Barfen – oder Wie ich meinen Hund gesund verhungern lasse (1)

Schaut in die Augen dieses Hundes - und dann gebt ihm nichts anderes zu fressen! (Klick auf die Bilder macht sie größer). Erst lag er noch ganz vertrauens- und erwartungsvoll bei mir in der Küche, während ich mit einem vermeintlich scharfen Messer versuchte, Pansen zu zerkleinern. Eine nette Arbeit - sowohl olfaktorisch als auch technisch eine Herausforderung. Zurück zu den Hundeaugen und dem leeren Magen, den unsere Wauzels nach Tag 1 des … [Weiterlesen...]