Von Aquarien, Büchern, Faulheit, Blutegeln, alten Hüllen und neuen Vorsätzen

Während in der virtuellen Wauzelwelt in gewisser Weise ein Sommerloch entstanden ist, und sich zuletzt gar nicht viel bewegte, hat sich in der realen Wauzelwelt in den letzten Wochen einiges gewandelt. Ein Ergebnis der bereits erwähnten Neugestaltung unseres Wohnzimmers ist nämlich, dass ich mit meinem ganzen Kram in ein richtiges Arbeitszimmer umgezogen bin. Was hoffentlich dafür sorgt, dass ich mich mal wieder ein bißchen mehr aufs Lernen … [Weiterlesen...]