Archiv für Juni 2012

„Der Napf machts“ oder „Futter nur von Herrchen!“

Mona und Holmes sind manchmal mäkelig. Will sagen – sie fressen nicht alles. Jedenfalls nicht immer. Holmes frisst sowieso nur dann ordentlich, wenn ihn gerade mal nichts aufregt (wie z.B. läufige Hündinnen im Umkreis von 10 Kilometern). Jetzt gehöre ich ja nicht zu den „Den-Hunden-alles-durchgehen-Lassern“.Jedenfalls nicht immer. Naja. Also jedenfalls manchmal nicht.Zum Beispiel nicht beim Futter. Denn wenn ich morgens vor der Arbeit den beiden mich … [Weiterlesen...]

Lustiges – Projekt 52 Bücher

In der 34. Woche des Projektes 52 Bücher möchte das Fellmonsterchen von uns wissen, bei welchem Buch wir nur lachen können. Oha, da gibt es viele... Einmal gibt es eins, dass ich dank dieses Projektes (genauer gesagt: Dank Aga80) kennengelernt habe, und das ich sehr lustig fand.Es ist das Buch "Hartmut und ich" von Oliver Uschmann. Beschrieben wird eine Männer-WG aus Sicht eines der Bewohner. Ich habe mit dem Buch Teile einer längeren Zugfahrt … [Weiterlesen...]

Von Aquarien, Büchern, Faulheit, Blutegeln, alten Hüllen und neuen Vorsätzen

Während in der virtuellen Wauzelwelt in gewisser Weise ein Sommerloch entstanden ist, und sich zuletzt gar nicht viel bewegte, hat sich in der realen Wauzelwelt in den letzten Wochen einiges gewandelt. Ein Ergebnis der bereits erwähnten Neugestaltung unseres Wohnzimmers ist nämlich, dass ich mit meinem ganzen Kram in ein richtiges Arbeitszimmer umgezogen bin. Was hoffentlich dafür sorgt, dass ich mich mal wieder ein bißchen mehr aufs Lernen … [Weiterlesen...]

Kon-Tiki – Projekt 52 Bücher

In der 33. Woche des Projektes 52 Bücher vom Fellmonsterchen gibt es mal ein richtig langes Motto: Bücher, die Euch von der Hauptfigur haben träumen lassen!Motto: Ich will so sein, wie er/sie! Nun sind das eigentlich zwei verschiedene Dinge. Denn ich habe schon von vielen Hauptfiguren geträumt, ohne jedoch gleich auch in deren Haut schlüpfen zu wollen, oder ein vergleichbares Innenleben zu entwickeln.Ich fände es ja interessant zu lesen, was sich … [Weiterlesen...]

Hier wird getuschelt, oder?

Was besprechen die beiden wohl gerade? Anschließend war jedenfalls gemeinsames grasen angesagt. In der Wauzelwelt war es ja ein bißchen ruhig in der letzten Zeit. Das soll sich nun wieder ändern. Meiner Sehnenentzündung geht es deutlich besser. Was dazu - neben Euren lieben Grüßen und Besserungswünschen - beigetragen hat, darüber berichte ich ein anderes Mal. Heute gibt es erst einmal ein paar Fotos, zum wieder eingewöhnen. Mona und Holmes haben den … [Weiterlesen...]