Archiv für September 2012

Der Unterhändler – 52 Bücher

Oh la la, diese Woche musste ich für des Fellmonsterchens Projekt 52 Bücher sämtliche Bücherbiotope dieses Hauses durchwühlen, um das Buch zu finden, welches mir zum Motto der 48. Woche  „Politthriller“  als erstes eingefallen ist. Natürlich war es nicht in den immer noch nur halbherzig eingeräumten Regalen im Wohnzimmer zu finden. Und auch nicht in den Regalen im Gästezimmer. Beim Durchwühlen der Kartons habe ich es ebenfalls nicht gefunden, … [Weiterlesen...]

Neue Begleitschuhe

Untertitel:  Schuhgeschäft & Freundlich - gibts das? Der eine oder die andere erinnert sich vielleicht daran, dass ich hier einmal über die Schwierigkeiten beim Finden des passenden Schuhwerks schrieb, wobei ich letzteres aber glücklicherweise irgendwann gefunden hatte. Hilfreiche Hinweise und gute Ratschläge waren die Folge, so zum Beispiel der Tip, von diesen bewährten Fußfreunden rechtzeitig vor Auslauf des Modells ein zweites Paar zu … [Weiterlesen...]

Stapel angefangener Bücher – 52 Bücher

Nein, Teil zwei der Überschrift ist glücklicherweise nicht die Anzahl der Bücher auf meinem SaB, sondern der Name des Projektes vom Fellmonsterchen, das sich nun schon in der 47. Woche befindet. Wahnsinn!Das Motto dieser Woche, nämlich "Stapel angefangener Bücher", hat sich Sema IV ausgedacht. Ich gestehe erst einmal, dass ich zu den Menschen gehöre, die am liebsten "brav" ein Buch nach dem anderen komplett lesen. Irgendwie erscheint mir das dem Buch … [Weiterlesen...]

Toben im Garten

Gestern, während die Wauzels gefühlte Ewigkeiten auf das abkühlende Futter warten mussten (und jetzt alle:  "Oooooooooh, die Ärmsten!!!"), haben sie sich die Zeit mit wildem Toben vertrieben. In solchen Fällen ist ja immer Mona diejenige, die anfängt. Sie neckt Holmes so lange, bis er endlich darauf eingeht. Aber dann geht es los und man steht besser nicht im Weg. Denn wo die beiden gemeinsam langdonnern bleibt nix auf den Beinen. Habe ich eigentlich … [Weiterlesen...]

Hundefutter-Kühlanlage

  Was braucht man, wenn man zwei verwöhnte Hundeblagen hat, die ihr Futter nicht komplett roh fressen mögen?Gute Nerven, einen Herd, und ... richtig: Eine Hundefutterkühlanlage!Entdecker dieser phantastischen Doppelfunktion unserer Regentonne war Ralph, wofür ihm Lob und Dank gebührt.Vielleicht sollten wir uns das patentieren lassen? … [Weiterlesen...]

Tierisch extrem, Vol. 3 – Die Top 10 der Superhunde

Wenn Silke wieder einmal neue "Hunde-DVDs" besorgt hat, gehen bei mir sämtliche Alarmglocken an. Neben Fieberschüben, Schüttelfrost, Angst- und Panikattacken, die sich nach der Bekanntgabe dieser Information zwangsläufig bei mir einstellen, denke ich vor allem eins: nicht schon wieder nur dicke Frauen ...  Das mag jetzt despektierlich erscheinen, und das ist es auch. Aber: Wenn Mann gefühlte 1.800 Minuten eine total langweilige DVD über ein Thema … [Weiterlesen...]

Ein neues Übungsgerät

Einige die schon länger hier mitlesen, erinnern sich vielleicht noch an die kleine Wippe, die ich gebaut hatte. Und jetzt? Ja, es ist soweit, ich werde mal wieder etwas basteln. Diesmal wird es ein Wackelbrett. Eigentlich ist das auch eine Wippe, nur ein bißchen anders gebaut. Es ist ein Gerät, das in der Tierphysiotherapie verwendet wird. Und darauf gekommen bin ich beim Erarbeiten der Lektion "Aktive Bewegungsübungen".  Jetzt drehen wir gleich … [Weiterlesen...]

Kaffee suchen – Teil 1

Das ist das aktuellste Projekt, oder sagen wir mal, es ist die Urlaubsbeschäftigung für die Wauzels. Mal sehen, wer in zwei Wochen am besten versteckte Kaffeebohnen finden kann. Ich finde ja alle Arten von Suchspielen schön. Und dies hier ist eine Variante, die mir gerade besonders gut gefällt. Gestern haben wir schon geübt, eine Kaffeebohne erst einmal überhaupt interessant zu finden. Das gleiche heute nochmal. Und morgen gucken wir, wie es … [Weiterlesen...]

Holmes‘ besonderes Kennzeichen

Hab ich ja schon länger versprochen, dass ich Holmes' Besonderheit mal zeige.Hier ist sie nun: Er hat ein einzelnes schwarzes Barthaar!  Ist das nicht süß?  :-) … [Weiterlesen...]

Dickicht – 52 Bücher

Das Fellmonsterchen hat für die 46. Woche des Projektes 52 Bücher ein farbenfrohes Motto ausgewählt. Es wurde vorgeschlagen von Shivani und lautet: Das grünste Buch in meinem Bücherschrank! Das lässt viele Möglichkeiten offen. Man könnte ein von außen grünes Buch auswählen, eines mit günen Seiten, grüner Schrift, eines mit grünem Inhalt - letzeres entweder politisch oder in anderer Weise. Ich entscheide mich mal für "grün von innen und außen" und … [Weiterlesen...]

Die Wauzelwelt verändert ihr Outfit …

... und deshalb wird es, zumindest heute, hier recht chaotisch zugehen. Trotzdestonichts verzichte ich darauf, den Wartungsmodus einzuschalten. Ihr habt also die Möglichkeit, die Anprobe des neuen Gewandes live und in Farbe mitzuerleben :zwinker: Ich habe zwar einen Plan, wie alles werden soll - aber: nichts wird schneller über den Haufen geworfen, als ein Konzept, wenn es auf die Realität prallt. Seid also bitte so gespannt wie ich und seht es nach, … [Weiterlesen...]

Mona hat Geburtstag!

Unsere Kleine ist heute schon vier Jahre alt - unglaublich eigentlich. Denn einerseits fühlt es sich so an, als wäre sie schon immer dabei gewesen, und andererseits erinnere ich mich noch gut daran, wie sie im zarten Alter von 4 Monaten auf noch ganz stakeligen Beinchen unsere Herzen im Sturm erobert hat, das kleine Sonnenscheinchen...   Zum Posieren hatte sie heute nicht so richtig Lust. Kein Wunder - bei solch überraschendem Sommerwetter … [Weiterlesen...]