Wasserstandsmeldungen – 03.09.2013

Soderle... In meinem Teilzeitdomizil hier in Bonn, so war der Plan, wollte ich ja die Abende nutzen, um vor allem die letzten Tierphysiotherapie-Lektionen zu bearbeiten. Außerdem wollte ich Stoff wiederholen, meine Umfrage vorbereiten undsoweiter...Damit ich im Zeitplan bleibe, schreib ich hier mal wieder auf, wie weit ich gerade bin, und was wann passieren soll, damit es mit der Prüfung im März auch klappt. Die Theorie-Lektionen sind bis auf zwei … [Weiterlesen...]

Tierphysiotherapie – Wasserstandsmeldung vom 28.02.2012

So, der Monat ist zwar noch nicht ganz rum, alldieweil wir ja in diesem Jahr mal wieder einen 29. Februar haben, aber trotzdem ist es an der Zeit für einen kleinen Zwischenbericht. Ich habe mein Pensum tatsächlich fast geschafft. Vor allem die Muskel-Lektionen haben sich doch als sehr aufwendig erwiesen, aber gerade die sind natürlich für das Massieren auch sehr wichtig. Jetzt muss ich noch zwei Theorielektionen durcharbeiten bis zur Praxiswoche: … [Weiterlesen...]

Tierphysiotherapie – Wasserstandsmeldung vom 30.01.2012

Es ist mal wieder an der Zeit für einen kurzen Zwischenbericht. Soviel schon einmal vorab:Mir schwirren nur noch Muskeln im Kopf herum. Ich träume mittlerweile von Ursprüngen und Ansätzen, Streckern und Beugern, ein- und mehrköpfigen Muskeln und ähnlichem mehr. Kein Wunder: Seit Dezember lerne ich nur noch Muskeln, Muskeln, Muskeln. Und es gibt wirklich verdammt viele davon. Meinem Zeitplan hänge ich noch immer ein bisschen hinterher. Allerdings sind … [Weiterlesen...]