Der Herr Holmes hat einen an der Waffel!

Oder wie ist es zu erklären, dass der Herr nach unserer Morgenrunde schnurstracks ins Wohnzimmer stolzierte und sich, noch angeleint, direkt unter den Tisch verkrümelt hat? Guckt ihr hier: Immerhin hat er sich, bereits nach der dritten Aufforderung, zurück in den Vorflur bewegt, um sich ableinen zu lassen … [Weiterlesen...]

Holmes an der Kandarre

Aber, auf diese Feststllung lege ich wert, an die hat er sich selbst genommen! Der blaue Pfeil zeigt an, dass er sich auch recht stramm hält. Er zieht sich selbst an der Leine; wohin auch immer. Ob er wohl ahnt, dass - bevor es im vierten Teil wieder herzig wird - der dritte Teil von: Mein Holmes, ein Hund für Männer, den unerfreulichen Teil unser Beziehung behandelt? Da geht es richtig rund und es wird ein recht dunkles (aber lange vergangenes) … [Weiterlesen...]

Mein Holmes (1) – ein Hund für Männer!

Ich bin der Holmes! Der erste Artikel im Wauzelweltblog gebührt natürlich dem Holmes. Denn ohne Holmes gäbe es dieses Blog gar nicht. Deshalb möchte ich Euch zu Beginn diesen sehr, sehr eigenen Vertreter seiner Gattung näher bringen. Aus meiner Sicht - die, wie ihr sicher rasch merken werdet, auch eine sehr eigene ist ... Mein Holmes kann gehorchen, dass es eine wahre Freude ist. Auf fast geflüsterte Kommandos reagiert er sofort und manchmal wirft … [Weiterlesen...]