Beschäftigung im Garten

Da wir ja "draussen" nicht mehr so viel unternehmen können (wir kommen einfach nicht mehr so weit), haben wir heute mal wieder den Garten unsicher gemacht. Mona und Holmes bekommen Leckerchen versteckt und lieben es, diese dann ausgiebigst zu suchen.                   Aber nach all der ganzen Rumschnüfflerei, Rumrennerei, Pfotenbaderei ist dann irgendwann auch wieder Schluss mit … [Weiterlesen...]

Verwöhnpakete

Gleich zwei mal sind wir in der letzten Woche überrascht worden. Von dem ersten Paket von Katrin hatte Ralph ja schon kurz berichtet. Es kam aber noch eins.Hoffentlich glauben Mona und Holmes nicht, dass das jetzt immer so weiter geht... Guckt mal, aus Berlin erreichte uns von der lieben Heidi dieses Päckchen: ... mit Leckereien für Vier- und Zweibeiner: DANKE! Sagt der Holmes - und wir natürlich auch   Heute früh haben wir dann ALLES … [Weiterlesen...]

Als kleines Appetithäppchen …

... bekommt ihr schon mal einen ersten Eindruck, wie sehr sich der Herr Holmes und Mona darüber gefreut haben, dass Herrchen ein Paket mit vielen Leckereien bekommen hat. Ähem, also, naja, gut, ihr müsst nicht so rumbellen hier: Es könnte auch ein Paket mit Leckerchen für die Wauzels gewesen sein *aber für die Leinenhalter - nein Holmes, auch wenn DU Deine Leine selbst hälst, die menschlichen Typen am Ende der Leine waren gemeint, weißt Du - war auch … [Weiterlesen...]

Heute schon gewählt?

Also wir Zweibeiner haben vor ein paar Stunden unsere Wahl getroffen. Das geht hier ganz flink. Unser Wahllokal ist fußläufig erreichbar, und so sind wir direkt nach der Hunderunde dorthin gestiefelt und haben unsere Kreuzchen gesetzt. Ihr alle hoffentlich auch schon? Wenn nicht, dann aber mal los. Noch ist genug Zeit! Mona und Holmes haben auch gewählt. Zur Auswahl standen Schwarzbrot, gelber Käse, Grüne Zucchini und ein Roter Apfel. Die Fotos zeige … [Weiterlesen...]

Was ein Gürteltier mit Hundekeksen zu tun hat….

... das verrate ich Euch heute. Kürzlich veranstaltete Isi's Zweibeinerin Heidi einen Wettbewerb zur Namensgebung eines kleinen puscheligen Gürteltiers. Ralph's Kommentar, als ich ihm davon berichtete: "Na ein Gürteltier muss doch "Schnalle" heißen, schlag das mal vor!" Also hab ich genau das getan. Und bei der Auslosung, die Isi sehr fachgerecht vorgenommen hat (guckt es Euch hier mal an), ist zwar nicht unser Namens-Vorschlag gezogen worden. Aber … [Weiterlesen...]

Mona & Bonjo hatten Spaß

Heute war ich nach zwei Wochen Abstinenz (warum schreibe ich später nochmal) endlich mit Mona wieder in der Hundeschule. Super Wetter. Nur drei Tropfen Regen. Eine Weser, die sich fast schon wieder in ihr Flußbett zurückgezogen hat (also kann Hund auch bald wieder schwimmen gehen). Was will man mehr? Ach ja - einen Kumpel zum toben natürlich. Aber auch dafür war gesorgt. Bonjo war nämlich da.Und so konnten die beiden beim Spaziergang noch schön … [Weiterlesen...]

Mitbringsel aus der letzten Praxiswoche: Putenleckerchen

Ich habe noch gar nicht von der letzten Praxiswoche in Züntersbach berichtet, und werde das aus Zeitgründen auch erst einmal auf später verschieben. Aber heute reicht es zumindest für ein paar Fotos von Mona und Holmes, wie sie ihr Mitbringsel verzehren. Selbst gedörrte Putenleckerchen, ein Geschenk von Gabi, in deren Ferienwohnung in Mitgenfeld ich mich in der Woche wieder sehr wohl gefühlt … [Weiterlesen...]

Thunfisch- und Leberwurstkekse

An manchen Tagen ist einfach an Arbeit nicht zu denken. Zwar hatte ich mir nach meiner selbst verordneten Lernpause eigentlich vorgenommen, mich an diesem Wochenende mal wieder der Tierphysiotherapie (Lektion 11) zu widmen. Aber es sollte dann doch nicht sein. Erstens mussten wir lange schlafen. Zweitens mussten wir dann einen langen Spaziergang durch die Felder und Wiesen machen, denn ein solch traumhaftes Novemberwetter muss man einfach ausnutzen … [Weiterlesen...]

Seltsame Gelüste

Manchmal glaube ich, dass unsere Hunde irgendwo versteckt in ihrem Inneren ein Kaninchen-Gen haben... Sie mögen ja immer schon gerne Grünzeug, also Möhren, Tomaten, Salat und solches Zeug. Tomaten werden auch gerne direkt vom Strauch geerntet. Holmes ist da Experte. Neulich hat er sogar einige meiner zum Trocknen auf der Fensterbank ausgelegten Pepperonis entführt, und offenbar auch gefressen. Denn die waren plötzlich deutlich dezimiert und auch … [Weiterlesen...]

Wasserspiele

Mona und Holmes tauchen heute ab, aber nur nach Leckerchen. Zuerst ist der Herr Holmes allerdings noch ein wenig misstrauisch. Mona wendet sich nach dem ersten "Tauchgang" wieder anderen Dingen zu. Denn als der Holmes das Prinzip verstanden hatte, mampfte er natürlich alles weg :yes: Na, noch etwas da? Sieht nicht so aus - Herrchen, mehr Futter bitte!     … [Weiterlesen...]