Agent B zurück von einem Einsatz, oder: Wie das F zum FBI wurde!

Ein Gastbeitrag von Manon, der FBI-Direktorin Freitag, 11.07.2014, Agent B trifft heute Morgen total erschöpft nach einem Einsatz wieder in der Zentrale des FBI ein, die Wahl des Verkehrsmittels war ihm überlassen, er hat sich für die Rückkehr per Post entschieden! Rückblick: Freitag, 28.09.2007 Der noch junge Agent F (gerade 5 Monate alt und noch lange kein Agent) war mit dem künftigen Vize-Direktor (im weiteren Text VD abgekürzt) des noch nicht … [Weiterlesen...]

Der Herr Notar verkündet ein Zwischenergebnis …

... aber natürlich nicht im Detail - sondern etwas kryptisch. Derzeit führt ja "Flanna" mit 12 Stimmen. Was mich wundert ist, dass bisher lediglich 35 Leute abgestimmt haben. Wir hatten gestern fast 500 Besucher und ca. 100 davon haben den Abstimmungsartikel definitiv aufgerufen. Naja, es werden hoffentlich noch einige Stimmen abgegeben ... Hier mal ein paar Zahlen: Abgestimmt haben 35 Leute; abgegebene Stimmen 92. Möglich gewesen wären 105 Stimmen. … [Weiterlesen...]

Hier habt ihr die Wahl!

Das Wahlformular ist ähnlich lang geraten, wie das bei der Bundestagswahl. Doch anders als bei dieser öden Veranstaltung habt ihr in der Wauzelwelt drei Stimmen statt zwei und eure KandidatInnen sind deutlich sympathischer und kompetenter. Eine Gewichtung zwischen Erst-, Zweit- und Drittstimme findet hier nicht statt. Jede Stimme zählt gleich viel. Wir wählen hier nach de´Hund, nicht nach D'Hondt. Ihr könnt, müsst aber nicht drei Stimmen vergeben. … [Weiterlesen...]

Seeleben – 52 Bücher

Ich bin ein bisschen spät dran. Das lag unter anderem an der Hitze, die mich in der letzten Woche für zwei Tage dahingerafft hatte, und dann am notwendigen Aufarbeiten dieser zwei Tage. Aber jetzt: Das Fellmonsterchen möchte in der 39. Woche des Projektes 52 Bücher von uns wissen, an welches Buch wir spontan als allererstes beim Stichwort Hitze denken. Mir ist zu dem Stichwort Hitze spontan das wunderbare Buch „Seeleben“ eingefallen. Eigentlich … [Weiterlesen...]