Winter Ade?

Der Schnee ist fast verschwunden. Die letzten Tage waren geradezu frühlingshaft warm. War es das jetzt also mit dem Winter? Lust auf mehr Helligkeit und Sonne hätten wir ja schon!  Allerdings bedeutet der Übergang vom Winter zum Frühling als erstes leider vor allem immer eines: MATSCH! MATSCH!! Und noch mehr MATSCH!!!
So sehen unsere Spazierwege zurzeit aus:

Blödes Matschewetter, blödes!

Blödes Matschewetter, blödes!

 

Holmes ist das egal. Er ist bei jedem Wetter der König der Hochebene:

Matschwetter? Egal! Laufe ich halt auf dem Feld!

Matsch?  Was kümmert es den stolzen Landseer…

 

Jetzt, wo der Schnee erstmal (!) weg ist, können die Wauzels auch wieder all die schönen Dinge tun, die ein paar Wochen nicht möglich waren. Grasen zum Beispiel…

Endlich mal wieder was Grünes, weils ja sonst auch nix zu fressen gibt... ;-)

„Selbstversorger“  ;-)

 

Auch Stöckchen sind wieder viel leichter auffindbar…

Bester Stöckchenfinder aller Zeiten!

Bester Stöckchenfinder aller Zeiten!

 

Allerdings muss Hund ständig auf der Hut sein, denn immer gibt es Neider…

Mona wartet auf den richtigen Moment - heute allerdings vergeblich!

Mona wartet auf den richtigen Moment – heute allerdings vergeblich!

 

Letzte Schneereste werden von Mona mit großem Vergnügen zum Hindurchstapfen genutzt:

Juchhu, hier ist noch Schnee!

Juchhu, hier ist noch Schnee!

 

Und jetzt sind wir mal gespannt. Glaubt man nämlich der Unwetterzentrale, so müssen wir heute mit Glatteisregen und morgen mit starkem Schneefall rechnen. Also doch noch nicht „Winter ade“? Im Gegensatz zu uns Zweibeinern ist den Wauzels das jedenfalls völlig egal. 

Habt alle ein schönes Wochenende!