Sommerbücher – 33/52

Das Motto der 33. Woche des Projektes 52 Bücher hat sich Mella ausgedacht, und es lautet: "Sommerbücher"Inzwischen habe ich nicht mehr den Eindruck, dass ich im Sommer oder Winter unterschiedlich lese, aber es gab Zeiten, da war das anders. Im Sommer war es heiß. Man hatte keine Verpflichtungen Wauzels. Und man konnte ausgiebigst dem süßen Nichtstun fröhnen und Urlaube dorthin unternehmen, wo es auch im Herbst noch "sommerwarm" ist. Um die enormen … [Weiterlesen...]

Sonnenschein im Winter

Nach einer wirklich quälenden Woche mit einer fiesen Infektion tut es richtig gut, wieder draussen herumzutoben. Zumindest schon mal im Garten. Und dazu dann dieses Traumwetter mit strahlendem Sonnenschein, Knirsche-Schnee unter den Sohlen, Dummy-Spaß und versteckte Leckerchen: So lasse ich mir das Wochenende gerne gefallen. Und die Wauzels auch. Jeder hat den "eigenen" Dummy dabei:       Holmes lässt sich gerne zwischendurch … [Weiterlesen...]

Seeleben – 52 Bücher

Ich bin ein bisschen spät dran. Das lag unter anderem an der Hitze, die mich in der letzten Woche für zwei Tage dahingerafft hatte, und dann am notwendigen Aufarbeiten dieser zwei Tage. Aber jetzt: Das Fellmonsterchen möchte in der 39. Woche des Projektes 52 Bücher von uns wissen, an welches Buch wir spontan als allererstes beim Stichwort Hitze denken. Mir ist zu dem Stichwort Hitze spontan das wunderbare Buch „Seeleben“ eingefallen. Eigentlich … [Weiterlesen...]

Hier wird getuschelt, oder?

Was besprechen die beiden wohl gerade? Anschließend war jedenfalls gemeinsames grasen angesagt. In der Wauzelwelt war es ja ein bißchen ruhig in der letzten Zeit. Das soll sich nun wieder ändern. Meiner Sehnenentzündung geht es deutlich besser. Was dazu - neben Euren lieben Grüßen und Besserungswünschen - beigetragen hat, darüber berichte ich ein anderes Mal. Heute gibt es erst einmal ein paar Fotos, zum wieder eingewöhnen. Mona und Holmes haben den … [Weiterlesen...]

Sommer, Sonne, Fliegenvorhang

Das bringt das Landleben so mit sich: Spätestens wenn es warm wird sind die Fliegen wieder da. Und der Sommer ist tatsächlich seit heute zurück! Da muss ein Fliegenvorhang her. Dieser hier ist schon ein wenig, nun ja, älter. Etwas zerzaust. Man sieht es. Und das hat natürlich überhaupt rein gar nichts damit zu tun, dass unsere Wauzels ständig mit Karacho durch ihn hindurch rennen, sobald es draussen etwas interessantes zu erkunden gibt. Nein! Das … [Weiterlesen...]