01/52 – 2014 „Was liest Du zurzeit?“

01/52

01/52

Juchhu, das Projekt „52 Bücher“ geht dank unser aller künftiger Weltherrscherin ins dritte Jahr. Und der Start ist wie immer gaaanz puschelig! Die Aufgabe/Frage lautet nämlich einfach nur „Was liest Du zurzeit?“. Das ist normalerweise ruckzuck beantwortet. Aber da ich ja meist doch etwas ausschweifender bin, werde ich auch diesmal ein paar Worte mehr schreiben. Zunächst einmal: Ich lese momentan an vier Büchern gleichzeitig. Mal mehr, mal weniger. Das ist eigentlich etwas, was ich versuche zu vermeiden. Denn irgendwie wird man dann keinem Buch so wirklich gerecht. Aber es gibt Gründe. Gut also, fangen wir mal an, in der Reihenfolge des Lesebeginns:

Begonnen habe ich schon vor einigen Wochen mit den zweiten Band der Reihe um den Zauberlehrling Peter Grant. „Schwarzer Mond über Soho*“ heißt es, geschrieben von Ben Aaronovitch. Den ersten Teil, „Die Flüsse von London“, hatte ich auch schon mit Unterbrechungen gelesen, weil es irgendwie nicht so flutscht und gewisse Längen hat. Dabei ist die Geschichte eigentlich genial: Ein Londoner Police Constable wird in eine Sondereinheit aufgenommen (die im übrigen nur aus zwei Personen besteht, nämlich Peter Grant und seinem Chef), und kümmert sich fortan um ganz bestimmte Verbrechen, denen man mit dem normalen Blickwinkel nicht so recht beikommt. Ich mag Peter Grant, ich mag seinen Chef, ich mag die Geschichte und die Stadt. Und trotzdem geht es nicht so recht voran. Schuld war – glaube ich – zumindest zuerst das nächste Buch.

Das liegt im Schlafzimmer auf der Bettkante und heißt „Bindung und Beziehung*“. Ein wie ich finde ganz tolles Buch aus der Reihe „Expertenwissen für Hundehalter“. Ich habe es gesehen und musste es sofort haben. Und als es dann ankam, musste ich natürlich auch sofort damit anfangen, und Peter Grant wurde erst einmal zurückgestellt.  Von 273 Seiten, auf denen verschiedene Autoren (unter anderem Udo Gansloßer, Thomas Baumann, Perdita Lübbe-Scheuermann, Petra Krivy) zu diesem Thema interessante Kapitel beisteuern, habe ich bisher 100 Seiten gelesen. Mir gefällt das Konzept, zu einem Thema verschiedene Beiträge zu lesen. Deshalb ist die Chance relativ groß, dass weitere Bücher dieser Reihe noch angeschafft werden. Denn Hundebücher kann man ja eigentlich nie genug haben. Warum ich es aktuell nicht zuende lese? Ganz einfach: Ralph liest es auch gerade…

Und dann hat sich ein E-Book dazwischen geschlichen: „Dorf der Katzen*“ von Bernhard Fritz. Ich habe ja irgendwann aus einer komischen Laune heraus mich als Amaz*n Prime-Kunde angemeldet. Und zu den Vorteilen gehört, dass ich monatlich ein E-Book kostenlos ausleihen kann. Dabei stolpert man dann meist über Bücher, von denen man noch nie gehört hat. So geht es mir jedenfalls bisher. Aber es gibt angenehme Überraschungen. Zum Beispiel dieses Buch. Ich habe es ausgeliehen, weil es einerseits um Katzen geht (die ich ja auch sehr gerne mag), und andererseits ein bißchen „Magie und Mystik“ dabei ist, und nicht zuletzt, weil es auf einer griechischen Insel spielt. Und wenn es denn mal da ist, liest man eben auch darin. Letzte Woche war ich mal wieder dienstlich in der Ex-Hauptstadt, und da habe ich dann damit angefangen (obwohl ich den Peter Grant auch dabei hatte…). Und das Buch hält bisher, was es verspricht. Wäre ganz sicher auch als Reiselektüre für Griechenland-Freunde sehr geeignet.

Tja und dann ist mir vielleicht was passiert: Da bin ich auf der Heimreise aus der Ex-Hauptstadt, und habe – weil ich nun wieder Bahn fahre – in Hannover ein wenig Wartezeit, und was soll ich Euch sagen: Da lande ich doch in einem Buchladen? Komisch oder? Passiert mir sonst niiiiiiiie, ich schwöre! Jedenfalls hat mich da ein Buch angesprungen, das dann natürlich auch gleich angelesen werden musste: „Grüne Smoothies: Genießerrezepte für jede Jahreszeit*“ von Andrea Nossem. Das wird nun möglicherweise noch zu einer Folgeinvestition führen. Aber vorher werden ganz sicher nun erst einmal alle angefangenen Bücher zuende gelesen. Und gleich heute abend fange ich mit Peter Grant wieder an! Jawollja! Zeit wird’s!

Vier auf einen Streich :-)

Vier auf einen Streich :-)

Fröhliches Lesen allerseits!

Kommentare

  1. soso gleich 4 auf einmal… Wenn ich das angefangene Buch mit berücksichtige, welches du aber schon zurück hast (es ist ein sehr gutes buch, aber doch sehr schwierig und zu umfassend um es mal eben so zu lesen) dann lese ich gerade 2 Bücher. http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_green.gif

    Liebe Grüße Vicky, die ja auch gerne bei dem Projekt mitmachen wollte, aber hier gibt es nur Wauzelfachbücher ;)

    • Silke meint::

      Och, Du hättest es doch noch länger behalten können, Vicky…. Soll ich es nochmal mitbringen? Wäre echt kein Problem!
      Sag einfach Bescheid, wenn Du Dich nochmal dran machen willst.

