Tierphysiotherapie – Hitzefrei, oder was?

Man mag angesichts der kaum vorhandenen Beiträge in letzter Zeit auf eine solche Idee kommen. Aber ganz so ist es nicht. Zwar habe ich seit Mai aus vielen verschiedenen Gründen nur recht wenig für die Ausbildung tun können, aber ganz auf Eis liegt sie nicht. Während die Wauzels bei diesem Wetter tatsächlich am liebsten einfach herumliegen und dösen, tagsüber drinnen auf den kühlen Fliesen und spätabends dann draussen auf der Terrasse, raffe ich mich … [Weiterlesen...]

Praxiswoche Tierphysiotherapie März 2012

Für meine erste Praxiswoche „Hund“ hatte ich ja nun in den letzten Monaten erst einmal jede Menge Theorie gebüffelt. Papier konnte ich zuletzt fast schon nicht mehr sehen, und deshalb war es doppelt gut, endlich das Ganze auch mal praktisch üben zu können. Gewohnt habe ich die Woche über in Mitgenfeld, das gehört schon zu Bayern. Gelernt habe ich in Züntersbach, also in Hessen. Jeden Tag pendeln zwischen zwei Bundesländern also. Wir waren zu siebt … [Weiterlesen...]