52 Bücher: Die Kunst des Lebens

Einer der besten Sätze, den ich las UND den ich in Erinnerung behalten habe, stammt aus einem Pokerbuch [sic!] und lautet: Glück und Pech ist nur eine kurzfristige Beobachtung der Wahrscheinlichkeiten. Ich denke, nur wenn man diesen Satz wirklich verstanden hat, kann die wichtigste Kunst, die Kunst zu Leben, Realität werden. Und schon sind wir mitten ins Thema der 4. Woche des 52-Bücher-Projekts gehüpft: was mit Kunst. Fasse ich also die kursiven … [Weiterlesen...]

Begleitschuhprüfung*

Es soll ja Leute geben, die mit ihrem Hund die Begleithundeprüfung ablegen. Wir haben das natürlich gar nicht nötig, weil unsere Hunde sowieso die Besterzogensten von allen sind. Das müssen wir nicht auch noch öffentlich vorführen. Vor allem Holmes würde dann sowieso als allererstes seinen Konkurrenten ordentlich Beine machen, damit diese angesichts seiner Streberhaftigkeit nicht völlig verzagen. Also keine Begleithundeprüfung. Viel wichtiger, wenn … [Weiterlesen...]