Die letzte Woche von A bis Z…

A wie Autobahn
Insgesamt ca. 4 Stunden habe ich letzte Woche auf der Autobahn verbracht. Davon habe ich ungefähr eine Dreiviertelstunde im Stau gestanden. Die Hinfahrt zum Praxisseminar lief noch super, die Rückfahrt war dann allerdings ziemlich nervig.

Nerviger Stau....  :-(

Nerviger Stau…. :-(

B wie Befundaufnahme
Einen großer Teil des Praxisseminars nahm die gründliche Befundaufnahme ein. Wir haben mit verschiedenen Befundbögen gearbeitet und an verschiedenen Hunden teilweise gemeinsam, teilweise allein die Befundaufnahme geübt.

C wie Chips
Mit meiner Mitbewohnerin Eva habe ich in der letzten Woche mehr Chips verputzt, als sonst in einem Monat…. Auf die Waage habe ich mich lieber nicht gestellt.

D wie Dranbleiben
Das ist richtig wichtig! Habe ich in der letzten Woche auch wieder gemerkt. Alles was nicht regelmäßig wiederholt wird, verliert sich wieder in den unendlichen Tiefen des Hirns. Also: Bloß nicht nachlassen mit dem Lernen! Es ist noch einiges zu tun!

E wie Erkrankungen
Ganz wichtig ist es, als Tierphysiotherapeut typische Erkrankungen (vor allem des Bewegungsapparates!) zu kennen, mit denen die Patienten zu einem gebracht werden. Einige hatte ich schon ausgearbeitet, einige haben wir in der letzten Woche besprochen, und um einige weitere muss ich in den nächsten Wochen noch kümmern.

F wie Freude
Und zwar darüber, nach einer anstrengenden Woche wieder zu Hause bei meinen Lieben zu sein. Bei allem Spaß, den die Praxiswochen jedes mal mit sich bringen, ist es trotzdem immer wieder das Schönste, anschließend wieder hier zu sein!

G wie Grünkohl
Den gibt es heute für die zweibeinigen Bewohner der Wauzelwelt. Ich finde ja, dass es eigentlich Braunkohl heißt. Aber erstens ist der Buchstabe „B“ schon abgearbeitet, und zweitens kann ich mich damit einfach nicht durchsetzen. Wie heißt das Zeug denn bei Euch?

Braunkohl oder Grünkohl?  Egal - jedenfalls oberlecker!

Braunkohl oder Grünkohl? Egal – jedenfalls oberlecker!

H wie Hausaufgaben
Eine meiner Hausaufgaben: Einen eigenen Befundbogen erstellen. Das habe ich gestern erledigt. Heute werde ich ihn mit Mona und Holmes auf Tauglichkeit prüfen.

Selbst gebastelt :-)

Selbst gebastelt :-)

I wie Iiiiiegitt!
Mehr fällt einem einfach nicht mehr ein, wenn der zu befundende Hund so entspannt ist, dass er erstmal ordentlich einen fahren lässt…. Hundepupse gehören geruchstechnisch zu den aufdringlichsten und fiesesten Dingen, die einem auf kleinem Raum passieren können.

J wie Jammerschade
…. dass der Urlaub nun schon wieder vorbei ist. Ich hätte gerne noch ein oder zwei Wochen mehr gehabt.

K wie Kalt
Es ist November und es fühlt sich auch so an. Ich musste in dieser Woche ein paar mal morgens Eis kratzen. Und für die Hunderunden muss nun auch wieder die dicke Jacke herhalten.

L wie Lesen
Eine der Herausforderungen nach jeder Praxiswoche ist es, meine eigenen Aufzeichnungen noch lesen zu können. Und dies zumindest so lange, bis ich sie zwecks dauerhafter Dokumentation als Bericht in Word getippt habe. Die Striche, Pfeile und Randbemerkungen in meinen Notizen sind schon legendär, und wurden bereits mehrfach ausgiebig bewundert…

Alles klar, oder?

Alles klar, oder?

M wie Mitstreiterinnen
Beim Praxisseminar hatte ich dieses Mal vier Mitstreiterinnen. Es ist auffällig, dass scheinbar nur Frauen Tierphysiotherapie lernen. Bisher jedenfalls weiß ich von keinem männlichen „Azubi“ – zumindest nicht aktuell und nicht in unserer Schule.

N wie Nachbereitung
Dazu gehört vor allem das Revue passieren lassen der Praxistage und das Zusammenfassen der wichtigsten Erkenntnisse. Dieses mal ist die Nachbereitung allerdings auch in großen Teilen Vorbereitung: Auf die Prüfung!

