein, dass Du ein menschliches Wesen bist, trage bitte das Anti-spam Wort ein.
Anti-spam image

http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_knuddel.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_tippel.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_dance.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_dark.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_wut.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_zunge.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_girl.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_green.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/schulterklopf.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/schlabber.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/WZ_rolleyes.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/WZ-tanzen.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/WZ_prost.gif 
 
%d Bloggern gefällt das: