Sommerabend

Das Schöne am Sommer ist, dass man auch abends um halb acht noch im Sonnenschein spazieren gehen kann. Auch Mona und Holmes mögen das und freuen sich, wenn wir mal ein Stück rausfahren, um andere Gerüche zu erkunden. Da wird auf ganz neuen Wiesen geschnüffelt... ...in nicht ganz so gewohnter Umgebung wird besonders gut auf Frauchens Rufen gehört... ...und Holmes untersucht zurückgelassene Wolle auf einer Weide, während Mona … [Weiterlesen...]

Erst bin ich frech zum Holmes …

... dann haue ich ab! Ich bin zwar nicht schneller - denn WENN der Holmes erst mal rennt, beschleunigt ihn die Masse von ganz allein und er wird schneller, als Hund denkt - aber ich bin viel wendiger als der olle Klotz! Also zwicke ich ihn zuerst ins Bein, dann ins Ohr und dann ab die Post. Und damit Herrchen sich auch noch freut, lasse ich mich vom Dicken auf dem nächsten, schön matschigen, Feld fangen und dann kabbeln wir uns - herrlich ... … [Weiterlesen...]

Wo laufen sie denn?

Diese Frage stellt sich derzeit häufig, denn das Gras ist hoch und soooo groß sind unsere Wauzels nun auch wieder nicht! Also bietet sich derzeit häufig die Perspektive (mit Zoom!), die auf dem Bild des Tages zu sehen ist: Hunde am Horizont und fast in der Wiese verschwunden. Aber da sie ja sofort bereits nach dem dritten vierten fünften Rufen angerannt angetrabt schlendernd zu ihrem Herrchen kommen, ist das ja kein Problem ... … [Weiterlesen...]