Archiv für September 2013

Herbstsonntag

Man nehme: Eine große Portion SonneGanz viel strahlend blauen HimmelEtwas WindZwei tolle HundeJeweils ein Zweibeiner männl. und weibl.Ein Bällchen an der Schnur mit Glocke innenEinen schon reichlich angefressenen DummyEine kleine Stofftasche zum Schlehen sammelnEinen Fotoapparat Alles gründlich mischen, bei Temperaturen um 15 Grad ein Weilchen gehen lassen, garnieren mit richtig guter Laune, und fertig ist ein traumhafter … [Weiterlesen...]

Lesezeichen – 29/52

Aus diversen Gründen, die alle nicht näher benannt werden müssen, mag ich heute abend nicht mehr an meiner Lernkontrolle weiterarbeiten, die eigentlich schon längst überfällig ist. Damit ich aber das Gefühl habe, wenigstens ETWAS erledigt zu haben, kommt hier und heute nun der Beitrag zur 29. Woche des Projektes 52 Bücher. Das Motto, dieses Mal von unserer lieben Projektleiterin Frau Dr. Dr. Fellmonster höchstselbst erdacht, lautet: Lesezeichen Und … [Weiterlesen...]

Faszinierende Tierwelt oder zwei Millimeter „Puscheligkeit“

Gut, Schnecken sind nicht jederfraus Sache; aber in diesem Fall müsst ihr doch zugeben, dass dieser Winzling wirklich puschelig ist. Faszinierend aber auf jeden Fall. Und mutig natürlich auch. Denn dieses kleine Wesen hat mich beim Holunderbeeren pflücken angefallen. Ob es mich fressen wollte, kann ich aber nicht mit Sicherheit sagen ... Nach unserem Fotoshooting habe ich die kleine Schnecke auf dem Hochbeet abgesetzt. Da kann sie sich an … [Weiterlesen...]

Heute schon gewählt?

Also wir Zweibeiner haben vor ein paar Stunden unsere Wahl getroffen. Das geht hier ganz flink. Unser Wahllokal ist fußläufig erreichbar, und so sind wir direkt nach der Hunderunde dorthin gestiefelt und haben unsere Kreuzchen gesetzt. Ihr alle hoffentlich auch schon? Wenn nicht, dann aber mal los. Noch ist genug Zeit! Mona und Holmes haben auch gewählt. Zur Auswahl standen Schwarzbrot, gelber Käse, Grüne Zucchini und ein Roter Apfel. Die Fotos zeige … [Weiterlesen...]

Lehrbuch – 28/52

Nun bin ich in der 28. Woche des Projektes "52 Bücher" vom Fellmonsterchen angekommen. Und diesmal mache ich es mir mal ganz einfach. Schließlich muss es ja voran gehen, nech? Ist ja noch einiges aufzuholen... Also: Das Motto der 28. Woche, eingereicht vom Wurzelimperator, lautete: Ein Buch, wodurch Du etwas gelernt hast Das ist ein geradezu perfektes Motto für mich, da ich ja bekanntermaßen ein großer Fan von Fachliteratur bin...   Das … [Weiterlesen...]

Holmes trainiert Mona und Silke …

... aber die Beiden haben sich zunächst einmal nicht besonders geschickt angestellt, wie Ihr auf den nachfolgenden Bildern unschwer erkennen könnt. Erst nachdem der Herr Holmes die Zügel etwas angezogen hatte, machten Mona und Frauchen erste Fortschritte. Aber seht selbst: So, darum geht es, erläuterte der Holmes seinen Schülerinnen: Ihr müsst diesen Dummy suchen, den ich irgendwo verstecke. Bis ich Euch rufe, bleibt ihr auf eurem Platz. … [Weiterlesen...]

Lesen am Kachelofen – 27/52

Die Aufholjagd geht weiter. Heute ist das Motto der 27. Woche von Fellmonsterchens Projekt "52 Bücher" dran.Es passt zum heutigen Wetter wirklich richtig gut, denn es regnet, ist windig und kalt. Herbstlich eben schon, auch wenn noch gar kein Herbst ist, wie Ralph heute vormittag etwas pikiert anmerkte. Aber wir müssen uns jetzt langsam wieder ans Schmuddelwetter gewöhnen. Was ist da angenehmer, als sich diese Frage zu stellen: "Du sitzt vor einem … [Weiterlesen...]

Bärchenpärchen – jetzt auch bei uns…

Guckt mal, hier bei Bonjo haben wir uns mit dem Pfotenbärenvirus infiziert.Außerdem war beim Fellmonsterchen am 8. September Bärchenpärchentag. Bei solcherlei Zusammentreffen außergewöhnlicher Ereignisse war es ja klar vorherbestimmt, dass irgendetwas passieren würde... Und tatsächlich, schon haben wir auch in der Wauzelwelt das erste Pfotenbärchenpärchen entdeckt: Sind die nicht schön kuschelig? Mal sehen, ob es irgendwann … [Weiterlesen...]

Geburtstagsgeschenk für Mona

Mona, unsere Kleine,  hat heute Geburtstag und ist nun schon fünf Jahre alt. Unglaublich, wie die Zeit vergeht...Und als wir am Samstag in der Hundeschule waren, haben wir von Bonjos Frauchen Vicky sogar ein ganz tolles Geburtstagsgeschenk für sie bekommen. Erstaunlicherweise wusste Monchen heute sofort, dass das etwas für sie war. Aber schaut selbst:       Ich durfte dann aber helfen. Schleifen aufmachen kann Mona nämlich nur … [Weiterlesen...]

Kochen – 26/52

Und schon wieder gibt es ein neues Motto, aber ich hänge noch immer hinterher.Heute also das Thema der 26. Woche von Fellmonsterchens Projekt 52 Bücher. Die Idee ist von Sabienes. "Ein Kochbuch, dem man wirklich bedingungslos vertraut" Da kann es nur eines geben. Jedenfalls für mich. Obwohl ich rauhe Mengen an Kochbüchern habe, also italienische, griechische, ungarische, Curry-Kochbücher, Chili-Kochbücher, Fischkochbücher, Eintopfkochbücher, … [Weiterlesen...]

Der Admin hier ist ein Schlamperich!

Über die Seite von Chris, nebenbei: toller Wettbewerb!, landete ich bei Andrea und fragte mich: Warum ist ihre Seite hier denn nicht vermerkt? Dann wälzte ich zahlreiche Kommentare und stellte fest: Viele nette BloggerInnen und Wauzels sind hier regelmäßig zu Gast, aber der Lumpenhund von Admin dieser Seiten hat nichts verlinkt. Die Linkseite ist seit Ewigkeiten eine Baustelle - so geht das nicht weiter. Auch so ein paar andere Dinge auf dieser, … [Weiterlesen...]

Wo sind die Bücher? – 25/52

Erinnerte mich gerade ein wenig an die mir früher so unsympathische Sekt-Werbung: "Wo ist der Deinhard?", bei der eine seltsame Frau ein Schlagzeug zerstört und sich anschließend darüber kaputt lacht. Ha. Ha. Ha. Seeeehr komisch. Aber hier und heute geht es nicht um bescheuerte Sekt-Werbung, sondern um einen weiteren Beitrag zum Projekt 52 Bücher. Ich bin gewillt, meinen Rückstand allmählich aufzuholen. Wir schreiben also die 25. Woche von … [Weiterlesen...]