Seeleben – 52 Bücher

39. Woche

Ich bin ein bisschen spät dran. Das lag unter anderem an der Hitze, die mich in der letzten Woche für zwei Tage dahingerafft hatte, und dann am notwendigen Aufarbeiten dieser zwei Tage. Aber jetzt:

Das Fellmonsterchen möchte in der 39. Woche des Projektes 52 Bücher von uns wissen, an welches Buch wir spontan als allererstes beim Stichwort Hitze denken.

Mir ist zu dem Stichwort Hitze spontan das wunderbare Buch „Seeleben“ eingefallen. Eigentlich sind es zwei Bücher in einem. Und natürlich gibt es eine Geschichte dazu.

In einem ziemlich heißen und schwitzigen Sommer war ich öfter bei meinen Eltern zu Besuch und fuhr dann immer mal für ein oder zwei Stunden mit meiner Mutter in eine Trödelscheune, für die sie den Schlüssel hatte, weil sie mal zwischendurch Trödel hinbrachte und auch den ganzen Verkauf mit organisierte. Ich bin ja ein absoluter Stöber- und Flohmarkt-Typ, und so waren diese Besuche in der kühlen Scheune, ganz allein und ohne weitere Suchende immer etwas Besonderes.  Ich habe dort viele kleine Schätze gefunden, an denen ich mich bis heute erfreue.

Bücher waren auch immer viele dort, allerdings kaum welche, die für mich interessant waren. An einem Tag allerdings, als ich in einem Regal mit altem Geschirr etwas entdeckt hatte, und gerade versuchte, eine ganz an den hinteren Regalrand gelehnte Mokkatasse herauszufingern, rumpelte es plötzlich über mir. Und noch ehe ich überhaupt reagieren konnte, traf mich etwas ziemlich fies am Kopf und fiel dann zu Boden.

Und dort lag dann, aufgeschlagen und leicht geknickt, das Buch „Seeleben I + II“ von Werner Koch. Ich hob es auf und betrachtete es. Kein Schutzumschlag, kein Klappentext, kein Inhaltsverzeichnis. Keine Ahnung also, worum es gehen könnte. Aber Leben am See? Wunderbare Vorstellung bei dem Wetter. Also nahm ich es als Zeichen und kaufte für zwei Mark das Buch, was mir eine Beule verschafft hatte. Und dann las ich es innerhalb von wenigen Tagen, schwitzend in diesem Übersommer. Das ist der erste Grund, warum ich beim Stichwort Hitze daran denke.

Der zweite ist, dass der Inhalt irgendwie aber auch dazu passt. Ein Mann urlaubt im Sommer an einem See, und beschließt nach dem Ende seines Urlaubs, einfach dort zu bleiben. Seinen Schreibtisch stellt er sich nach draussen auf eine Wiese und arbeitet dann dort. Eine Katze findet sich ein, die seine See-Lebens-Gefährtin wird. Er begegnet gewöhnlichen und sehr ungewöhnlichen Menschen – unter anderem dem Nurmi, der rückwärts lebt. Er philosophiert mit seiner Katze und sich selbst vor sich hin, und erzählt dabei eine einerseits völlig unwirklich erscheinende und andererseits dabei doch auch eine durchaus denkbare Geschichte, so dass ich das Buch einfach nicht wieder aus der Hand legen konnte, bis ich am Ende angelangt war. Es ist nicht immer alles schön in diesem Buch. Es gibt auch kein Happy End. Aber es ist alles wunderbar zum Nachsinnen und Phantasieren geeignet.

Vor einigen Monaten habe ich dann entdeckt, dass es auch noch einen dritten Teil gibt, der die Geschichte dann abschließt. Und zumindest ich finde ihn genauso schön, wie die ersten beiden Teile.

Ich bin immer wieder froh darüber, dass mir dieses Buch auf den Kopf gefallen ist. Sonst hätte ich es wohl nie kennen gelernt.

Habt alle einen schönen Sonntag!

Kommentare

  1. das klingt einfach wunderbar – sowohl deine erinnerung an die stöbereien in der scheune (so etwas hätte ich auch gern getan, gerade auch wegen der „ruhe vor dem sturm“) als auch „seeleben“. den titel und den autor habe ich mir erst mal notiert, damit ich sie nicht vergesse.

    • Silke meint::

      Huhu Natira, ich bin fast sicher, dass Dir die Bücher gefallen würden…
      Ja, das war eine tolle Zeit mit der Trödel-Scheune. Ich weiß gar nicht, ob es sie noch gibt. Aber damals wohnte ich auch näher dran. Jetzt ist es immer ne ganz ordentliche Strecke zu fahren.

Trackbacks

  1. […] was, wenn doch? Gibt es nicht sogar so etwas wie Indizien dafür? Zum Beispiel die Geschichte des Buches, das mich ausgesucht hat?  Und liegt es vielleicht auch daran, dass ich einem Buch gerne meine volle Aufmerksamkeit […]

Sitz! und gib Laut:

Bitte frei Schnauze - keine Pfote vor die selbige nehmen!

Rechtschreibfähler werden hier freundlich icknoriert und wechgewedelt!

*

*
Um halbwegs sicher zu sein, dass Du ein menschliches Wesen bist, trage bitte das Anti-spam Wort ein.
Anti-spam image

http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_knuddel.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_tippel.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_dance.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_dark.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_wut.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_zunge.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_girl.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_green.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/schulterklopf.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/schlabber.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/WZ_rolleyes.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/WZ-tanzen.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/WZ_prost.gif 
 
%d Bloggern gefällt das: