Mantrailing – Erste Versuche

Mit Mona wollte ich schon vor längerer Zeit mal Mantrailing ausprobieren. In der Hundeschule unseres Vertrauens hat letzte Woche wieder ein Kurs begonnen und diesmal sind wir dabei. Der erste Abend bestand aus Theorie, und heute haben wir – nach weiterer Theorie und einem Film – das ganze dann praktisch ausprobiert. Was braucht man dazu? Schleppleine und Geschirr für den Wauzel, ein getragenes Kleidungsstück von einer Person, die sich dann versteckt und natürlich Belohnungen (was Leckeres oder auch ein Spielzeug, einen Dummie oder ähnliches).

Gut ist es, für den Hund den Beginn der Suche mit einem festen Ritual zu verbinden. Bei uns besteht dieses Ritual aus dem Anlegen des Geschirrs als Zeichen dafür, dass es jetzt „an die Arbeit“ geht. Dann wird dem Hund aus einer vorher verschlossenen Plastiktüte  die Geruchsprobe präsentiert, er wird auf die Suche geschickt und dann nach dem Auffinden der versteckten Person belohnt. Soweit die Theorie ganz grob und in Kürze.

Vorher haben wir aber Trockenübungen gemacht, also geübt, den suchenden Hund so an der Schleppleine zu halten, dass diese möglichst nicht durchhängt – und das eben erst einmal nicht mit Hund, sondern mit Mensch. Ich fand die Trockenübung noch relativ leicht, aber mit Mona dran war es dann doch viel schwieriger und ich wäre ein paar mal fast selber drüber gestolpert. Daran muss ich also dringend noch üben. Ich konnte mit der Schleppleine schon mal besser hantieren, aber das sind eben auch solche Dinge die man verlernt, wenn man nicht regelmäßig dran bleibt.

Ansonsten hat die Kleine mit viel Hilfe und Unterstützung heute ihre erste versteckte Person gefunden. Da sie ja sehr gerne ihre Nase einsetzt und eine excellente Schnüfflerin ist, denke ich auch, dass sie hieran ihren Spaß haben wird. Auch wenn es heute noch etwas schwierig für sie war,  wird es nach ein paar Übungstrails sicherlich eine schöne Sache für sie sein. Das Finden einer Spur ist für einen Hund ja gar kein Problem, aber ihm zu verdeutlichen, was er dann tun soll, welche der vielen Spuren er verfolgen soll, das ist die Sache, die gelernt werden will.
Mir macht es jedenfalls jetzt schon Spaß! Und auch eine schon fortgeschrittene Hündin aus unserer Gruppe beim Suchen zu beobachten war sehr interessant. Einmal habe ich mich auch selbst versteckt und wurde gesucht – und gefunden.

Nächste Woche bin ich dann leider nicht dabei, weil ich meine Praxiswoche in der Rhön habe. Aber übernächste Woche geht es dann weiter und ich werde berichten, ob wir Fortschritte machen.

Mona mit dem Trailing-Zeugs

Zum Fototermin war Mona nur noch mit Mühe zu überreden, deshalb sieht sie hier etwas genervt aus. Sie ist einfach nur müde…

Kommentare

  1. Ich kann mir vorstellen, dass das für Euch beide anstrengend war. Ist ja schon eine etwas andere Herausforderung. Ihr werdet sie mit Übung bewältigen, das zeichnet sich schon in diesem Post ab :)

    Was machen eigentlich die Massageübungen?

    • Silke meint::

      Mir macht das Spaß, immer mal was anderes auszuprobieren. Und Mona ist ja eigentlich sowieso immer mit Feuereifer dabei, wenn es um Unternehmungen jeglicher Art geht. Wir bleiben dran, und werden natürlich weiter berichten.

