Der Sympathicus

Nein, keine Sorge – das Wort der Woche beschreibt oder handelt nicht vom Verfasser dieser Zeilen. Obwohl … das könnt ihr am Ende dieses kleinen Artikels selbst entscheiden. Denn wie ihr natürlich alle wisst, ist der Sympathicus ein Mensch, der einfach von allen gemocht wird; weil er ein sonniges Wesen hat, humorvoll ist und klug – also geht es doch um den Autor, werdet ihr nun sicher denken ... Naja, da widerspreche ich natürlich nur ungern, … [Weiterlesen...]

Der anatomische Totraum des Homo Politikus

Eigentlich wussten wir es ja schon immer, jetzt endlich lässt es sich medizinisch erklären. Einige Spezies der menschlichen Gattung, genannt sei hier beispielsweise der Homo Politikus, können gar nichts für den ganzen Blödsinn, den sie so verzapfen. Denn schuld daran ist ihr anatomischer Totraum! Nun würdet Ihr und ich den sofort zielsicher im Gehirn ansiedeln; denn bei vielen von unseren Volksvertretern ist da ja nichts als eben Leere. Im besten Fall … [Weiterlesen...]

Auch Paris Hilton hat einen Lobus accessorius!

Silke lernt, während ihrer nebenberuflichen Ausbildung zur Tierphysiotherapeutin, tolle Worte. Zwei davon habe ich Euch ja bereits vorgestellt, die beide etwas mit Urlaub zu tun hatten. Was man von der Ausbildung nun bestimmt nicht sagen kann.Wie ihr nun schon der Überschrift entnehmen konntet, geht es heute en passant auch um die Erläuterung gesellschaftlicher Phänomene, wie sie sogenannte IT-Girls oder andere, sinnfreie Zeitgenossen … [Weiterlesen...]

Urlaub im Vena-cava superior Resort

Es ist immer noch Urlaubszeit, also sind Reisetipps nach wie vor angesagt. Und Vena-cava superior Ressort klingt doch nach purem Urlaubsgefühl, oder? Ob es wohl auch auf den Langerhans´schen Inseln ein solches Resort gibt? Möglich wäre es … Doch natürlich macht auch im "Vena-cava superior Resort" niemand wirklich Urlaub: Denn Vena cava superior ist lediglich die sehr extravagante Bezeichnung der oberen Hohlvenen beim Menschen. Bei den Tieren heißen … [Weiterlesen...]

Statt Rügen: Die Langerhans´schen Inseln!

Wer mein Geschreibsel schon auf diversen anderen Blogs verfolgt hat, kennt die Rubrik bereits: Wort der Woche. Die anderen werden sie nun kennenlernen. Ich schnappe mir jeden Freitag (also heute mit Verspätung) ein Wort und erkläre es auf meine Art. Damit Ihr sagen könnt: Auf der Wauzelwelt, ja, da haben wir was gelernt! Thematisch wird das jeweils gewählte Wort natürlich in diese Umgebung passen; meistens jedenfalls. Im Zweifelsfall wird einfach eine … [Weiterlesen...]