Erich Kästner und Erinnerungen – 23/52

In der 23. Woche des Projektes 52 Bücher hat das Fellmonsterchen uns ein sehr ernstes Thema aufgegeben: Ein Buch eines Autors, dessen Werke von den Nationalsozialisten verbrannt wurden und/oder der vom Regime verfolgt wurde Nun, da gibt es wahrlich viele.Heute entscheide ich mich für mehrere Bücher, nämlich Kinderbücher von Erich Kästner, die mir ans Herz gewachsen sind, als in mir die Leselust erwachte.Ich habe ja schon darüber geschrieben, dass … [Weiterlesen...]

Klolektüre – 08/52

Diese Woche folgt das Fellmonsterchen einem Vorschlag von Lioman.Das Motto der 8. Woche im zweiten Umlauf des Projektes 52 Bücher lautet "Klolektüre". Na das ist mal ein Thema! Dazu könnte ich seitenlang schwadronieren. Schließlich bin ich bekennende und leidenschaftliche "auf-dem-Klo-Leserin". Es ist schon ein wenig seltsam, dass so viele Menschen (denn ich gehöre ganz bestimmt keiner Minderheit an) das stille Örtchen derart nutzen, oder? Wie … [Weiterlesen...]

Wachen! Wachen! – Projekt 52 Bücher

Für diese Woche hat das Fellmonsterchen meinen Motto-Vorschlag "Der schönste Satz" ausgewählt. Das hat mich gewaltig in Verlegenheit gebracht, weil ich zwar (natürlich!) einen ganz bestimmten Satz im Hinterkopf hatte, allerdings nicht mehr wusste, in welchem Buch ich ihn gelesen hatte. In einem solchen Fall ist also schnelles Suchen angesagt. Das ging am Wochenende nicht, da ich unterwegs war. Und auch bis heute bin ich leider noch nicht fündig … [Weiterlesen...]