      Und hey, mach doch mit beim Projekt. Wenn nicht zu jedem Thema ein Wauzelfachbuch passt, dass setzt Du halt einfach mal zwischendurch aus. Frau Fellmonsterchen ist da doch ganz unkompliziert und fluffig. Du musst nicht jedesmal was schreiben! http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif
      Liebe Grüße, Silke

      • @Vicky: Ich würde mich freuen, wenn Du mitmachst, denn Hundebücher sind bisher sträflich kurz gekommen im Projekt. Wie Silke schon sagt, muss man nicht jedes Mal was schreiben, und außerdem darf immer um 100.000 Ecken gedacht werden, und irgendwie bekommt man bestimmt den Bogen zu einem Hundebuch. :-)

  2. Da bin ich mit meinen drei Büchern ja geradezu bescheiden…
    Das mit dem Zauberlehrling könnte mich auch interessieren, und gute Hundebücher ja sowieso. Dass Ralph Dir das Buch weggeschnappt hat, liegt sicher daran, dass er sich Tipps erhofft, um im Kampf um den Cäsarenthron ein paar Meter gutzumachen… ;-)
    Katzen, Mystik, Griechenland — auch das klingt verlockend.
    Liebe Grüße
    Katrin

    • Silke meint::

      Die Katrin im Gewand der Kalamitäten-Kati, schau an! http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_green.gif
      Hehe, eigentlich hatte ich das Buch sogar für Ralph bestellt, also naja, schon für uns beide. Aber eben auch für Ralph. Also ist es schon richtig, dass er es jetzt liest. Wenn er es liest. Ich glaube er hat auch mehrere Bücher am Wickel…
      Das Katzen-Buch ist wirklich schön bisher, auch wenn ich noch gar nicht so weit gekommen bin.
      Liebe Grüße, auch an Raspu!
      Silke

    • Jetzt nimmt mir diese Superheldin schon das Schreiben der Kommentare ab. Das ist ja sehr liebenswürdig und superheldenhaft, aber doch zu viel des Guten… *grummel*
      Kalamitäten-Kati würde nun vermutlich schreiben, dass Ralph nicht lesen, sondern an seinen Projekten arbeiten soll, aber ich bin ja gar nicht so und gönne ihm hin und wieder ein Päuschen. Daran sieht man, dass die nicht ich ist und umgekehrt. http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif

  3. natira meint::

    Mich hat ja „Die Flüsse von London“ nicht so überzeugt, dass ich den nächsten Band gekauft habe. Aber die Reihe wird allgemein sehr gut angenommen. Den Katzenroman werde ich mal versuchen, im Hinterkopf zu behalten, vielleicht leihe ich ihn mir mal aus. :)

    • Silke meint::

      Ja, irgendwie ging es mir ja auch so. Aber weil ich die Idee so schön finde, habe ich eben auch Teil 2 gekauft. An Teil 3 werde ich aber auch etwas länger überlegen – glaube ich. :-)

  4. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass du dem Zauberlehrling Peter Grant ausweichst – und jede Chance nutzt, nur um nicht weiter in diesem Buch zu lesen! ;-) Ich habe allerdings noch nicht mal den 1. Band gelesen, obwohl er eigentlich hier irgendwo herumkullern soll… mal sehen, ob ich es nicht vielleicht doch noch schaffe!
    Das Smoothie-Buch finde ich interessant – ich habe schon die leckersten Cocktails kennen gelernt, indem ich dem Barkeeper sagte: Ich möchte einen Cocktail, bitte in grün, überrasch mich!^^

    • Silke meint::

      http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_green.gif Ertappt! Aber wie schon geschrieben, es ist eigentlich schade, weil ich die Idee dieser Reihe eigentlich so schön finde, und trotzdem…
      Die Smoothies sind allerdings eher Gesundheitscocktails – ich bezweifle, dass ein Barkeeper so etwas mixt. Obwohl, man weiß so wenig….
      Liebe Grüße, Silke

  5. Die Flüsse von London waren schon so lange auf meiner WuLi, aber ich komme echt nieee dazu, sie mir endlich mal zu kaufen (So erging es mir übrigens auch bei Käpt’n Blaubär, den ich mir zwei Jahre hintereinander zu Weihnachten gewünscht habe und nie bekommen habe)
    Die anderen sagen mir schlichtweg nichts.

    • Silke meint::

      Hallo und herzlich Willkommen, Windsprite!
      Ja, mit der WuLi ist das so eine Sache… Das Projekt 52 Bücher sorgt jedenfalls immer für rasantes anwachsen derselben. Wenn Du „Die Flüsse…“ irgendwann doch mal gelesen hast, freue ich mich über Deinen Bericht dazu (falls Du dann etwas dazu schreibst). Ich fand das Buch ja einerseits sehr schön und andererseits auch irgendwie nicht so fließend lesbar. Ähnlich, we jetzt halt beim „Schwarzen Mond…“
      Liebe Grüße, Silke

Sitz! und gib Laut:

Bitte frei Schnauze - keine Pfote vor die selbige nehmen!

Rechtschreibfähler werden hier freundlich icknoriert und wechgewedelt!

*

*
Um halbwegs sicher zu sein, dass Du ein menschliches Wesen bist, trage bitte das Anti-spam Wort ein.
Anti-spam image

http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_knuddel.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_tippel.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_dance.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_dark.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_wut.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_zunge.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_girl.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dj_green.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/schulterklopf.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/schlabber.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/WZ_rolleyes.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/WZ-tanzen.gif  http://www.wauzelwelt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/WZ_prost.gif 
 
%d Bloggern gefällt das: