Der wunderbare Massenselbstmord – Projekt 52 Bücher

5. Woche

Russische Literatur. Als ich das gestern Nacht hörte war mein erster Gedanke: Nun werden es bei mir doch nur 51 Beiträge. Da muss ich passen.
Aaaaaaaaaber: Das Fellmonsterchen hat ja ein Schlupfloch gelassen. Selten habe ich mich so über einen Klammersatz gefreut! Denn das Motto beim Projekt 52 Bücher lautet in dieser Woche:
Russische (und was so drum herum liegt) Literatur.

„Drum herum“ ist in diesem Fall Finnland.
Finnland grenzt über eine Strecke von 1.269 Kilometer direkt an Russland. Das sollte reichen, hoffe ich. Obwohl – es liegt ja gerade nicht „drum herum“ sondern leider nur „dran entlang“. 

Aber da es bei diesem Projekt ja nicht um möglichst striktes Einhalten von Regeln geht, sondern die wenigen vorhandenen Regeln vielmehr sogar fröhlich und nach Belieben ausgelegt werden dürfen, ist Finnland ganz bestimmt in Ordnung. Und deshalb schreibe ich Euch heute gerne etwas zu einem Autoren, den ich wirklich sehr schätze:
Arto Paasilinna.

Wie der Herr Paasilinna auf seine völlig skurrilen und grotesken Ideen kommt – das würde ich gerne einmal wissen. Er schreibt mit einem großartig trockenen, durchaus auch schwarzen Humor, nimmt dabei irgendwie alles auf die Schippe, aber das auch völlig unaufgeregt, als wäre es eben ganz normal. Ich muss beim Lesen seiner Bücher eigentlich permanent vor mich hin gnickern und teilweise auch laut loslachen. 

Ähnlich wie bei der Scheibenwelt tue ich mich allerdings richtig schwer damit, ein einzelnes Buch besonders herauszuheben, denn alles, was ich bisher von Arto Paasilinna gelesen habe, war toll.  Also nehme ich nochmal das Motto zu Hilfe: Denn eines der Bücher  hat nun auch wieder mit einer speziellen Besonderheit der Finnen (also quasi der drum herum-Bewohner)  zu tun. Sie denken nämlich ziemlich häufig an Selbstmord, und Finnland gehört dann auch zu den Ländern mit den höchsten Suizidraten.  So traurig das erst einmal ist, so Unglaubliches macht der Herr Paasilinna daraus. Er schreibt ein Buch und nennt es „Der wunderbare Massenselbstmord“.

Denn – Alleine Sterben ist auch keine Lösung. Also finden sich per Suchanzeige Sterbewillige. Das Ganze erinnert ein wenig an eine Bürgerinitiative: Ausgewählte Kandidaten organisieren sich, wählen einen Anführer, sie planen ihr Ableben akribisch, geraten dabei in die merkwürdigsten Situationen und machen sich dann irgendwann auf den Weg…

Ich will nicht zu viel verraten, falls jemand Lust hat, das Buch auch zu lesen. Ich werde es auf jeden Fall sehr bald mal wieder tun.

Vom gleichen Autor und ebenso wunderbar und wahnwitzig sind auch diese Bewohner meines Bücherregals:

  • Im Jenseits ist die Hölle los
  • Vorstandssitzung im Paradies
  • Die Giftköchin
  • Ein Bär im Betstuhl

Kommentare

  1. In diesem Projekt ist es sogar in Ordnung, wenn man die Regeln ab und zu bricht. :-) Aber dieses hier ist noch absolut im Rahmen, und den Schriftsteller bzw. seine Bücher mag ich auch gern. Wie er auf seine Ideen kommt, würde ich auch gern mal wissen. Vielleicht belässt er es einfach nicht bei 2 XXL-Caipis? Darüber sollte ich mal nachdenken. ;-)

    • Hehe…

      Wahrscheinlich nimmt er eine Mischung aus 5 XXXL Caipis und weiteren 5 Schluck Wodka.
      Wie auch immer: Die Ergebnisse sind sowas von überzeugend…

  2. Der Herr schreibt einfach köstlich und seine Ideen sind … nennen wir es skurril :yes: „Der wunderbare Massenselbstmord“ ist ein perfektes Beispiel und ein großartiges Buch! Ich mag es auch sehr. Danke auch für die Informationen über die russisch-finnische Grenze :-)

  3. Oh das klingt ja nach den seltsamen Sachen, die ich auch mögen könnte.

    • Ja, ich glaube schon, dass Dir die Schreibe des Herrn Paasilinna gefallen würde – so wie ich Deinen Büchergeschmack bisher wahrnehme…

  4. Von Paasilinna habe ich vor einigen Jahren Bücher gelesen und ich habe auch zwei von ihm (frage mich jetzt bitte nicht, welche, hm… war es der Sohn des Donnergottes und/oder Jahr des Hasen?). Ich erinnere mich an seinen abgedrehten Humor – aber es ist wirklich schon lange her. Ein re-read wäre angebracht… irgendwann habe ich bestimmt Zeit dafür ;)

Sitz! und gib Laut:

Bitte frei Schnauze - keine Pfote vor die selbige nehmen!

Rechtschreibfähler werden hier freundlich icknoriert und wechgewedelt!

*

*
Um halbwegs sicher zu sein, dass Du ein menschliches Wesen bist, trage bitte das Anti-spam Wort ein.
Anti-spam image

http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_knuddel.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_tippel.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_dance.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_dark.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_wut.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_zunge.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_girl.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_green.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/schulterklopf.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/schlabber.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/WZ_rolleyes.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/WZ-tanzen.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/WZ_prost.gif 
 
%d Bloggern gefällt das: