Pfingsten: FBI trainiert für Brasilien und Wasserspaß in der Weser

Nun sind die Pfingsttage schon wieder fast vorbei. Aber sie waren reichlich gefüllt mit Aktivitäten, auch wenn hier ein gewisser Herr an jedem einzelnen Tag bis in die Puppen geschlafen hat... DAS ist auch etwas, was mit Holmes in diesem Ausmaß kaum möglich gewesen wäre. Er hätte uns irgendwann sehr deutlich geweckt. Monchen hingegen passt sich völlig an. Sie schläft aus, wenn wir ausschlafen wollen, und sie steht auf, wenn wir aufstehen. Aber nun … [Weiterlesen...]

Ein neues Übungsgerät

Einige die schon länger hier mitlesen, erinnern sich vielleicht noch an die kleine Wippe, die ich gebaut hatte. Und jetzt? Ja, es ist soweit, ich werde mal wieder etwas basteln. Diesmal wird es ein Wackelbrett. Eigentlich ist das auch eine Wippe, nur ein bißchen anders gebaut. Es ist ein Gerät, das in der Tierphysiotherapie verwendet wird. Und darauf gekommen bin ich beim Erarbeiten der Lektion "Aktive Bewegungsübungen".  Jetzt drehen wir gleich … [Weiterlesen...]

Die Wippe (3)

Hurra, seit Sonntag ist endlich die Wippe fertig.  Und natürlich musste sie – obwohl schon spät am Abend - sofort ausprobiert werden. Unter den amüsiert bis spöttischen Blicken von Ralph habe ich dann versucht, Mona auf das Brett zu locken. Klappte zuerst nicht, weil Holmes auch mit wollte. Also gut, dann eben zuerst Holmes. Klappte aber auch nicht, weil dann wieder Mona mit wollte.  Also habe ich Holmes ins Wohnzimmer geschickt, um mit Mona in Ruhe … [Weiterlesen...]

Die Wippe (2)

Wochenende: Wippentag!  Heute hat es nicht geregnet, so dass ich endlich zur Tat schreiten konnte. Nächster Arbeitsschritt nach dem Einkauf der Utensilien ist das Streichen. Eigentlich wollte ich die Böcke in der Garage aufbauen, ein paar dunkle Wölkchen waren ja doch am Himmel, aber auf Anraten meines Göttergatten habe ich dann doch draussen vor dem Hochbeet gestrichen. Oder besser: Gerollt. Mit der neuen Lackrolle. Ach ja, falls ich es noch … [Weiterlesen...]

Die Wippe (1)

Also das Zubehör ist eingekauft: Ein Regalbrett (200x40x1,8 cm), ein Rundholz (aus der Gartenabteilung, Durchmesser 9 cm), rapsgelber „Brillant Buntlack“ (extrem widerstandsfähig – höhö, wir werden sehen), ein Lackier- und Schaumroller-Set und „friedola, die perfekte Allzweckmatte“, (die in diesem Fall als Anti-Rutsch-Belag verwendet werden soll) verwendbar nach Herstellerangaben von minus 40 bis plus 80 Grad, weia…  und dann noch Montageband zur … [Weiterlesen...]

Frauen, Männer & Hunde – Missverständnisse vorprogrammiert

An manchen Beispielen wird besonders deutlich, wie unterschiedlich Frauen und Männer – im konkreten Fall die beste Ehefrau von allen und ich – in manchen (Hunde-)Dingen so ticken. Und genau so ein Beispiel hätte ich Euch anzubieten; signifikant, würde ich meinen … Als ich hörte, dass Silke in unserem Garten eine Wippe für die Hunde bauen wollte, prustete ich direkt los. Vor meinem geistigen Auge saß ich mit dem Holmes auf der Wippe und wir wippten … [Weiterlesen...]