Wir drängeln uns ins neue Jahr …

... bei absolutem Schmuddelwetter mit Nebel, Matsch und Fieselregen. Aber trotzdestonichts wünschen wir Euch einen guten Rutsch und alles Gute im Jahr 2015. Es wird sicher ein grandioses Jahr werden! Vielen Dank auch für Eure Treue und vor allem für den Zuspruch im Mai, als uns der Herr Holmes verlassen hat Bleibt bitte alle gesund und pflegt auch Eure Vierbeiner gut, damit wir dieses grandiosphantastischfundamentalgroßartige Jahr 2015 alle … [Weiterlesen...]

20/52 – 2014: Nass geworden…

Nein, dies ist kein Bericht über das diesjährige Winter-/Weihnachtswetter. Auch wenn der Titel darauf hindeuten könnte...Heute kommt mein Beitrag zur 20.Woche des Projektes 52 Bücher. Katrin hat ein Motto ausgewählt, welches ich selbst mal vorgeschlagen hatte. Weil ich nämlich sehr neugierig bin, und von Euch allen hierüber etwas erfahren wollte: Buch, das in die Badewanne gefallen / im Regen nass geworden ist Natürlich darf einem Buch solches … [Weiterlesen...]

Hier liegt ein Meter Schnee …

... aber natürlich nebeneinander und nur ca. 1mm hoch Aber trotzdem, der erste Schnee ist nun da und die Temperaturen sind schon mal im Souterrain (-3C°). Was eigentlich gut ist, denn nun sauen sich die Wauzels nicht mehr so ein, wenn sie sich mitten auf dem Weg herumsuhlen.  Nebenbei: Schaut der Herr Bonus nicht schon wieder so, als ob er einen an der Waffel hätte? Na, wer liegt auf dem nächsten Bild unten und lässt sich anknabbern? Da das Bild … [Weiterlesen...]

Winter Ade?

Der Schnee ist fast verschwunden. Die letzten Tage waren geradezu frühlingshaft warm. War es das jetzt also mit dem Winter? Lust auf mehr Helligkeit und Sonne hätten wir ja schon!  Allerdings bedeutet der Übergang vom Winter zum Frühling als erstes leider vor allem immer eines: MATSCH! MATSCH!! Und noch mehr MATSCH!!!So sehen unsere Spazierwege zurzeit aus:   Holmes ist das egal. Er ist bei jedem Wetter der König der … [Weiterlesen...]

Unser Neuer ist eingezogen…

Das hier ist unser neuer "Mitbewohner". Er ist fast so groß wie Holmes. Mona beäugt ihn erst einmal recht skeptisch... Ignorieren scheint das beste Verhalten zu sein, findet Mona. Holmes hingegen verfällt in sein übliches Verhalten, wenn ihn etwas Großes irritiert: Er grast erst einmal. Mit zwei Landseern, die sich draussen schmutzig machen dürfen, und die auch wenn sie sich eingeschmuddelt haben wieder ins Haus dürfen, ist man … [Weiterlesen...]