O wie „Oh Du schöne Nachbarin“
Paula ist läufig und Holmes darum schlimm verliebt. Was sich vor allem darin äußert, dass er mal wieder gar nicht ans Fressen denken mag und sich überwiegend schmachtend am Gartenzaun aufhält.

P wie Pay
Ein wunderschöner, wirklich toller, aber nicht ganz einfacher Herder-Rüde, der noch immer seinen Platz sucht. Erfahrene Hundehalter, die ihn als Einzelhund halten und ihm die notwendige Zeit widmen können und wollen, mögen sich bitte, bitte melden. Ich stelle dann gerne den Kontakt her.

Der hübsche Bub sucht noch sein neues Zuhause

Dieser hübsche Bub sucht noch immer ein neues Zuhause

Q wie Quälerei
Eine echte Quälerei wird die noch nötige Vervollständigung meines Berichtsheftes werden. Dies muss ich vor der Prüfung abgeben, wie auch die Facharbeit. Auf letzere freue  ich mich ja schon, aber das Berichtsheft wird doch ein wenig mühselig werden, da ich leider nicht durchgehend so konsequent war, es immer gleich zu schreiben. Irgendwie erinnert mich das an eine Zeit vor knapp 25 Jahren. Manche Dinge wiederholen sich eben doch mehrmals im Leben *grummel*

R wie Röntgenbilder
Auch das gehörte zu unserem Seminar: Röntgenbilder lesen. Das ist gar nicht so einfach, aber auch sehr interessant. Vielleicht werde ich mir nun doch noch einen Röntgenatlas zu Weihnachten wünschen. Nochmal darüber nachdenken.

S wie Smartphone
Nun habe ich auch eins. Zwar ist es schon älter (ich habe es quasi von Ralph „geerbt“) aber das macht gar nichts. Ich mag ja alte Dinge…

Echt smart, nicht wahr?

Echt smart, nicht wahr?

T wie Therapiepläne
Das war der andere große Teil unseres Praxisseminars: Für unterschiedliche Befunde und Erkrankungen die richtigen Therapieformen in einer sinnvollen Reihenfolge zusammenstellen! Hierzu gibt es noch einiges nachzubereiten. Das wird mich in den nächsten Wochen noch intensiv beschäftigen.

U wie Umfrage
Über insgesamt 43 Hunde durfte ich (Stand heute) im Rahmen meiner Umfrage nun schon sehr viel lesen. Ich freue mich wie verrückt, dass es so super läuft! Für Miranda und Bachus bedeutet das, dass ich nun die vierte Bestellung vom Amaz*n-Wunschzettel auf den Weg bringe.

V wie Vicky
Vicky hat auf Ihrem Blog Werbung für meine Umfrage gemacht! Das finde ich klasse! Bisher gab es schon zwei zusätzlichen Rückläufe dadurch. Danke Vicky!

W wie Wohnen
Gewohnt habe ich mit einer meiner Mitlernerinnen wieder in Mitgenfeld bei Gabi Pamp. Falls Ihr mal in der Rhön urlauben wollt, guckt Euch einfach mal die Ferienwohnungen an. Mit und ohne Hund ist man dort herzlich willkommen.

www.pilsterhill.de

www.pilsterhill.de

X wie (Processus) Xiphoideus
Das ist die lateinische Bezeichnung für den „Schwertfortsatz“, der ein Teil des Brustbeins ist. Kann man am Hund tasten. Hatte keine besondere Bedeutung in der letzten Woche, ist aber einfach ein schönes Wort mit X.

Y wie Yesterday
Was war gestern???  Unsere Praxistage waren jeden Tag so gut ausgefüllt, dass wir schon am nächsten Tag jedesmal genau überlegen mussten, was wir „gestern“ alles gemacht haben. Es ist immer wieder interessant, dass bei sehr viel Input doch einiges verloren geht, WENN man es sich nicht aufschreibt. Glücklicherweise mache ich das meistens einigermaßen sorgfältig. Das führt dann zu lustigen Situationen, wenn man der festen Überzeugung ist, zu einem bestimmtes Thema noch niiiiiiiiiiiee irgendwas gehört zu haben, und genau dazu dann – nach kurzem Zurückblättern in den Unterlagen – ausführliche Notizen in der eigenen Schrift vorfindet.

Z wie Züntersbach
Der Ort, in dem ich in den letzten Jahren (und der letzten Woche) unglaublich viel über Hunde und Physiotherapie gelernt habe! Nun liegen nur noch die Prüfungsvorbereitungstage im Januar vor mir, und natürlich die Prüfung selbst im März.

Züntersbach im Frühnebel

Züntersbach im Frühnebel

Kommentare

  1. Hallo Silke, ich finde, Du hättest mindestens einen Doktortitel verdient – schon für Deinen Fleiss und Deine Unbeirrbarkeit.
    Und nach Deinem anstrengendem Seminar auch noch einen so langen und interessanten Post zu schreiben – http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif

    • Danke für Deine lieben Worte, Sica! http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif
      Mir würde allerdings der Titel „Tierphysiotherapeutin“ fürs erste schon reichen….

  2. Das ist sogar ein Smartphone der vorletzten Generation – Silke hätte auch ein „neueres“ altes haben können! Aber die Tastatur dieses Schätzchens hat es ihr angetan :yes: Nicht dass es hier heißt, ich würde Silke mit Fossilen versorgen ;-)

  3. Huhu :)
    Das ist ja lieb, das mir ein Buchstabe gewidmet wurde :)
    Ich finde es einfach großartig was du machst und da muss man doch einfach Helfen wo man kann. Ich hoffe natürlich, dass noch mehrere mitmachen.
    LG Vicky

  4. Puh, schon das Lesen des Post’s ist ja fast als Stress zu bezeichnen http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif
    Irgendwie tust du mir leid http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif
    Aber ich habe 3 Berufe gelernt, an zig Weiterbildungen teilgenommen, etc…
    Da hatte ich nicht wirklich Stress http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif
    Erst einmal wünsche ich, dass du auf jeden Fall die „50“ zusammen bekommst, schon im Interesse von Miranda & Co http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_knuddel.gif
    Bleib dran und viel Glück beim LERNEN http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_tippel.gif
    Liebe Grüße Heidi mit Wuffis von Isi

    • Hallo Heidi,
      na das tut MIR jetzt leid – ganz bestimmt wollte ich meinen Lesern keinen Stress bereiten…
      Und um mich brauchst Du Dir ganz ehrlich keine Sorgen zu machen. Für mich ist diese Ausbildung die Erfüllung eines Traumes. Der einzige Stress in dem Zusammenhang entsteht eigentlich dadurch, dass ich meinem Brot-Beruf halt nachgehen muss, und mich mit der Physio nur nebenberuflich beschäftigen kann. http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif
      Liebe Grüße, Silke

  5. Hallo Silke,
    das Staubild ist zum Gruseln! Zum Glück gibt es bei uns keinen Stau. Erinnert mich aber an die Zeit als ich noch in Hamburg lebte. Der Kohl heißt bei uns Grünkohl und ist saulecker!!! Pay ist wunderschön und ich drücke alle Daumen, dass er ein richtig schönes Zuhause findet! http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif
    Zum Rest gebe ich nicht meinen Senf dazu. Wie Heidi schon schreibt, das würde in Stress ausarten… http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_green.gif
    Viele liebe Grüße
    Susanne (die sich für das Geschenk zum 40. Fragebogenrückläufer bedankt!!!)

    • Huhu Susanne, hier bei uns zu Hause gibts auch keinen Stau – glücklicherweise http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif
      Ich freu mich, dass die Einstreu angekommen ist. Jetzt hoffe ich auf die 50!
      Liebe Grüße, Silke

  6. G wie Grünkohl, das gibt ein Doppel-S wie super Silke!!!! Gerne laden wir Euch wieder zu GRÜNkohl ein http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif
    Ich hätte dann noch ein SCH für: schönes ABC oder schön das es Euch gibt http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif
    LG vom FBI

    • Oh, jetzt werd ich gleich ein bißchen rot… http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif
      Wie schön, dass das FBI es schön findet, dass es uns gibt! Und wir kommen natürlich sehr gerne wieder zum Braunko… äh, zum Grünkohl essen, meine ich natürlich *dumdidumdidum* http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif
      Liebe Grüße an Euch alle!

Sitz! und gib Laut:

Bitte frei Schnauze - keine Pfote vor die selbige nehmen!

Rechtschreibfähler werden hier freundlich icknoriert und wechgewedelt!

*

*
Um halbwegs sicher zu sein, dass Du ein menschliches Wesen bist, trage bitte das Anti-spam Wort ein.
Anti-spam image

http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_knuddel.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_tippel.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_dance.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_dark.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_wut.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_zunge.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_girl.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_green.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/schulterklopf.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/schlabber.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/WZ_rolleyes.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/WZ-tanzen.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/WZ_prost.gif 
 
%d Bloggern gefällt das: