Der Neue: Herzlich Willkommen, Wacki !

Gestern (oder war es vorgestern?) kam ein Paket mit unter anderem diesem kleinen neuen Mitbewohner in der Wauzelwelt an.
„Wacki“ wird mir helfen, das Koordinationsvermögen von Hunden zu schulen – einer der vielen Behandlungsansätze in der Physiotherapie.

Mona und Holmes waren zuerst ein kleines bißchen misstrauisch, haben ihn aber nach kurzer Untersuchung als ungefährlich eingeordnet. Ob sie damit Recht behalten, wird sich erst noch zeigen. Denn obgleich ich dieses Gerät eher für etwas kleinere Hunde verwenden möchte, könnten die Beiden durchaus noch als Versuchskaninchen herhalten müssen.

Aber nicht heute!

Holmes fragt sich: "Kann man das essen?"

Holmes fragt sich: „Kann man das essen?“

 

... oder vielleicht die Oberseite abschlabbern?

… oder vielleicht die Oberseite abschlabbern?

 

.... oder ist etwa untendrunter irgendwas versteckt?

…. oder ist etwa untendrunter irgendwas versteckt?

 

Mona schaut auch mal nach...

Mona schaut auch mal nach…

 

... findet das Ding aber weniger interessant, als Holmes ...

… findet das Ding aber weniger interessant, als Holmes …

 

Mona: "Also, wenn es sein muss, darf er bleiben..."    Holmes: "Pffffft..."

Mona: „Also, von mir aus darf er bleiben…“ Holmes: „Pffffft…“

 

Heute gibt es nur diese Fotos zu sehen, weil einfach noch viel zu viel Arbeit wartet.
Wir wünschen Euch allen einen schönen zweiten Advent!