Danke! Danke! Danke!

Liebe Leute! Auch wenn ich es mir wirklich sehr gewünscht hatte, war doch nicht vorhersehbar, ob meine Umfrage Anklang finden würde und sich genügend Leute fänden, ein wenig Zeit dafür zu opfern. Jetzt, nachdem der Zeitraum gestern abgelaufen ist, kann ich sagen:Es war ein toller Erfolg! Ganz viele Hundefreunde, einige davon regelmäßige Besucher der Wauzelwelt, aber auch viele, die ich bisher überhaupt nicht kannte, haben ihre Beobachtungen, … [Weiterlesen...]

Die Umfrage – Zwischenstand am 26.11.2013

Das hier war vorgestern: Seit gestern sind nochmal drei neue Rückläufer dazu gekommen. Zwei aus Niedersachsen und einer aus Schleswig Holstein.Zu meinem persönlichen Ziel "50" fehlen nun also nur noch zwei Bögen. Es ist wirklich total genial, wie engagiert hier ganz viele liebe Leute mitgemacht haben! Allen dafür an dieser Stelle schon einmal ein ganz herzliches Dankeschön! Bis Samstag geht es jetzt noch weiter. Vielleicht nehmen ja auch doch noch … [Weiterlesen...]

Die Umfrage – Zwischenstand und mehr…

Ihr Lieben, ich freu mir fast ein Loch in den Bauch, denn nach nur einer Woche gibt es schon 18 Teilnehmer/innen! Allesamt können sie in der Galerie auf der Seite www.tiergesundheit-weserbergland.de bewundert werden! Nach ein paar anfänglichen Schwierigkeiten (das Formular ließ sich nicht speichern), die aber dank aufmerksamer Mitstreiterinnen (danke Heidi und danke Vicky!) schnell gefunden und anschließend beseitigt werden konnten (danke Ralph!), … [Weiterlesen...]

Tierphysiotherapie – Hier ist die Umfrage!

Liebe Hundefreundinnen und Hundefreunde, all diejenigen unter Euch, die mein "Projekt" Tierphysiotherapie schon länger mitverfolgen, wissen: Es geht mit großen Schritten auf die Prüfung zu. Und dazu gehört auch die Facharbeit. Zur Vorbereitung der Facharbeit, die ich der ganzheitlichen physiotherapeutischen Behandlung älterer Hunde widmen möchte, führe ich eine Umfrage unter Hundehaltern durch. Diese so zu gestalten, dass die Antworten mir einerseits … [Weiterlesen...]

Tierphysiotherapie – Was noch ansteht, und wie ihr mitmachen könnt!

Liebe Leute, die ihr meine Tierphysiotherapie-Ausbildung von Beginn an mit verfolgt habt, oder im Laufe der Zeit davon gelesen habt, oder vielleicht auch erst jetzt: Vor inzwischen fast zwei Jahren habe ich mit dieser wirklich spannenden und interessanten nebenberuflichen Ausbildung angefangen. Und nun, diverse Zertifikate, eine Anatomie-Zwischenprüfung, viele üppig gefüllte Leitz-Ordner, eine nicht enden wollende Flut lateinischer und griechischer … [Weiterlesen...]