Neu in der Wauzelwelt: Kategorie „Erste Hilfe fürs Tier“

Erste Hilfe fürs Tier

Kürzlich habe ich nach möglichen „Wunschthemen“ gefragt, und Soni hatte
„Erste Hilfe“ vorgeschlagen. Das möchte ich nun aufgreifen und habe mir überlegt, daraus eine neue Kategorie zu machen
Denn „Erste Hilfe fürs Tier“ in einem einzigen Artikel unterzubringen ist natürlich nicht möglich – es soll ja übersichtlich bleiben. Außerdem neige ich auch mitunter ein wenig zur Weitschweifigkeit.
Also plane ich lieber von vornherein mehrere Artikel ein, die man dann aber in dieser Kategorie schnell und übersichtlich jederzeit wiederfinden kann.

Mir wird diese Kategorie auf jeden Fall helfen, Gelerntes zu vertiefen und zu festigen. Wenn es für Euch auch interessant ist, und Ihr den ein oder anderen brauchbaren Tip mitnehmen könnt, dann freue ich mich besonders.

Alles was ich in dieser Kategorie schreiben werde, wird sorgfältig recherchiert sein (Das gilt zwar für den gesamten Inhalt dieses Blogs, aber ich denke hier ist es besonders wichtig, das noch einmal explizit zu erwähnen). Wenn ich Textpassagen aus Fachbüchern übernehme, werde ich diese natürlich entsprechend kennzeichnen und außerdem mit Quellenangabe versehen.

Da ich beim Schreiben des ersten Artikels schon bemerkt habe, dass ich die Themen lieber nicht zu kurz abhandeln möchte, werde ich wie folgt vorgehen:
Die Artikel werden jeweils eine bestimmte Verletzung/Erkrankung/Notfall-Situation enthalten und grundsätzlich zweiteilig sein. Im ersten Teil werde ich jeweils Ursache und Auswirkung des „Falles“ beschreiben, also ein bißchen auf das eingehen, was dabei im Körper passiert, wie es dazu kommt und woran man den „Fall“ erkennen kann. Wenn es passt, werde ich auch schreiben was passiert, wenn man die Symptome nicht erkennt und folglich auch nichts tut.
Im zweiten Teil, der immer kurz danach erscheinen wird, geht es dann darum, was man konkret tun kann/muss/sollte, um die Zeit bis zum Aufsuchen des Tierarztes zu überbrücken. 

Eines aber gleich noch vorweg: Nichts ersetzt den Besuch eines Erste-Hilfe-Kurses! Vieles kann man zwar gut beschreiben, aber es ist doch etwas ganz anderes, die Dinge einfach einmal praktisch ausprobiert zu haben.

Beginnen wird diese Serie in Kürze mit einem Thema, welches zur Jahreszeit passt: „Hitzeschäden“

So, nun seid Ihr hoffentlich ein bißchen neugierig geworden! Bis bald in der Wauzelwelt!

Kommentare

  1. Und wie,bin ganz gespannt darauf!

    LG Bea

  2. Kann nicht schaden, etwas über Erste Hilfe beim Tier erfahren…Einmal habe ich auf einem Spaziergang ein aus dem Baum gefallenes Eichhörnchen gefunden, war wohl ein Junges..Da wusste ich nicht, was tun. Da ich mich auf einem Friedhof befand, konnte ich eine Gärtnerin um Hilfe bitte, die sich dann darum kümmerte…

    Sonst hätte ich nicht gewusste, was tun. Ausser es ins meilenweit entfernte Tierheim zu bringen…

    • Silke meint::

      Oh ja, solche Situationen sind immer schwierig. Gestern ist ein kleiner Vogel gegen unsere Scheibe geflogen. Er war total benommen. Ralph hat ihn glücklicherweise entdeckt. Wir haben ihn dann ganz vorsichtig aufgehoben und auf unser Hochbeet gesetzt. So konnte er sich in Ruhe berappeln, ohne dass z. B. eine Katze sofort auf ihn aufmerksam geworden wäre. Ein kleines Regendach habe ich ihm auch gebaut. Und nach einer Weile hatte er sich dann wohl auch erholt. Jedenfalls hat Ralph ihn wegfliegen sehen. Glück gehabt, der kleine Piepmatz!

  3. Ich finde es total klasse, dass Du meine Anregung aufgenommen hast und freue mich sehr auf Deine Artikel, die sicher sehr interessant und informativ sind. Über erste Hilfe kann man nie genug wissen. Auch, wenn man bei entsprechenden Dingen trotzdem so schnell wie möglich einen Tierarzt aufsuchen muss, ist die Erste Hilfe doch oft lebenswichtig. Ich habe vor ganz vielen Jahren im Rahmen einer Trainerausbildung mal einen Erste-Hilfe-Kurs gemacht, aber das ist schon viel zu lange her. Gerne würde ich das Ganze mal wieder durch einen Kurs auffrischen, habe aber leider in der näheren Umgebung noch nichts gefunden. Ist eine echte Marktlücke.

    LG Soni

    • Silke meint::

      Deine Idee war einfach gut, Soni!

      Jetzt muss ich halt mal gucken, welche Themen einigermaßen gut auf diesem Wege aufbereitet werden können. Du hast jedenfalls Recht: man kann zu dem Thema eigentlich nicht genug wissen – das ging mir nach der Wiederholung der Sofortmaßnahen am Unfallort auch wieder so. Erste Hilfe fürs Tier wird leider wirklich nicht so häufig angeboten.
      Was hast Du für eine Trainerausbildung gemacht? (ich bin mal wieder neugierig, ich weiß…)

      LG
      Silke

  4. Ja leider wird das nicht oft angeboten, obwohl es sehr wichtig ist und sicher viele Tierhalter Interesse hätten. Ich war Agilitytrainerin im Hundeverein, ist aber schon ewig lange her, quasi im letzten Leben hihi zumindest im letzten Hundeleben.

    LG Soni

Sitz! und gib Laut:

Bitte frei Schnauze - keine Pfote vor die selbige nehmen!

Rechtschreibfähler werden hier freundlich icknoriert und wechgewedelt!

*

*
Um halbwegs sicher zu sein, dass Du ein menschliches Wesen bist, trage bitte das Anti-spam Wort ein.
Anti-spam image

http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_knuddel.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_tippel.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_dance.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_dark.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_wut.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_zunge.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_girl.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_green.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/schulterklopf.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/schlabber.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/WZ_rolleyes.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/WZ-tanzen.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/WZ_prost.gif 
 
%d Bloggern gefällt das: