Faszinierende Tierwelt oder zwei Millimeter „Puscheligkeit“

Gut, Schnecken sind nicht jederfraus Sache; aber in diesem Fall müsst ihr doch zugeben, dass dieser Winzling wirklich puschelig ist. Faszinierend aber auf jeden Fall. Und mutig natürlich auch. Denn dieses kleine Wesen hat mich beim Holunderbeeren pflücken angefallen. Ob es mich fressen wollte, kann ich aber nicht mit Sicherheit sagen ... Nach unserem Fotoshooting habe ich die kleine Schnecke auf dem Hochbeet abgesetzt. Da kann sie sich an … [Weiterlesen...]

Erntezeit…

... nicht nur auf den Feldern rund um die Wauzelwelt, sondern auch in unserem Garten. Das warme Wetter sorgt nicht nur für schwitzende Menschen und hechelnde Hunde, die allesamt nur trinken, Eis essen und sonst am liebsten gar nichts tun mögen, weil Bewegung ja noch mehr Wärme produziert, sondern eben auch für reichlich knackige Blaubeeren. Und aus diesen Blüten hier... wachsen außerdem phantastische Zucchinis heran.   Alles sehr lecker! … [Weiterlesen...]

Des Lesers Wunsch….

... ist uns Befehl. Naja. Nicht immer. Aber immer öfter vielleicht? Denn natürlich freuen wir uns riesig, wenn unsere Beiträge und Geschichten sehnlichst erwartet werden. Tatsächlich wird es nach den fast täglichen Beiträgen während des Fotowettbewerbs nun aber wieder etwas ruhiger werden, in der Wauzelwelt. Denn täglich zu schreiben, und das auch noch während der Arbeitswoche, das schaffen wir leider nicht. Das reale Leben hat dann Vorrang, und … [Weiterlesen...]