29-07-14: Signifikante Fortschritte trotz Wetterunbill

Klar, nach Regen folgt Sonne - beides ist beim Buddeln wirklich super. Erst zu nass und dann zu heiß Aber ich will nicht nur darüber klagen: Trotz massiver Ignoranz seitens des Bauleiters ist heute viel passiert; die grobstmotorische Arbeit, sprich die Buddelei, ist geschafft. Nun muss die Fläche nur noch mit Sand komplett eben gemacht werden, also kleine Kuhlen zugeschüttet etc. - und dann der Boden abgezogen werden. Morgen. Fein, ist nicht soooo … [Weiterlesen...]

Wander-Tag

Allüberall wird ja heute gewandert. Wir waren auch mit den Wauzels etwas ausgiebiger draussen, bei trockenem Wetter und manchmal sogar Sonnenschein. Die Dummys waren auch dabei und sorgten für Spaß beim Apportieren und Suchen. Holmes übte sich außerdem im intensiven Buddeln, Erde und Gras fressen, während Mona - wenn sie nicht gerade auf ihren Dummy aufpassen musste - das dekorative Herumliegen trainierte. Aber seht einfach … [Weiterlesen...]

Sturm, Regen, Schlamm – aber wir sind vorbereitet :-)

Auch in der Wauzelwelt hat eindeutig der Herbst Einzug gehalten - mit so richtigem Novemberwetter. Nicht zu vergleichen mit dem fast sommerlichen November des letzten Jahres, haben wir hier nun wieder die typische Mischung aus Regen, Sturm und Matschepampe auf unseren Spazierwegen und im Garten. Letzteres führt fast automatisch auch zu Matschepampe im Haus, oder aber zu riesigen Erde-Sand-Feinstaub-Bergen überall dort, wo die Wauzels sich nach dem … [Weiterlesen...]

Großer Abendspaziergang statt Trailing

Eigentlich wollte ich heute mit Mona trailen gehen. Aber das fiel kurzfristig aus. Und weil Ralph unterwegs war, und ich keine Lust hatte, mit den Wauzels allein zu Hause zu sitzen, haben wir noch eine schöne große Abendrunde gedreht.Wir sind dazu ein kleines Stück rausgefahren, um auch mal andere Schnüffelgebiete auf unserer Hochebene zu erkunden. Aber die Wauzels machen hier wie dort eigentlich doch immer das … [Weiterlesen...]

Schnuddeln

Bei dieser noch sehr jungen Disziplin des Spaßhundesports handelt es sich – wie der aufmerksame Leser bereits dem Wort entnehmen kann – um eine Mischung aus Schnüffeln und Buddeln, bei der der Hund – und das ist das Besondere - ausschließlich auf vom Menschen per Gedankenübertragung gegebene Kommandos reagiert. Auf das telepathisch übertragene Kommando „Schnuddel“ bearbeitet der Hund eine ebenfalls telepathisch vorgegebene Bodenfläche, in dem er … [Weiterlesen...]

Apropos Handschuhe…

Was man mit Handschuhen außerdem machen kann? Verlorensuche zum Beispiel. Mona fands klasse (und diese Handschuhe waren ohnehin für nichts anderes mehr zu gebrauchen). Holmes hingegen ging heute mittag überwiegend wieder seiner Lieblingsbeschäftigung nach: Um dann anschließend so auszusehen:   Habt alle ein schönes Wochenende! … [Weiterlesen...]

Wie siamesiche Zwillinge …

... zumindest, wenn es um´s  buddeln geht! Da ich mich nicht für ein Bild des Tages entscheiden konnte, gibt es zwei. Habt einen schönen Sonntag und wer mag, schaut noch einmal vorbei: Denn ich werde heute noch eine neue Seite in die Wauzelwelt integrieren. Inhaltlich wurde sie von Silke gestaltet, ich kümmerte mich nur um die Technik (und die Optik ;-) ). Das ist auch nicht schlecht: … [Weiterlesen...]

Jede Menge Gegend

Damit Ihr mal seht, wie es bei uns so aussieht - ein Landschaftsbild. Da ich es mit dem Handy aufgenommen habe, erscheint es etwas seltsam. Die Farben stimmen nicht so ganz. Ganz viel Landschaft ist zu sehen, also erfüllt es schon seinen Zweck. Und natürlich hängt der Herr Holmes wieder einmal meilenweit zurück; er buddelt - was sonst ... … [Weiterlesen...]

Dr. Holmes nimmt Bodenproben

Holmes ist ein Meisterbuddler. Innerhalb weniger Sekunden buddelt er so tief, dass er seinen Kopf darin verstecken könnte. Was natürlich wenig nützte, da ja immer noch jede Menge Hund aus dem Loch herausschaute ... Und für die auf diese Art gewonnenen Bodenproben interessiert er sich, nach getaner Arbeit, auch nicht. Ich schiebe die Löcher dann meist verschämt wieder zu. Nicht dass hier auf einmal Menschen in der Erde verschwinden ... … [Weiterlesen...]

Bild des Tages: kopflos!

Etwas spät, aber die Idee für ein Bild des Tages hatte ich gerade erst! Hier also das erste Bild: Zwei kopflose Landseer! Wenn sie buddeln, vergessen sie alles um sich herum. Sogar Herrchen, wenn der ruft ;-) … [Weiterlesen...]