Archiv für Juni 2013

Genre – 21/52

Und schon wieder läuft mir das Projekt 52 Bücher irgendwie davon, und ich haste mit schnellen Schritten hinterher. Oder ich versuche es jedenfalls. In der 21. Projektwoche wirft Frau Fellmonster uns das Thema "Ein bestimmtes Genre" vor die Füße. Diese Idee hatte Sarah. Und jetzt habe ich ein Problem. Was schreibe ich dazu, wo ich doch - zumindest gefühlt - quer durch alle Genres streife.  Ich könnte jetzt schreiben, mit welchem Genre ich am … [Weiterlesen...]

Des Lesers Wunsch….

... ist uns Befehl. Naja. Nicht immer. Aber immer öfter vielleicht? Denn natürlich freuen wir uns riesig, wenn unsere Beiträge und Geschichten sehnlichst erwartet werden. Tatsächlich wird es nach den fast täglichen Beiträgen während des Fotowettbewerbs nun aber wieder etwas ruhiger werden, in der Wauzelwelt. Denn täglich zu schreiben, und das auch noch während der Arbeitswoche, das schaffen wir leider nicht. Das reale Leben hat dann Vorrang, und … [Weiterlesen...]

Ab die Post….

.... morgen gehen diese vier Päckchen auf die Reise! ACHTUNG, WICHTIGES UPDATE UNTEN IM TEXT!!! In ihnen sorgfältig verpackt: Thunfischkekse, Leberwurstkekse, Leckerchen für Zweibeiner! Damit alles heile ankommt, hab ich sogar die Reste von "Friedola" für die Verpackung verwendet - denn die Original-Wauzelwelt-Keksbehältnisse sind dieses Mal gläsern... (außer bei der Portion für Luna, die ist anders eingepackt)Nun bin ich mal gespannt, wo die Post … [Weiterlesen...]

Akupunktmassage am Hund – Teil 2 und Prüfung

Irgendwann neulich hatte ich ja geschrieben, dass ich ein wenig im Stress bin. Heute will ich kurz berichten, warum das so war. Zwischen die Beiträge zum Fotowettbewerb passte das irgendwie nie so richtig...Inzwischen habe ich nämlich am zweiten Teil der Ausbildung "Akupunktmassage am Hund" teilgenommen. Der erste Teil fand im Februar statt, und ich hatte mich dann nicht nur zum Teil zwei, sondern auch zur anschließenden Prüfung angemeldet. So … [Weiterlesen...]

Neues Spielzeug… und die erste Rutsche Thunfischkekse

Dies hier, liebe Mitleser, ist unser neuestes "Spielzeug": Da nämlich unsere alte Kamera leider, leider den Geist aufgegeben hat, und die kleine Pentax Optio M40 zwar schöne Bilder macht, aber eben doch irgendwie begrenzt ist, wollten wir es noch einmal mit einer Bridge-Kamera versuchen. Erste Testfotos im Garten haben mich schon einmal von der Makro-Funktion überzeugt.  Filmen kann sie auch ganz anständig. Nun prüft Ralph sie auf Herz und Nieren. … [Weiterlesen...]

Geschenkt! – 20/52

Und weiter geht's. Ich versuche den Rückstand bei Fellmonsterchens Projekt 52 Bücher aufzuholen. Heute ist das Motto der 20. Woche dran. Eigentlich ist es auch nicht ein Motto, sondern es sind mehrere: Der Wurzelimperator fragt nach dem zuletzt verschenkten Buch, während Aga gerne wissen möchte, welches Buch man zuletzt geschenkt bekommen hat. Und schließlich interessiert sich Katja dafür, welches Buch man am häufigsten verschenkt hat. Drei Fragen … [Weiterlesen...]

Der Herr Holmes hat einen an der Waffel!

Oder wie ist es zu erklären, dass der Herr nach unserer Morgenrunde schnurstracks ins Wohnzimmer stolzierte und sich, noch angeleint, direkt unter den Tisch verkrümelt hat? Guckt ihr hier: Immerhin hat er sich, bereits nach der dritten Aufforderung, zurück in den Vorflur bewegt, um sich ableinen zu lassen … [Weiterlesen...]

Und der Sonderpreis des Notars geht an….

... nee, nee. So schnell geht das nicht. Schließlich musste erst eine über alle Zweifel erhabene Auslosungsmethode gefunden werden. Notar Holmes und Notarsgehilfin Mona hatten ja im Verlauf des Wettbewerbs angeregt, dass einer der Fotografen - zu ermitteln durch das Losverfahren - einen Preis erhalten solle. Natürlich habe ich diesen Vorschlag gerne aufgenommen, und heute nach zunächst erfolgter Abstimmung des Verfahrens dann bei der Auslosung … [Weiterlesen...]

Wenn der Vater mit dem Sohne – 19/52

Es gilt einen gewaltigen Rückstand aufzuholen. Denn Fellmonsterchens Projekt 52 Bücher ist eigentlich ja schon in der 22. Woche angekommen, während ich hier gerade mal den Beitrag für die 19. Woche tippe. Einfach zu viel Trubel in letzter Zeit, aber das ist eine andere Geschichte. Nun also zur 19. Woche. Das Motto verdanken wir Natira, und es lautet: "Wenn der Vater mit dem Sohne..." Da alles wie immer auslegbar ist, und das Fellmonsterchen dies ja … [Weiterlesen...]

Herzlichen Glückwunsch, liebe Siegerinnen und Sieger!

Mensch, hat das Spaß gemacht!  Euch allen, die Ihr mit tollen Bildern zu diesem Wettbewerb beigetragen habt, möchte auch ich an dieser Stelle nochmal vielen lieben Dank sagen! Ganz bestimmt müssen wir so etwas wiederholen. Ein neues Motto fällt uns auch bestimmt ein, aber jetzt und hier wird als erstes noch mal allen Modellen gehuldigt, die uns erfreut haben:(2 x klicken bringt das Bild auf die volle Größe)   Die versprochenen Thunfisch- oder … [Weiterlesen...]

Wir haben 28 SiegerInnen …

... und fünf ganz vorne. Vielen Dank an alle, die den Spaß mitgemacht haben. Um Euch nicht zu lange auf die Folter zu spannen, hier die Reihenfolge: 1. Flanna (28 Stimmen)2. Isi (16 Stimmen)3. Bonjo  (15 Stimmen)3. Rakko & Molly (15 Stimmen) Der Notar hat die ganze Abstimmung überwacht und nur erlaubte Unregelmäßigkeiten entdeckt Alles im grünen Bereich. Super. Abgestimmt haben 86 Leute und dabei 207 Stimmen vergeben. ALLE TeilnehmerInnen … [Weiterlesen...]

Mona & Bonjo hatten Spaß

Heute war ich nach zwei Wochen Abstinenz (warum schreibe ich später nochmal) endlich mit Mona wieder in der Hundeschule. Super Wetter. Nur drei Tropfen Regen. Eine Weser, die sich fast schon wieder in ihr Flußbett zurückgezogen hat (also kann Hund auch bald wieder schwimmen gehen). Was will man mehr? Ach ja - einen Kumpel zum toben natürlich. Aber auch dafür war gesorgt. Bonjo war nämlich da.Und so konnten die beiden beim Spaziergang noch schön … [Weiterlesen...]