Frühjahrsputz…

.... wäre echt mal fällig hier. Der Staub liegt inzwischen schon zentimeterdick auf der virtuellen Wauzelwelt. In der realen Wauzelwelt haben selbstverständlich Staub, Wollmäuse, Hundehaare und ähnliches keine Chance, weil ihnen natürlich jederzeit sofort auf den Pelz gerückt wird... *hüstel*  Wer es glaubt...Also ich puste mal ganz kräftig, in der Hoffnung, dass Ihr uns vielleicht noch nicht komplett vergessen habt.Was war eigentlich los, warum waren … [Weiterlesen...]

Ein Schaf auf Abwegen

Unsere Morgenrunde war recht unterhaltsam, würde ich meinen: Ein Schaf auf Abwegen kreuzte ebenso unseren Weg wie ein tiefergelegtes Eichhörnchen, welches vermutlich ein Wiesel war. Aber letzteres war einfach zu flink, um es knipsen zu können. Deshalb gibt es nur Bilder von dem sehr entspannten Schaf und den Wauzels, die diese Begegnung ebenfalls recht gelassen betrachteten ...So, Ihr Lieben; jetzt ist Herbst und unsere Blogpause geht so langsam … [Weiterlesen...]

Der erste April war gestern …

... aber der Wetterverantwortlichen (Holle, Frau; Adresse der Redaktion bekannt) war heute noch einmal zum Scherzen zumute. Großartig, Schneeschippen am 2. April. Das gab es länger nicht. Aber immerhin hatten die beiden Wauzels ihren Spaß ... … [Weiterlesen...]

Endlich Schnee…..!

Ist das bei Euren Hunden auch so? Sobald Schnee liegt, sind sie wie irre! Fröhliche Irre natürlich! Da wird getobt was das Zeug hält!Zuerst im Garten, und danach dann draussen auf Feld und Wiese beim winterlichen Spaziergang. Leider hat es auf dem Rückweg dann geschneematscht! Kennt Ihr, oder? Diese ganz dicken aber total patschig-nassen Flocken, die dafür sorgen, dass anschließend das Fell der lieben Kleinen zwar verschneit aussieht, in Wirklichkeit … [Weiterlesen...]

Durch die Rute betrachet

Hat das Monchen es gut oder hat das Monchen es gut!? JEDEN Morgen baut ihr der Herr Bonus mit seiner Rute ein tolles Fenster, um Madame den Sonnenaufgang in einem ansprechenden Rahmen zu präsentieren . Und da das Datum ja auch noch nicht zu weit fortgeschritten ist, wünsche ich Euch allen noch ein frohes und gesundes neues Jahr und ein phantastisches 2015! … [Weiterlesen...]

Hier liegt ein Meter Schnee …

... aber natürlich nebeneinander und nur ca. 1mm hoch Aber trotzdem, der erste Schnee ist nun da und die Temperaturen sind schon mal im Souterrain (-3C°). Was eigentlich gut ist, denn nun sauen sich die Wauzels nicht mehr so ein, wenn sie sich mitten auf dem Weg herumsuhlen.  Nebenbei: Schaut der Herr Bonus nicht schon wieder so, als ob er einen an der Waffel hätte? Na, wer liegt auf dem nächsten Bild unten und lässt sich anknabbern? Da das Bild … [Weiterlesen...]

Das schönste Bild des Tages ever …

... und auch noch eine traumhafte Überraschung: Mandy hat uns ein großes Bild vom Herrn Holmes geschickt - und ich habe es natürlich direkt aufgehängt :yes: Da wird Silke sich heute Abend auch mächtig gewaltig freuen - und mir sicher auch den Knuddelrape verzeihen, den ich Mandy "angedroht" habe, wenn wir sie (und ihre Familie) mit unserem WoMo besuchen fahren :yes: Ich mache ja selten Werbung für etwas, aber wenn Ihr mal ein ganz besonderes Bild von … [Weiterlesen...]

11.11.2014 – Wir sind auch jeck …

... und Jecken sowieso. An jedem Tag des Jahres. Ein wenig Novemberspaß mit Mona & Bonus :-) Und nebenbei: Da sich die liebe Isi ja über das "russenblau" mokiert hatte :tippel: und ich gerade die Seite der HuSchu neu gestaltet habe, mit Anleihen beim Wauzelwelt-Design :mrgreen:, dachte ich so bei mir: Mach doch mal hier die Farben anders ... Die Idee hinter dem neuen Design ist folgendes: schwarz-weiß für unsere Wauzels, die ja auch eine rote … [Weiterlesen...]

Die Bilderflut aus Graal Müritz wird zum Tsunami – doch der Schock bleibt diesmal aus ;)

Hier nun der letzte Schwung - die Bilder wurden teilweise bei einem herrlichen Licht aufgenommen. Ich kann mich gar nicht erinnern, dass mir die Bedeutung des Lichts schon einmal so aufgefallen wäre!? Hoffentlich transportieren die Bilder etwas davon - wenn nicht, kann das Licht jedenfalls nichts dafür ... Wir hatten ja mit Tobebildern aufgehört - also knüpfen wir da auch an. Bei dem Untergrund ist es gut, einen Vier-Pfoten-Antrieb zu haben! Man … [Weiterlesen...]

Weiter geht es mit Bildern aus Graal Müritz – Wasser, Strand und Wauzels …

... echt überraschend, oder? Aber einen Schockmoment halte ich auch für Euch bereit: Silke hat den Bonus (gut) und mich (nicht so gut) gemeinsam aufgelauert geknipst. :tippel: Aber dazu später mehr ... Ab dem zweiten Tag hatten wir prima Wetter: Sonne, eine leichte Brise, es war auch recht warm (ca. 18°C) und Regen gab es, im Gegensatz zum ersten Tag, gar nicht mehr. Also konnten wir munter den Strand entlang spazieren und uns auch den Ort anschauen. … [Weiterlesen...]

Teil 1 der Bilderflut aus Graal Müritz – Ankunft und direkt an den Strand

Tja, da wir ja nun nicht alle Zeit der Welt hatten, ging es gaaaaanz früh (kurz nach 3.00 Uhr) los und so waren wir schon gegen 9.00 Uhr dort - nach einer recht angenehmen Fahrt. Nach dem Aufstellen des WoMos und dem Einchecken (jaha, lieber Chris, die Reihenfolge ist so richtig ) ging es natürlich gleich an den Strand, der direkt an den Campingplatz angrenzt. Und hinter dem Strand beginnt dort direkt das Meer. Faszinierend … [Weiterlesen...]

28-10-14: Wir sind wieder da :)

Unter wehenden Fahnen, öhm - Ohren, sind wir wieder eingeflogen :-) Bald kommen die Badebilder ... … [Weiterlesen...]