Das Gourmet Handbuch – 52 Bücher

49. Woche

Dies ist nun schon die 49. Woche des Bücherprojektes vom Fellmonsterchen. Demnach gibt es noch drei weitere Themen nach diesem, und dann ist erst einmal Pause. Schade einerseits, andererseits aber auch die Gelegenheit, das ein oder andere Thema noch nachzuholen, das ich aus den unterschiedlichsten Gründen nicht geschafft hatte.

Das aktuelle Thema lautet
„Essen und Trinken – allerdings keine Kochbücher, jedenfalls eigentlich nicht“.

Es ist ein Vorschlag von mir, und gestern Abend war mir noch so, als hätte ich dabei an „Das Gourmet Handbuch“ von Udo Pini gedacht. Inzwischen bin ich mir nicht mehr ganz so sicher, weil mich das „…,jedenfalls eigentlich nicht“ etwas irritiert. Vielleicht gab es da doch noch eine andere Idee? Ich weiß es nicht mehr und es ist auch egal, denn:

Das Gourmet Handbuch passt in jedem Fall und ist ein echtes Leckerchen für alle Menschen, die gerne den leiblichen Genüssen frönen oder einfach über das ein oder andere Nahrungs- und/oder Genussmittel etwas nachlesen möchten. Natürlich kann man da auch im Internet suchen. Wie bei allen anderen Dingen, über die man mehr wissen möchte. Aber es ist einfach schöner, Seiten umzublättern, sich festzulesen, vom Hundertsten aufs Tausendste zu kommen, ohne sich zum Schluss noch daran zu erinnern, was man eigentlich nachschlagen wollte.
Denn so ist das bei diesem Buch. Man findet wunderbar viel Wissenswertes und Anekdötchen rund ums Essen und Trinken sowie um die Zutaten dafür.

So erfährt man zum Beispiel: „Die Dänen leben um zu essen, die Norweger essen um zu leben, die Schweden essen um zu trinken“, um anschließend über die gastronomischen Tendenzen der Skandinavischen Länder zu lernen, dass die berühmten wie variationsreichen SmØrrebrØd kulinarisch und optisch perfekt von speziell dafür ausgebildeter SmØrrebrØd-Jungfern zubereitet werden.

Über das Frühstück ist zu erfahren, dass bereits William Makepeace Thackerey den König weise feststellen ließ „No business before breakfast!“, worin ich ihm uneingeschränkt zustimme. Es fehlt auch nicht der Verweis darauf, dass das sogenannte „Gabelfrühstück“ von einer Italienerin kultiviert wurde, nachdem die Franzosen – als Erfinder des Frühstücks – zunächst den Morgen nur mit einem „Déjeuner à la tasse“ (also einen Milchkaffee) begrüßten. Woher der Autor weiß, dass Engländer, Franzosen, Japaner und Amerikaner im Durchschnitt nur 14 Minuten frühstücken, während in unserem Lande immerhin 29 Minuten dafür aufgewendet werden? Keine Ahnung. Aber interessant ist es trotzdem.

Zu dem wunderbaren Wort „Kaltmamsell“ wird nach humoriger und launiger Erklärung des Begriffes („…trinkgeldverwöhnter Liebling aller Nachtschwärmer und Stammgäste, da sie auch noch am frühen Morgen kalte Platten herbeizaubern kann…“) zum Schluss angemerkt: „Konsequente Verjüngung und Unterbezahlung im Gastgewerbe ließen Funktion und Wort der meist älteren Mamsell aussterben.
Schade um die Funktion und um das Wort.

Rezepte hat das Buch nicht zu bieten, aber Hinweise auf verschiedene Zubereitungsarten. So wusste ich bisher nicht, dass man Rotkohl in Russland mit Knollensellerie und Petersilienwurzel genießt, während man ihn in Holland mit Muskat, Zucker und Zimt und etwas Apfelmus zubereitet.

Das Buch kommt wie ein kleines dickes Lexikon daher. Es birgt eine Fülle von Informationen, ist humorvoll geschrieben und eignet sich nicht nur zum Nachschlagen und Wiederfinden solcher Seltsamkeiten wie „Schwarzsauer“, sondern auch dazu, sich so lange lustvoll festzulesen, bis grauweiße Schwaden aus der Küche und ein rauchiger Geruch verraten, dass man mal wieder alles um sich herum vergessen hat. Dafür gibt es aber wahrscheinlich nur wenige Dinge rund ums Essen und Trinken, die man nicht darin nachlesen kann. Und viele schöne Fotos sind auch noch drin.

So, nun muss ich aber erstmal nach dem Kuchen schauen…

 

 

Hinweis: Alle kursiv gesetzten Sätze sind Zitate aus „Das Gourmet Handbuch“ von Udo Pini, Copyright 2000 Könemann Verlagsgesellschaft mbH, Köln

Kommentare

  1. das buch klingt verführerisch.

Trackbacks

Sitz! und gib Laut:

Bitte frei Schnauze - keine Pfote vor die selbige nehmen!

Rechtschreibfähler werden hier freundlich icknoriert und wechgewedelt!

*

*
Um halbwegs sicher zu sein, dass Du ein menschliches Wesen bist, trage bitte das Anti-spam Wort ein.
Anti-spam image

http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_knuddel.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_tippel.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_dance.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_dark.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_wut.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_zunge.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_girl.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_green.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/schulterklopf.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/schlabber.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/WZ_rolleyes.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/WZ-tanzen.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/WZ_prost.gif 
 
%d Bloggern gefällt das: