Klolektüre – 08/52

8/52

8/52

Diese Woche folgt das Fellmonsterchen einem Vorschlag von Lioman.
Das Motto der 8. Woche im zweiten Umlauf des Projektes 52 Bücher lautet „Klolektüre„. Na das ist mal ein Thema! Dazu könnte ich seitenlang schwadronieren. Schließlich bin ich bekennende und leidenschaftliche „auf-dem-Klo-Leserin“.

Es ist schon ein wenig seltsam, dass so viele Menschen (denn ich gehöre ganz bestimmt keiner Minderheit an) das stille Örtchen derart nutzen, oder? Wie entwickelt sich eine solche Angewohnheit? Meine Vermutungen dazu folgen sogleich, zumindest auf mich bezogen.

Aber vorab noch folgender Gedanke: Bibliotheken, das Paradies für Bücher, Bücherleser und Sucher schlechthin, strahlen ja neben einer gewissen, manchmal fast schon Gänsehaut verursachenden Aura von altem (und neuem) Wissen und Geschichten außerdem auch entspannende Stille aus. Also jedenfalls die Bibliotheken, die ich kenne. Es sind meist doch ziemlich große Räume, wenn nicht eher Säle, in denen das gesprochene Wort hinter dem geschriebenen nicht nur zurückstehen muss, nein, es ist eigentlich sogar geächtet. Allenfalls ein leises Flüstern ist erlaubt, und selbst das kann strenge Blicke der „Aufsicht“ nach sich ziehen. Wie erstaunlich und wie wohltuend, in einer Zeit, in der es ansonsten eigentlich überall lärmt, fiept, piepst, zwitschert, klingelt und vermeintlich alles, aber auch wirklich ALLES nur mit Musik geht. Ich muss an dieser Stelle erwähnen, dass ich ein großer Musik-Fan bin. Aber ich mag eben auch Stille, und die findet man eigentlich viel zu selten. In einer Bibliothek allerdings zum Beispiel schon. Und – um nun wieder den Kreis zu schließen und zum Thema zurück zu kommen – auf dem Klo auch.

Bezeichnet man also das Klo als „stilles Örtchen“, ist vielleicht schon viel geklärt. Es könnte die (relative) Ungestörtheit sein, die so manchen Menschen dort gerne auch etwas länger verweilen lässt. Ähnlich wie in einer Bibliothek eben.  Und wer das für zu weit hergeholt hält, mag sich bitte die großen Nöte eines kleinen, bücherbesessenen Mädchens vorstellen, das (gefühlt) den ganzen Nachmittag irgendwas im Haushalt oder Garten helfen, sein Zimmer aufräumen, seine kleinen Schwestern beaufsichtigen, noch irgendwas einkaufen gehen, oder sonstige total blöde und nervige Pflichten wahrnehmen soll, obwohl es doch gerade ein so spannendes Buch in der Mangel hat, das einfach erst zu Ende gelesen werden muss, bevor man sich wieder den Belanglosigkeiten des Alltags zuwenden kann. Was zumindest in meinem Fall ganz sicher dazu beigetragen hat, dass ich schon sehr früh das Klo als Rückzugsort für solche dringenden Fälle auserkoren und entsprechend zu nutzen gelernt habe.

Naja, und so ist das dann mit Gewohnheiten. Irgendwie bleiben sie erhalten.
Heutzutage lese ich auf dem Klo alles. Also alles, was ich sowieso gerade lese, oder was eben griffbereit ist. Im Zweifelsfall auch die spannenden Texte auf Shampoo-Flaschen oder ähnlichen Quatsch. Was momentan aber als „Nur-Klo-Lektüre“ auf meinem stillen Örtchen liegt, und auch an keinem anderen Ort gelesen wird, ist „Die Kunst des klaren Denkens“ von Rolf Dobelli. Es ist nicht schlecht, sich jeden Tag einen klassischen Denkfehler vor Augen führen zu lassen. Und der Herr Dobelli tut dies in seinem Buch auf sehr amüsante und anschauliche Weise, und vor allem kurz und knapp, was das Buch zu einer perfekten „Morgens-vor-der-Arbeit-Klolektüre“ macht.
Außerdem liegen immer Sudoku-Rätsel bereit. Ich liebe diese Rätsel. Und ich habe festgestellt, dass kein noch so schönes elektronisches Sudoku mit einem Sudoku auf Papier mithalten kann. Da bin ich wohl irgendwie altmodisch.

Klolektüre  <img src='http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif' alt=';-)' width='20' height='20' class='wpml_ico' />

Klolektüre ;-)

So, und nun mache ich mich mal auf die Suche und gucke, was bei den anderen Teilnehmern dieses Projektes so auf dem Lokus gelesen wird.
Danke für dieses lustige Motto und noch einen schönen Sonntag für Euch alle!

Kommentare

  1. *hihihih* Das erinnert mich daran, dass ich früher als Kind auch viel öfter mal auf dem Klo gelesen habe… gerade im Sommer war das immer prima, wenn es draußen einfach zu heiß war, denn das WC lag in den Hof raus, wo die Sonne nicht hinkam, darum war es dort immer schön kühl… ;-)

  2. …Gangnam Style (Danke liebes Anti-Spam-Wort nun wurde mein mittlerweile zwei Wochen währender Ohrwurm hoffentlich gegen einen ähnlich nervtötenden ersetzt http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif )

    Fällt es auch unter Denkfehler zu meinen, dass Sudoku einfach aufs Papier gehört, weil ich mir dann in den Zweifelskästchen zwecks fehlender Merkfähigkeit Optionen notieren kann? Oder verfehle ich eben damit den eigentlichen Zweck dieses Denkdings?

    • Silke meint::

      Nö, da verfehlst Du nicht den Zweck. http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif Würde ich mal zu behaupten wagen. Ich male da manchmal auch die Optionen rein, wenn es nicht mehr weitergeht. Man kann ja nicht alles im Kopf behalten *find*. Aber huch?? Wieso Gangnam Style als Anti-Spam-Wort??? Da muss ich direkt mal beim Blogchef nachfragen. Das kann ja nur ihm eingefallen sein. Nun hab ich das auch wieder im Ohr, wo ich es noch eigentlich schon erfolgreich vertrieben hatte… http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_tippel.gif

  3. nene also da stand oppa …und seit einigen Monaten kann ich meine Großeltern nichmal mehr normal ansprechen http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif
    Also dieses Denkfehler-Buch muss ich mir jedenfalls zulegen. An sowas komm ich nicht vorbei http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_girl.gif

  4. Spannende Texte auf Shampoo-Flaschen…haha, die lese ich auch sehr gerne, schon immer. Manchmal wandert auch das aktuelle Buch mit (irgendeins lese ich ja immer), auf dem Klo habe ich zwar meine Ruhe, aber sonderlich bequem ist es nicht. ICH WÜNSCHE MIR EINEN LESESESSEL!!!!!!!!!!!!!!!

    • Silke meint::

      Ja, ein Lesesessel wäre schon cool….http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif
      Oder es müsste jemand Toilettenschüsseln im Gemütlichformat erfinden… http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif …also zusätzlich zum Lesesessel, meine ich.

Sitz! und gib Laut:

Bitte frei Schnauze - keine Pfote vor die selbige nehmen!

Rechtschreibfähler werden hier freundlich icknoriert und wechgewedelt!

*

*
Um halbwegs sicher zu sein, dass Du ein menschliches Wesen bist, trage bitte das Anti-spam Wort ein.
Anti-spam image

http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_knuddel.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_tippel.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_dance.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_dark.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_wut.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_zunge.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_girl.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_green.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/schulterklopf.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/schlabber.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/WZ_rolleyes.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/WZ-tanzen.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/WZ_prost.gif 
 
%d Bloggern gefällt das: