The Hundert – ideal für Ihren Hund

The Hundert – günstig, im Preisvergleich und einfach online bestellbar über angeschlossene Hundeshops. Wauzelwelt.de hat das beste Hundefutter und das geeignetste Hundezubehör am Start, damit sich Ihr Hund auch wirklich wohlfühlt. Egal welchen Hunde Sie haben, mit The Hundert sorgen Sie dafür, dass es Ihrem Hund gut geht und er sich wohlfühlt in Ihrem Zuhause.

Wauzelwelt.de ist eine Produkt-Seite, die euch ein gigantisches Angebot an Hundefutter, Hunde-Spielzeug, Hunde-Betten und viel weiteres Zubehör rund um das Thema Hund beschert. In diesem Beitrag widmen wir uns den The Hundert. Hier erfahrt ihr, welche Varianten es von The Hundert gibt und in welchen Hundeshops ihr diese online günstig kaufen könnt. Nehmt euch beim Stöbern auf Wauzelwelt.de und den von uns vorgestellten Produkten stets die Zeit, euch die Bewertungen der Produkte und der Shops anzusehen, Preise zu vergleichen und die Lieferbedingungen und Zahlmethoden der Tiershops zu prüfen, damit Ihr eure The Hundert so schnell, bequem und günstig wie möglich in den Händen haltet.

The Hundert – der Produktüberblick

So wird man hundert
So wird man hundert. Alt zu werden ist heute der Normalfall. Doch wie gelingt es, bis ins hohe Alter selbstbestimmt und geistig und körperlich fit zu leben? Kurz und knapp bringen es Christiane und Bernd Fischer auf den Punkt, wie wir uns in all unseren Lebensbereichen unsere Vitalität erhalten können. Ein hervorragendes Trainingsprogramm mit vielen praktischen Checklisten. Unsere Lebenserwartung steigt kontinuierlich - wie kann es uns gelingen, bis ins hohe Alter selbstbestimmt geistig und körperlich fit zu leben? Kurz und knapp bringen Christiane und Bernd Fischer auf den Punkt, wie wir uns in all unseren Lebensbereichen unsere Vitalität erhalten können. Der Weg dorthin führt auch in kulturelle und religiöse Bereiche. Mit einem praktischen Trainingsprogramm und einfachen Tests und Checklisten lässt sich das Alter als ein neuer und erfüllter Lebensabschnitt erleben.
Hundert Tage
Hundert Tage. 1977 erreichte der Linksterrorrismus der Roten Armee Fraktion in der Bundesrepublik eine bislang unbekannte Dimension. Mit den Morden an Dresdner-Bank-Chef Jürgen Ponto, Generalbundesanwalt Siegfried Buback und Arbeitgeberpräsident Hanns Martin Schleyer sowie der Entführung des Passagierflugzeugs »Landshut« tritt eine zweite, zu äußerster Brutalität entschlossene Generation der RAF auf den Plan. Zugleich setzt mit den Selbstmorden von Andreas Baader, Gudrun Ensslin und Jan-Carl Raspe in Stammheim die erste Generation einen die Republik erschütternden Schlusspunkt. Vor dem Hintergrund der Entstehung der Terrororganisiation und mit Blick auf die weiteren Anschläge bis zur Selbstauflösung erzählt Butz Peters die dramatischen Ereignisse des Schlüsseljahres 1977.Die packende Geschichte, die Butz Peters in diesem Buch erzählt, endet nicht mit dem Jahr 1977, sondern reicht bis in unsere Zeit hinein: Erst im Lauf der Jahrzehnte stellte sich heraus, was damals tatsächlich geschah. Die juristische Aufarbeitung des kom
Hundert Dinge.
Hundert Dinge.. An hundert Dingen erklären Tobias Wimbauer und Mirko Kussin auf unterhaltsame und hintergründige Weise ihre (als in den 1970er Jahren Geborene) Sicht auf die Dinge des Alltags und zeigen immer auch das "Dahinterliegende" und damit das Besondere im Alltäglichen.Die hundert Dinge grüßen aus vergangenen Zeiten (Commodore 64, Kernseife und Mixtapes), sind hochmoderne Werkzeuge für jeden Tag (IKEA-Fakta-Tüte, Navi und Nasenhaarschneider) oder zeitlose Helfer (Küchenmesser, Klebestifte und Bücher). Die Autoren vermitteln in ihren Texten ein Panorama, das die Lebenswelt der in den 1970ern Geborenen, mit all ihren Widersprüchlichkeiten erhellt. Ein Buch, das nicht nur Einsichten in gegenwärtige und vergangene Gewohnheiten verschafft, sondern auch glänzend unterhält.
Zen im 21. Jahrhundert
Zen im 21. Jahrhundert. Weg des Herzens."Zen im 21. Jahrhundert" versteht sich als spiritueller Weg des Herzens, der den modernen Menschen der westlichen Kultur inmitten seiner komplexen Lebenssituation anspricht.Willigis Jäger gehörte lange Jahre als Schüler von Yamada Ko-un Roshi der japanischen Sanbô-Kyôdan-Schule an und wurde 1996 als Zen-Meister und 87. Nachfolger von Shakyamuni Buddha bestätigt. Um selbst Zen-LehrerInnen ernennen zu können, gründete er Anfang 2009 eine eigene Sangha.Gemeinsam mit Doris Zölls und Alexander Poraj, die ihre Zen-Ausbildung bei Willigis Jäger absolvierten, legt er in diesem Buch die Ausrichtung der neuen Zen-Linie dar. Sein Anliegen: Zen als transkonfessionelle spirituelle Praxis zu etablieren, die es Suchenden aller Religionen ermöglicht, ihr wahres Wesen zu erkennen, und die die persönliche Entfaltung mit einer Verantwortung für die Welt verbindet.
Leon. Hundert Suppen
Leon. Hundert Suppen. Erfrischend und leicht im Sommer, wohlig wärmend an kalten Tagen - Suppe ist eines der vielseitigsten Gerichte überhaupt und passt zu nahezu allen Gelegenheiten. Sie ist die entspannte Begleiterin am Wochenende, die zuverlässige Versorgerin aller Partygäste, der Kurzausflug in ferne Länder.Die LEON-Experten für schnelles, aber gutes Essen servieren täglich unzählige Suppen in ihren 53 Restaurants. In diesem Band präsentieren sie ihre einhundert allerbesten Rezepte: von erprobten Klassikern über Suppen mit pikanten Aromen und gesunden Inhaltsstoffen bis hin zu süßen Varianten.Raffinierte Toppings und knusprige Beilagen geben einen Extrakick und verleihen den Suppen zusätzliche Konsistenz und Würze. Ob erfrischende Brunnenkresse-Suppe, winterliche Tomatensuppe oder exotische Tonkotsu-Ramen-Suppe - hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Leon. Hundert Salate
Leon. Hundert Salate. Ob als Alternative zum Kantinenessen im Büro, als Abendessen für die ganze Familie oder beim Picknick mit Freunden - Salate kommen immer gut an. Sie sind fix zubereitet, schmecken fantastisch, versorgen unseren Körper mit wichtigen Nährstoffen und schenken uns Energie für den ganzen Tag. Salate vereinen damit alles, wofür LEON seit über zehn Jahren steht: schnelles, gesundes Essen, das einfach gut schmeckt und guttut. In ihrem neuesten Band versammeln die britischen Fast-Food-Visionäre ihre hundert besten Salatrezepte, die kaum vielfältiger und bunter sein könnten: von internationalen Klassikern wie Waldorfsalat oder Fattoush hin zu neuen Kombinationen mit besonderen Zutaten, darunter Rosa Quinoa, Harissa-Garnelen mit Bulgur und Zucchininudeln mit Pesto Trapanese. Knusprige Toppings wie geröstete Halloumi-Würfel, Polenta-Croûtons oder Süßkartoffelchips machen die LEON-Kreationen einfach unwiderstehlich.- Für alle, die Salate lieben, und für die, die das nur noch nicht wissen-Hinweis bei j
Das Jahrhundert des Kindes im Jahrhundert des bewegten Bildes, DVD
Das Jahrhundert des Kindes im Jahrhundert des bewegten Bildes, DVD. Das Kind ist begabt - Film 10 aus der Reihe WELTWISSENMit den Begabten Begabung neu sehen lernen. Ungewöhnliche Kinder, die es sich selbst und ihren Nächsten nicht bequem machen. Aber sie werden anerkannt in den erstaunlichen Formen ihres fordernden Selbstausdrucks - in der Familie, im Kindergarten, in der Grundschule.Das Kind ist begabt60 Minuten (Bundesministerium für Bildung und Forschung, 2007),Neuauflage 2018 bei wamikiISBN 978-3-945810-61-3
Liebe und Sex im 21. Jahrhundert
Liebe und Sex im 21. Jahrhundert. Mit der Liebe zu einem Hologramm (BLADE RUNNER) und dem Sex mit dem Betriebssystem des Smartphones (HER) ist offenkundig: Liebe und Sex sind auch nicht mehr das, was sie mal waren. Und tatsächlich hat die nach-humane Zukunft schon begonnen: Menschen werden immer weiter umgebaut, verbessert, verschönert (mehr oder weniger), sie werden maschinell, pharmakologisch und chirurgisch in den Postmenschen verwandelt, sie sollen immer länger gesünder, jünger und attraktiver erscheinen, und was mit Anti-Aging-Cremes beginnt, soll mit dem perfekten Menschendouble enden. Denkende Roboter, lebende Computerprogramme, Androiden, gentechnisch veränderte, transhumane Lebewesen: Und man weiß nicht so recht, ob diese Wesen asexuell, hypersexuell oder metasexuell sein werden. Die populäre Kultur beginnt schon mal damit, sich Bilder zu machen vom Postmenschen mit seinen Konflikten zwischen dem Maschinellen und dem Sexuellen.Streifzüge durch die populäre Mythologie, von der Science-Fiction zum Porno, vom Videogame zum Trash-F
Die nächsten hundert Jahre
Die nächsten hundert Jahre. Wohin steuert die Welt?2020: China erlebt eine gravierende Krise, ausgelöst durch Konflikte zwischen armer und reicher Bevölkerung, und verschwindet von der Weltbühne. 2050: Polen überflügelt Deutschland wirtschaftlich und politisch. 2080: Solarstrom aus dem All sichert die globale Energieversorgung. 2100: Mexiko fordert die USA als Schwergewicht des amerikanischen Kontinents heraus. George Friedman, international renommierter Experte für politische Strategie, zeichnet ein provokantes Bild unserer Zukunft. Basierend auf den Analysen des von ihm gegründeten Forschungsinstituts Stratfor erklärt er geopolitische Muster der letzten Jahrhunderte und gibt vor diesem Hintergrund streitbare, aber fundierte Antworten auf die großen wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Fragen unserer Zeit.
Terror im 21. Jahrhundert
Terror im 21. Jahrhundert. Weltweit zunehmende Bedrohungen und um sich greifender Terror haben den Autor Thomas Gast dazu veranlasst, die Krisenherde des 21. Jahrhunderts zu beleuchten.Islamistische Terroristen mit ihrer Serie von schweren Anschlägen, der Vormarsch islamisch-terroristischer Gruppierungen mit den Auswirkungen auf Europa, insbesondere Frankreich und Deutschland, aber auch die sich immer mehr zuspitzende Krise in der Ukraine sind Themen des ehemaligen Elitesoldaten.Er scheut sich nicht offene Worte zum zunehmenden Verfall der Moral, den Auswirkungen des Anschlags auf das Satiremagazin Charlie Hebdo, den Epidemien wie HIV und Ebola und zur heutigen Kirche auszusprechen.Gast bezieht auch Stellung zur israelischen Operation "Gegossenes Blei" in den Jahren 2008 und 2009 und den damit verbundenen Konsequenzen für den Nahost-Friedensprozess.Ein brisantes Themenbuch, das Einblicke und auch Meinungen europäischer Sicherheitsexperten wiedergibt und einhergeht mit eindringlichen Warnungen vor ein
Astro-Guide für das 21. Jahrhundert
Astro-Guide für das 21. Jahrhundert. Haben Sie sich jemals gefragt, warum Ihr Zwillinge-Freund endlos reden kann oder wann der Skorpion, in den Sie sich verliebt haben, endlich eine SMS schicken wird - wird er um 2 Uhr morgens den nächsten Schritt tun? (Spoiler: Wohl eher nicht) -, oder wie Sie Ihre Stier-Freundin mal wieder dazu animieren können, mit Ihnen tanzen zu gehen? In diesem Buch finden Sie die langersehnten Antworten. Mit dem Astro-Guide für das 21. Jahrhundert haben die Astropoets eine geistreiche Einführung in die zwölf Sternzeichen geschrieben, die nicht nur dem astrologischen Anfänger den Einstieg in die moderne Sterndeutung erleichtert, sondern auch für den fortgeschrittenen Astrospezi ein Must-Read ist. Dorothea Laskys und Alex Dimitrovs lang ersehnter Astro-Guide steht in der großen Tradition von Linda Goodmans Sonnenzeichen, ist aber für die Welt geschrieben, in der wir heute leben. Dies ist das Astrologiebuch der Stunde, Ihr Astro-Guide für das 21. Jahrhundert.
Das Kapital im 21. Jahrhundert
Das Kapital im 21. Jahrhundert. Das Kapital im 21. Jahrhundert ist die Adaption eines der bahnbrechendsten und einflussreichsten Bücher unserer Zeit. Der französische Wirtschaftswissenschaftler Thomas Piketty bricht in seinem Bestseller mit der weit verbreiteten Annahme, dass die Anhäufung von Kapital immer auch mit sozialem Fortschritt einhergeht. Für seinen Dokumentarfilm hat Regisseur Justin Pemberton etliche namhafte Denker wie Faiza Shaheen, Gillian Tett und Joseph Stiglitz interviewt, um Pikettys These auf filmische Weise zu interpretieren. Pemberton deckt dabei den Betrug im Kern der Weltwirtschaft auf und fordert ein radikales Umdenken. Eine Zeitreise von der Französischen Revolution über zwei Weltkriege bis hin zum Internetzeitalter. Der französische Vordenker unter den Ökonomen Thomas Piketty hat mit seinem internationalen Bestseller zu einer weltweiten Debatte über globale Ungleichheit inspiriert. Das Kapital im 21. Jahrhundert ist eine fesselnde und zum Nachdenken anregende Reise durch die Geschichte des Kapitals welche de
Das Kapital im 21. Jahrhundert
Das Kapital im 21. Jahrhundert. Über Kaptalismus und Ungleichheit: Warum die Reichen immer reicher und die Armen immer ärmer werden.»Ein außerordentliche wichtiges Buch« Financial Times: Der renommierte Wirtschaftswissenschaftler Thomas Piketty zeigt, dass das moderne ökonomische Wachstum und die Verbreitung des Wissens es ermöglicht haben, Ungleichheit in dem apokalyptischen Ausmaß abzuwenden, das Karl Marx prophezeite. Aber die Haupttreiber der Ungleichheit – dass Kapitalgewinne höher sind als Wachstumsraten – droht nun, extreme Formen der Ungleichheit zu bewirken, die die Werte der Demokratie gefährden. Doch das lässt sich durch politisches Handeln korrigieren, glaubt Piketty. »Thomas Piketty entpuppt sich gerade als bedeutendster Denker seiner Generation.« The Observer
Das Kapital im 21. Jahrhundert
Das Kapital im 21. Jahrhundert. Warum werden in Europa und den USA Reiche immer reicher und Arme immer ärmer? In seinem internationalen Bestseller „Das Kapital im 21. Jahrhundert“ gibt Thomas Piketty, Wirtschafts-Professor an der Pariser Universität und „Rockstar-Ökonom“ (Financial Times), klare Antworten auf diese Frage. Und er macht Vorschläge, wie man diese Entwicklung eindämmen kann. „Wer immer sich ernsthaft mit dem Problem der Ungleichheit beschäftigt, kommt an Piketty nicht vorbei." schreibt das Handelsblatt über Pikettys Buch. Und der Spiegel meint: „Zum ersten Mal präsentiert ein Ökonom umfassende Belege für die Aussage ‚Wer hat, dem wird gegeben’." Die Reichen hängen die Mittelklasse ab In seinem vieldiskutierten Buch, zu dessen Leser u.a. Barack Obama, Papst Franzisus und IWF-Chefin Christine Lagarde zählen, vergleicht Thomas
7:1 - Das Jahrhundertspiel
7:1 - Das Jahrhundertspiel. Spiel - Buch - Bestseller: Jetzt mit exklusivem Vorwort von Weltmeister Thomas Müller.Fassungslosigkeit. Mitgefühl. Erst später ein benebelter Freudenrausch. Selbst die Sieger wussten nicht, wie sie ihren Triumph über die erfolgreichste Nationalmannschaft der Geschichte bewältigen sollten. Was war mit der Seleção, was war mit den südamerikanischen Ballvirtuosen geschehen? Christian Eichler saß an diesem denkwürdigen 8. Juli 2014 auf der Tribüne des Mineirão-Stadions, sprach unmittelbar nach Abpfiff mit deutschen Spielern. Seine Erzählung der kuriosen 90 Minuten bettet er ein in das Bild zweier sich schneidender Kurven: die der aufstrebenden deutschen und die der einem überholten Fußball verhafteten brasilianischen Mannschaft. Ein Buch für die Liebhaber des schönen Spiels, die damit - doch noch - in die Verlängerung gehen können. Ein großartiges, ein wahnsinniges, ein Jahrhundertspiel. Ein Spiel, das bis heute fassungslos macht. Die Achtundfünfzigtausend im Stadion, die Hundertevon Millionen vor den Fernseh
Hundert Jahre Heimatland?
Hundert Jahre Heimatland?. Geschichte und Aktualität des Nahost-KonfliktsVerzweifelt über israelische Menschenrechtsverletzungen, verblüfft über das Vogel-Strauß-Verhalten deutscher Politiker und aufgrund der jüdischen Tradition seiner Familie sucht der Autor die Ursachen der heutigen Situation und spürt verlorengegangenen Alternativen nach: Im Judentum des Zarenreichs, wo Religiosität, Sozialismus und Nationalismus Wurzeln schlugen, im Zusammentreffen dieser Strömungen mit dem britischen Empire, der Furcht Europas vor dem "jüdischen Bolschewismus" und den Nazi-Verbrechen. Um seinen heutigen nationalreligiösen Fanatismus zu überwinden, braucht das Judentum ein erneuertes Leitbild von Befreiung, Erlösung und Nächstenliebe.
Tugenden für das 21. Jahrhundert, 7 Bde.
Tugenden für das 21. Jahrhundert, 7 Bde.. Welche Fähigkeiten brauchen wir in der permanenten Umbruchszeit unserer Gegenwart? Auf welche Tugenden sind wir im Zeitalter der Umwertung vieler Werte und der fortwährenden Beschleunigungen angewiesen? In dieser Box geht es um kluge Herangehensweisen an die neuen Daseinsbedingungen, die wir selber gestalten können.Sieben Autorinnen und Autoren zeigen ihre Perspektiven auf Anforderungen, die das 21. Jahrhundert an uns stellt.Philipp Hübl untersucht mediale "Ärgernis-Erreger" wie Fake News, Unwahrheiten und Verschwörungstheorien, gegen die nur kollektive Bullshit-Resistenz hilft.Andreas Weber bringt uns Indigenialität näher - ein ganzheitliches Bewusstsein für unseren ursprünglichen Lebenskosmos. Frederike Kaltheuner und Nele Obermüller rufen dazu auf, den Schutz unserer Privatsphäre auch digital zu behaupten und neu auszuhandeln. Für eine tiefgreifende Transformation, die uns geistesgegenwärtiger für die Gegenwart macht, führt Gert Scobel östliche Lehren aus Yoga und Buddhismus mit d
Ein Jahrhundert wird abgewählt
Ein Jahrhundert wird abgewählt. 30 Jahre Mauerfall: Timothy Garton Ash "einer der einflussreichsten politischen Publizisten der Welt" (titel thesen temperamente) zu den Hintergründen der Revolution '89Timothy Garton Ash zählt zu den wichtigsten Chronisten der europäischen Revolution von 1989. Schon Jahre zuvor war er in den Metropolen Mitteleuropas unterwegs und traf sich mit Dissidenten wie Lech Wa??sa und Václav Havel. Aus seinen Reportagen erfuhr der Westen, wie der Osten in Bewegung geriet. Und bereits im Herbst 1990 legte Garton Ash ein wichtiges Buch über diese Epochenwende vor: "Ein Jahrhundert wird abgewählt".30 Jahre später hat Garton Ash noch einmal die Länder des ehemaligen Ostblocks besucht, um zu erkunden, was aus den damaligen Hoffnungen und Visionen geworden ist. Der Bericht seiner Reise vervollständigt die Neuausgabe dieses Klassikers der Zeitgeschichte.
21 Lektionen für das 21. Jahrhundert
21 Lektionen für das 21. Jahrhundert. In «Eine kurze Geschichte der Menschheit» erzählte er vom Aufstieg des Homo Sapiens zum Herrn der Welt. In «Homo Deus» ging es um die Zukunft unserer Spezies. Mit seinem neuen Buch schaut Yuval Noah Harari, einer der aufregendsten Denker der Gegenwart, nun auf das Hier und Jetzt und stellt die drängenden Fragen unserer Zeit. Warum ist die liberale Demokratie in der Krise? Ist Gott zurück? Soll Europa offen bleiben für Zuwanderer? Kann der Nationalismus eine Antwort geben auf Klimawandel und soziale Ungleichheit? Was sollen wir unseren Kindern beibringen? Und können wir die Welt überhaupt noch verstehen, die wir erschaffen haben?Yuval Noah Harari hat Millionen Leser auf der ganzen Welt in seinen Bann geschlagen. In seinem neuen Buch lädt er dazu ein, über Werte, Bedeutung und persönliches Engagement in einer Zeit voller Lärm und Ungewissheit nachzudenken. In einer Welt, die überschwemmt wird mit bedeutungslosen Informationen, ist Klarheit Macht. Doch Milliarden von uns können sich kaum den Luxus leisten,
21 Lektionen für das 21. Jahrhundert
21 Lektionen für das 21. Jahrhundert. Yuval Noah Harari, einer der aufregendsten Denker der Gegenwart, erzählt in seinen ersten beiden Büchern von Aufstieg des Homo Sapiens zum Herrn der Welt und von der Zukunft unserer Spezies. Nun schaut er auf das Hier und Jetzt und widmet sich den drängen Fragen unserer Zeit.
Aufwachen im 21. Jahrhundert
Aufwachen im 21. Jahrhundert. Christian Meyer lässt in seinem neuen Buch die Menschen zu Wort kommen, die den Prozess des Aufwachens selbst erfahren haben. Zahlreiche aufgewachte Schüler/-innen schildern lebendig und anschaulich, wie es dazu kam und wie sich ihr Leben danach verändert hat. Abgerundet wird das Buch durch Christian Meyers konkrete Anweisungen, die sogenannten '7 Schritte zum Aufwachen', durch die jeder Einzelne lernen kann, loszulassen. Denn nur, wenn das 'Ich' zurücktritt, können die inneren Prozesse einfach geschehen - ohne jedes eigene Zutun.
Willkommen im 21. Jahrhundert
Willkommen im 21. Jahrhundert. Jenseits von Furor teutonicus und Pazifismus - Deutschlands Aufgaben in der EU und in der Welt.Zwei Jahrzehnte ist das 21. Jahrhundert jetzt alt, und die Konturen einer neuen Welt(un)ordnung werden immer deutlicher erkennbar: der Aufstieg Chinas, die Verlagerung der weltpolitischen Achse hin zum Pazifik, eine zunehmend konfuse Weltmacht USA, die in den Nationalismus zurückfällt, eine frustrierte Nuklearmacht Russland, ein stagnierendes Europa ... Seit dem Abstieg der USA als globale Ordnungsmacht nach 1989 gibt es eine gefährliche neue Rivalität nuklearer Weltmächte, die jederzeit eskalieren kann: Korea, Hongkong, Kaschmir, Iran, Jemen, Syrien, Ukraine. Ein neues Wettrüsten. Handels- und Technologiekrisen. In dieser Situation wird die Transformation Europas in eine souveräne weltpolitische Macht zu einer entscheidenden Zukunftsfrage, die ohne einen selbstbewussten Beitrag und die volkswirtschaftlichen Ressourcen Deutschlands und Frankreichs nicht gelöst werden kann. Erkennt die deutsche Politik die Zeichen d
Der Hundertjährige Kalender 2021
Der Hundertjährige Kalender 2021. mit Bauernregeln und stimmungsvollen Fotografien von unserem Spezialisten für ländliches Leben Wolf-Dietmar Unterweger ein seit über 300 Jahren geschätzter Begleiter durch das Jahr
Das vergessene 20. Jahrhundert
Das vergessene 20. Jahrhundert. Was bedeutet soziale Gerechtigkeit? Welchen Platz nimmt Europa neben den Supermächten ein? In Zeiten der Krise rücken diese Grundsatzfragen wieder in den Mittelpunkt. Tony Judt präsentiert in seinem Buch die politischen Denker des 20. Jahrhunderts, die mit ihren Argumenten die großen Debatten dieser Ära beherrschten: Hannah Arendt, Eric Hobsbawm, Albert Camus und viele mehr. Gerade heute, in einer Zeit, in der Politik und Geschichte wieder dramatische Wendungen nehmen, sollten wir sie neu entdecken.
Das autoritäre Jahrhundert
Das autoritäre Jahrhundert. Autoritäre Herrscher setzen ihren Machtanspruch immer selbstbewusster durch: nicht nur gegenüber ihrer eigenen Bevölkerung, sondern auch gegen die liberalen Demokratien des Westens,just dann, wenn autoritär-populistische Kräfte sie von innen angreifen. Thorsten Benner vom Global Public Policy Institute, einer der führenden außenpolitischen Beobachter, zeigt, mitwelchen Gegenstrategien wir unser freiheitliches Lebens- und Politikmodell stark machen für das "autoritäre Jahrhundert".Autoritäre Regime wie China, Russland, die Golfstaaten und die Türkei nutzen die Verwundbarkeiten offener Gesellschaften gezielt aus. Mit Propaganda beeinflussen sie die politische Willensbildung und vertiefen politische Gräben. Sie sichern sich durch Großinvestitionen wirtschaftlichen und politischen Einfluss. Sie nutzen die Dienste von Lobbyisten und kaufen sich bei Universitäten, Medien und NGOs ein. Vor über 20 Jahren prophezeite Ralf Dahrendorf: "Ein Jahrhundert des Autoritarismus ist keineswegs dieunwahrscheinlichste Prognose
Nachdenken über das 20. Jahrhundert
Nachdenken über das 20. Jahrhundert. ++++ Die große, eindrückliche Bilanz des 20. Jahrhunderts und eine leidenschaftliche Debatte zweier großer Historiker unserer Zeit ++++Das 20. Jahrhundert war das Zeitalter der politischen Visionen. Die unversöhnlichen Konflikte zwischen Kommunismus, Liberalismus und Faschismus hinterließen auch in Tony Judts Familie tiefe Spuren: Seine Cousine starb in Auschwitz, sein Vater war Marxist, er selbst begeisterte sich für die Kibbuz-Bewegung in Israel, erlebte in Paris die Turbulenzen von 1968 und schließlich 1989 das Ende des Kommunismus in Europa. In seinem letzten Buch verbindet der 2010 verstorbene Historiker, im Austausch mit seinem Kollegen und Freund Timothy Snyder, die persönliche Erinnerung mit einer Bilanz der politischen Ideen der Moderne. Ein kenntnisreicher und kritischer Blick auf das Jahrhundert der Extreme.
Literatur des 20. Jahrhundert, 2 DVDs
Literatur des 20. Jahrhundert, 2 DVDs. Der Hauptfilm (27 Min.) zeichnet die politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse zwischen 1910 und 1945 nach: Von der konservativen Kulturpolitik des Kaiserreichs über die schillernde Entfaltung von Kunst und Kultur in der Weimarer Republik bis zur Vernichtung von Demokratie und geistiger Freiheit durch die Nationalsozialisten. In den Modulen (je 8-14 Min.) werden wichtige Autoren und Werke der Zeit vorgestellt.
Literatur des 20. Jahrhundert, 2 DVDs
Literatur des 20. Jahrhundert, 2 DVDs. Hauptfilm I (20 Min.) schildert den Alltag der Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg zwischen Trümmern und Wiederaufbau. Hauptfilm II (14 Min.) beginnt 1949: Zwei gegensätzliche Ideologien prägen die Lebenswege in Ost und West. In den Modulen (je ca. 8-19 Min.) werden wichtige Autoren und Werke der Zeit vorgestellt. Hauptfilme und Module sind in sich abgeschlossen und einzeln einsetzbar.
Die Fechtkunst im XV. und XVI. Jahrhunderte
Die Fechtkunst im XV. und XVI. Jahrhunderte. Die Fechtkunst im XV. und XVI. Jahrhunderte ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1896.Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur. Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.
Das Logbuch der Hundertjährigen
Das Logbuch der Hundertjährigen. Vital und vergnügt leben bis ins hohe Alter - geht das? Aber ja!Wir verfügen über starke innere Heilkräfte, die uns dabei bestmöglich unterstützen.Damit Sie Ihre inneren Heilkräfte schützen und aktivieren können, informiert Sie dieses Buch von A wie Atmung bis Z wie Zähne über alltagsgerechte und effektive Maßnahmen.Aktuell, übersichtlich und auf unterhaltsame Art vermittelt die Autorin neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und alte Weisheiten. So können Sie selbstwirksam aktiv werden und sich entspannt auf die kleinen und großen Wellen des Lebens einlassen. Ein Buch, das Lust zum Leben macht!Antje Göttert ist niedergelassene Fachärztin für Dermatologie und Allergologie. Sie ist darüber hinaus in Naturheilmedizin, Homöopathie und vielen weiteren Methoden ausgebildet, die die Natur des Menschen im Mittelpunkt und alle Ebenen des Menschseins im Blick haben.
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!