      Mit der Hundemassage geht es nächste Woche los. Ich habe bisher nicht an den Wauzels geübt, weil ich mir keine (möglichen) Fehler angewöhnen möchte. Also lieber erst richtig lernen und dann loslegen.
      Ralph hat allerdings schon den ein oder anderen Massagegriff zu spüren bekommen und hat sich zumindest bisher nicht beschwert…

  2. Hallo Silke,
    wir haben auch schon festgestellt dass wir danach immer richtig rechtschaffen müde sind. So 3 Stunden sind um bevor ich das erste Mal auf die Uhr schaue…

    Und *räusper* ich hatte nicht gedacht dass ich Probleme damit haben könnte immer schön hinter dem Popo meines Schnüffeltieres zu bleiben. Interessant war für mich auch zu sehen, dass viele Hunde die längste Zeit mit sehr hoher Nase suchen. Sah für mich zu Beginn gar nicht nach Arbeiten aus. – Ich habe noch viiiiel zu lernen.

    LG, Klarissa und die Beagles

    • Silke meint::

      Hallo Klarissa,
      lernen zusammen mit den Wauzels macht immer riesig Spaß (finde ich). Und sich selbst und die eigenen Bewegungen zu koordinieren ist ja nicht selten eine besondere Herausforderung.
      Unser Trainer hat uns auch gefilmt – angeguckt haben wir das allerdings noch nicht. Aber ich finde es immer sehr hilfreich (wenn auch manchmal etwas peinlich) sich selbst mal in Aktion zu sehen. Das mit der hohen Nase ist etwas gewöhnungsbedürftig, wenn man den Anblick eines Fährte suchenden Hundes kennt, das stimmt.
      Wie oft trailt ihr denn so? Seid ihr da immer mit der gleichen Gruppe unterwegs?
      LG
      Silke

  3. Das hört sich ja super an!
    Ich bin schon gespannt, wie es weiter geht!
    Mona darf ja auch müde sein, Nasenarbeit ist ja auch Kopfarbeit und die macht müde!

    Knuddel sie mal von mir!

    Grüsse Bea

    • Silke meint::

      Das Monchen bedankt sich für die Knuddeleinheit und lässt ausrichten, dass sie inzwischen wieder wach ist und eigentlich auch gleich weitermachen würde – wenn Frauchen jetzt nicht faul auf dem Sofa liegen würde…

      Ja, wir sind auch schon sehr gespannt auf den nächsten Termin

      Liebe Grüße an Euch alle,
      Silke

  4. Wie immer hat bei neuen Dingen nicht nur der Hund zu lernen, sondern das andere Ende der Leine ebenfalls *gg*. Klingt sehr interessant, würde mir sicher auch Spaß machen, wenn ich einen entsprechenden Hund dafür hätte. Meiner hätte null Probleme eine Spur zu verfolgen, konnte ihn schon als Welpe nicht aus der Ruhe bringen mit Versteckspielen (wie man sie macht, wenn der Welpe zu weit weg geht) da ich mich nie so gut verstecken konnte das er mich nicht in Sekunden gefunden hätte, aber leider hat er auch null Lust dazu andere Menschen zu suchen *gg*.

    LG Soni

    • Silke meint::

      Huhu Soni,

      mensch, Dein Wauzel ist aber auch schwer zufrieden zu stellen

      Ja das meiste muss hier wohl der Mensch lernen – die Hundenase an sich ist ja eh unschlagbar… Muss gleich mal gucken, wann wir den nächsten Termin haben. Eigentlich sollte es ja diese Woche weitergehen.

      LG
      Silke

Sitz! und gib Laut:

Bitte frei Schnauze - keine Pfote vor die selbige nehmen!

Rechtschreibfähler werden hier freundlich icknoriert und wechgewedelt!

*

*
Um halbwegs sicher zu sein, dass Du ein menschliches Wesen bist, trage bitte das Anti-spam Wort ein.
Anti-spam image

http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_knuddel.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_tippel.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_dance.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_dark.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_wut.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_zunge.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_girl.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_green.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/schulterklopf.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/schlabber.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/WZ_rolleyes.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/WZ-tanzen.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/WZ_prost.gif 
 
%d Bloggern gefällt das: