The Hundert – ideal für Ihren Hund

The Hundert – günstig, im Preisvergleich und einfach online bestellbar über angeschlossene Hundeshops. Wauzelwelt.de hat das beste Hundefutter und das geeignetste Hundezubehör am Start, damit sich Ihr Hund auch wirklich wohlfühlt. Egal welchen Hunde Sie haben, mit The Hundert sorgen Sie dafür, dass es Ihrem Hund gut geht und er sich wohlfühlt in Ihrem Zuhause.

Wauzelwelt.de ist eine Produkt-Seite, die euch ein gigantisches Angebot an Hundefutter, Hunde-Spielzeug, Hunde-Betten und viel weiteres Zubehör rund um das Thema Hund beschert. In diesem Beitrag widmen wir uns den The Hundert. Hier erfahrt ihr, welche Varianten es von The Hundert gibt und in welchen Hundeshops ihr diese online günstig kaufen könnt. Nehmt euch beim Stöbern auf Wauzelwelt.de und den von uns vorgestellten Produkten stets die Zeit, euch die Bewertungen der Produkte und der Shops anzusehen, Preise zu vergleichen und die Lieferbedingungen und Zahlmethoden der Tiershops zu prüfen, damit Ihr eure The Hundert so schnell, bequem und günstig wie möglich in den Händen haltet.

The Hundert – der Produktüberblick

Angebot
Hundert Jahre / Hundert Jahre III
In der Zusammenfassung seines Referats sagte Professor Kretschmar: “So bleibt das Parkinson-Syndrom weiterhin das Kreuz des Neurologen. Wir müssen es tragen, weil wir uns der Unkenntnis über die Ursache bewusst sind, wenn uns der Patient um die ärztliche Hilfe zur Befreiung von dieser die Persönlichkeit zerstörenden Geißel bittet, die längst eine Volksgeißel geworden ist.” Der Ausdruck der Seele ist ein immer anderer, der stets aufs Neue überrascht. Die bildhaften, tonalen, und wörtlichen Nuancen von dem, was die Seele “sagt” und weitergibt, sind in der Vielfalt für den Menschen unerschöpflich. Sie lässt sich mit dem Verstand weder begreifen noch einfangen oder gar festhalten. Die Seele übersteigt den Verstand und hält sich an seiner Begrenztheit nicht auf. Sie hält sich im Unterbewusstsein verborgen, nächtigt dort und wartet auf den Tag mit dem Aufhellen des Bewusstseins, um ihm die neue Botschaft zu vermitteln, die fürs Leben umzusetzen ist. Die reaktiven Psychosen haben in beängstigender Weise zugenommen, deren Ursachen in den Umwälzungen innerhalb der Gesellschaft zu suchen sind. Das gestörte Gemeinschaftsleben mit den vielen Rissen erfasst die Familien, wo es die Kinder sind, die am meisten leiden, wenn die Familie auseinanderbricht. Das Potential der Zukunft liegt in den Kindern, die es zum Ausdruck bringen, wenn ihre Begabungen erkannt und gefördert werden. Wir haben allen Grund, uns die Zeit für die Kinder zu nehmen, die uns viel zu sagen haben, wenn wir ihnen die Aufmerksamkeit geben, die den Kindern zusteht. Die Risse, die durch die Gesellschaft ziehen, können nur heilen, wenn wir uns im Klaren sind, ob und wie wir die Zukunft gestalten wollen. Die Zukunftsgestaltung hat bei den Kindern in den Familien zu beginnen.”
Angebot
Hundert Jahre / Hundert Jahre II
“Das ist nun das Ende. Dann werden auch bald die Nazimäuler schweigen. Sie werden irgendwo untertauchen und die Verantwortung für das klägliche Ende mit der großen Katastrophe auf die Menschen abwälzen, die nicht ganz schuldlos sind, weil sie dem Teufel zur Macht verholfen und zu dem Teufelswerk geschwiegen oder noch mitgemacht hatten, anstatt dagegen zu protestieren.” Das sagte Pfarrer Kannengießer in der Deutschstraße 25 in Breslau, als russische Tiefflieger auf wehrlose Menschen in den Straßen schossen, die auf der Flucht waren. Er sagte, dass es für ihn unfassbar sei, wie die braunen Horden mit dem Volk umgegangen seien, dass es so gequält und geschunden wurde. Die Arroganz kommt vor den Fall, aber nicht die unzählbaren Toten zum Leben zurück. Was neben dem Krieg an Menschen geschändet und getötet wurde, das werde in die deutsche Geschichte eingehen, woran noch viele Generationen zu tragen haben werden, wenn von den Schlachten an den Fronten längst nicht mehr gesprochen wird. “Die unsägliche Wirklichkeit der Aufregung mit den letzten Anstrengungen der Menschen, ihren Schweißgerüchen der Angst und ihrer Hektik bis zum Erschöpftsein in dem fürchterlichen Durcheinander, wie es aus dem Fenster des dritten Stocks zu sehen war, konnte nur von der Straße her verstanden werden. Die Straße ist die grenzenlose Bühne vom Leben am Ende einer Tragödie von der Größe des Unaussprechbaren.” Vergesst der Mütter Liebe nicht, vergeudet nicht die Kinderherzen, gebt sie zum Schießen nicht mehr her, zu groß sind dann die Schmerzen. Denn weinen könnt ihr, wie ihr wollt, das Leben kommt nicht wieder, wenn der Sohn gefallen ist. Völker, nehmt es euch zu Herzen!
Angebot
Hundert
Hundert ist ein Buch für Kinder und Erwachsene gleichermaßen, ein Buch zum Vorblättern und Zurückblättern, zum Fantasieren und miteinander ins Gespräch kommen. Es geht um alles, was man im Leben lernt: Der erste Purzelbaum, die erste Liebe, das erste Mal Kaffee trinken und die Erkenntnis, wie riesengroß die Welt ist. Später begreift man, dass man sich immer noch nicht erwachsen fühlt, auch wenn die mittleren Jahre längst erreicht sind. Und im hohen Alter lernt man nicht nur, wie kostbar die Zeit ist, sondern auch, Dinge zu verlernen. Und die Angst vor dem Tod zu verlieren. Das ist der natürliche Prozess des Lebens. Heike Faller serviert uns keine Lebensweisheiten, sie hat mit jungen und alten Menschen gesprochen und deren Erfahrungen in kurze Sätze gefasst, die sich zusammenhängend lesen wie ein schönes, anrührendes Gedicht über das Leben.
Angebot
So wird man hundert
Alt zu werden ist heute der Normalfall. Doch wie gelingt es, bis ins hohe Alter selbstbestimmt und geistig und körperlich fit zu leben? Kurz und knapp bringen es Christiane und Bernd Fischer auf den Punkt, wie wir uns in all unseren Lebensbereichen unsere Vitalität erhalten können. Ein hervorragendes Trainingsprogramm mit vielen praktischen Checklisten. Unsere Lebenserwartung steigt kontinuierlich - wie kann es uns gelingen, bis ins hohe Alter selbstbestimmt geistig und körperlich fit zu leben? Kurz und knapp bringen Christiane und Bernd Fischer auf den Punkt, wie wir uns in all unseren Lebensbereichen unsere Vitalität erhalten können. Der Weg dorthin führt auch in kulturelle und religiöse Bereiche. Mit einem praktischen Trainingsprogramm und einfachen Tests und Checklisten lässt sich das Alter als ein neuer und erfüllter Lebensabschnitt erleben.
Angebot
Hundert Tage
Die Geschichte eines moralischen Irrtums, der in Ruanda eines der größten Verbrechen des Jahrhunderts ermöglichte. Der Roman zweier Menschen, die im Chaos ihrer Zeit um ihre Unschuld kämpfen. Ruanda, April 1994, in Kigali wütet der Mob. David, Mitarbeiter der Schweizer Entwicklungshilfe, hat das Flugzeug, mit dem die letzten Ausländer evakuiert wurden, abfliegen lassen. Er versteckt sich hundert Tage in seinem Haus, vom Gärtner mit Nahrung versorgt und mit Informationen über Agathe, Tochter eines Ministerialbeamten, die der Grund für sein Bleiben ist. Die vergangenen vier Jahre ihrer Liebe ziehen ihm durch den Kopf, die Zeit, die er als Entwicklungshelfer in Kigali verbrachte. Millionen wurden in ein totalitäres Regime gepumpt, das schließlich, als es die Macht an eine Rebellenarmee zu verlieren drohte, einen Genozid organisierte. Auch David wurde zum Komplizen der Schlächter, und als die Aufständischen Kigali einnehmen, flieht er mit den Völkermördern über die Grenze. Dort findet er in einem Flüchtlingslager Agathe wieder, aber es ist nicht die Frau, die er einmal liebte. Lukas Bärfuss` minutiös recherchierter Roman berichtet von Menschen, die das Gute beabsichtigten und das Böse bewirkten. »Hundert Tage« erzählt ein dunkles Kapitel aus Afrikas Geschichte, in das wir tiefer verstrickt sind, als wir glauben wollen. Nicht zuletzt ist es die bewegende Geschichte einer Liebe in Zeiten des Krieges und die Geschichte von den Verheerungen, die der Hass anrichtet.
Angebot
Die hundert Tage
"Der alte König floh vor einem großen Schatten, dem Schatten des gewaltsamen Kaisers Napoleon, der sich seit zwanzig Tagen der Hauptstadt des Landes näherte. Der Kaiser warf seinen Schatten voraus, und es war ein schwerer Schatten. Er wuchtete auf dem Lande und fast auf der ganzen Welt." Joseph Roth. Die hundert Tage. Erstdruck: Verlag Allert de Lange, Amsterdam 1936. Vollständige Neuausgabe, Göttingen 2019.LIWI Literatur- und Wissenschaftsverlag
Angebot
Hundert Tage
Eine schicksalhafte Liebe in Zeiten des Krieges: packend, brisant, eindringlichVoller Optimismus war der junge Schweizer Entwicklungshelfer David 1990 nach Ruanda aufgebrochen, ins damalige Vorzeigeland des afrikanischen Kontinents. Vier Jahre später sind alle Hoffnungen zerschellt: das Land wird zum Schauplatz eines furchtbaren Genozids. David muss miterleben, dass seine Geliebte Agnes, Tochter eines Ministerialbeamten, zu den Mördern zählt. Und auch David, der Gutmensch , wird schließlich zum Komplizen, um seine eigene Haut zu retten.
Angebot
Einer von Hundert wird 100
Alles, was Sie über den Rest Ihres Lebens wissen müssenWie wahrscheinlich ist es, dass Sie hundert Jahre alt werden? Oder doch noch Popstar? Dieses Buch zeigt Ihnen auf höchst unterhaltsame Weise, was in Ihrem Leben - statistisch gesehen - alles noch passieren wird.Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie eigentlich Ihre Chancen stehen, in Ihrem Leben etwas Bestimmtes erreichen zu können? Den Mount Everest besteigen? Eine Million verdienen? Dieses Buch liefert Ihnen nicht nur die Antworten, sondern zeigt auch, wie sich diese Chancen mit der Corona-Krise verändert haben. Der renommierte Datenjournalist Tin Fischer hat überraschende Fakten zu allen Lebensphasen recherchiert, die Mario Mensch in ganzseitigen Grafiken amüsant illustriert. Dabei werden so dringende Fragen wie die nach dem Kondomverbrauch während des Lockdowns beantwortet, sowie die tatsächliche Anzahl der neuen Hobbybäckerinnen in Deutschland ermittelt - aber auch gezeigt, was Ihnen im Fall einer Zombieapokalypse blüht (statistisch gesehen).Ein tolles Geschenk für jede und jeden zu jeder Gelegenheit Erhellend und überraschendAlles, was Sie noch nie über Ihr Leben gewusst haben!
Angebot
Hundert Namen
Jeder von uns hat seine Geschichte Phantasievoll, einfühlsam und unverwechselbar, so ist der neue große Roman der Weltbestsellerautorin. Denn manchmal muss man ganz gewöhnliche Menschen finden, um zu verstehen, wie außergewöhnlich das Leben ist. Eine geheimnisvolle Namensliste ist alles, was sie hat. Die Liste ist ein Vermächtnis. Und ihre einzige Chance ... Die junge Journalistin Kitty Logan ist am Tiefpunkt: Durch einen schweren professionellen Fehler hat sie fast das Leben eines Menschen zerstört. Und damit auch ihren eigenen Ruf, ihre Karriere und den Glauben an sich selbst. Da bittet ihre Mentorin sie, einen Artikel für sie zu übernehmen. Und auf einmal steht Kitty da mit einem Abgabetermin und einer Liste mit hundert Namen. Hundert Menschen, über die niemand etwas weiß ...Luise Helm verzaubert die Hörer mit ihrer wunderschönen Stimme und ihrer direkten, frischen Art.
Angebot
Hundert Namen
MANCHMAL MUSS MAN GANZ GEWÖHNLICHE MENSCHEN FINDEN, UM ZU VERSTEHEN, WIE AUSSERGEWÖHNLICH DAS LEBEN IST. Die junge Journalistin Kitty Logan ist am Tiefpunkt, als sie eine geheimnisvolle Liste in die Hand bekommt - mit hundert Namen unbekannter Frauen und Männer darauf. Hundert Menschen, über die niemand etwas weiß. Wer sind sie? Was verbindet sie miteinander? Kitty bleiben nur zwei Wochen, um es herauszufinden - für ihren Artikel und für ihre eigene Zukunft ... Phantasievoll, spannend, unverwechselbar: der berührende Roman einer unvorhersehbaren Suche. Denn jeder von uns hat seine Geschichte. »Mit 'Hundert Namen' zeigt sich Irlands Schreibwunder Cecelia Ahern wieder als Meisterin der Einfühlsamkeit.« BZ »Wirklich ein schönes Buch.« WDR »Federleicht und trotzdem tiefgründig.« Für Sie»Ein Buch für alle, die an die Macht der Herzensgüte glauben.« WAZ »Wie immer: zauberhaft!« Lea »Manchmal denken Sie, Ihr Leben sei ein bisschen ereignisarm? Vonwegen! Cecelia Ahern erzählt in 'Hundert Namen' die außergewöhnlichen Erlebnisse ganz gewöhnlicher Menschen.« Freundin »Packend.« Dresdner Morgenpost
Angebot
Hundert Augen
Sie haben Häuser in Hongkong infiltriert, Geschäfte in Vancouver, die Straßen Sierra Leones, Marktplätze in Oaxaca, Schulen in Tel Aviv, Schlafzimmer in Indiana. Sie sind überall. Sie sind hier. Sie sind wir. Sie sind keine Haustiere, Geister oder Roboter. Sie sind wirkliche Menschen. Aber wie kann sich jemand, der in Berlin ist, frei durch ein Wohnzimmer in Sydney bewegen? Und wie kann jemand in Bangkok mit deinen Kindern in Buenos Aires frühstücken, ohne dass du davon weißt? Besonders wenn diese Person komplett anonym ist, unbekannt und unauffindbar? Samanta Schweblin erzählt vom Vertrauen in Fremde, von wunderbaren Begegnungen und unerwarteter Liebe. Und davon, wie all diese Schönheiten in unsäglichen Terror umschlagen können. Samanta Schweblin erzählt eine Geschichte, die bereits stattfindet. Eine Geschichte, die uns bekannt vorkommt und beunruhigt. Weil sie unsere Welt ist, in der wir leben. Wir wissen es nur noch nicht ... Hundert Augen ist ein visionärer Roman über unsere vernetzte Gegenwart und über den Zusammenprall von Humanität und Horror.
Angebot
Hundert Namen
Die junge Journalistin Kitty Logan ist am Tiefpunkt, als sie eine geheimnisvolle Liste in die Hand bekommt - mit hundert Namen unbekannter Frauen und Männer darauf. Hundert Menschen, über die niemand etwas weiß. Wer sind sie? Was verbindet sie miteinander? Kitty bleiben nur zwei Wochen, um es herauszufinden - für ihren Artikel und für ihre eigene Zukunft ... Phantasievoll, spannend, unverwechselbar: der berührende Roman einer unvorhersehbaren Suche. Denn jeder von uns hat seine Geschichte.
Angebot
Hundert Jahre sind wie ein Tag
Katharina - eine starke und selbstbewusste Frau, Ende des 19. Jahrhunderts im Hunsrück geboren. Ihr Leben verläuft nicht immer so, wie sie es sich vorstellt, aber Katharina ist couragiert. Sie lehnt sich gegen die damals üblichen autoritären, kleinbürgerlichen Familienstrukturen auf, in denen Frauen sich unterzuordnen hatten und die auch ihren Alltag bestimmen. Der Glaube an Gott verleiht ihr den Mut und die Stärke, auch schwierige Situationen zu meistern und mit einer positiven Lebenseinstellung sich selbst und anderen Kraft und Halt zu geben.Weitere Veröffentlichungen bei TRIGA - Der Verlag: "Als wär's erst gestern gewesen", 5. Auflage; "Aber die Mühlen, sie mahlen nicht mehr", 2. Auflage; "Regenbogenträume"; "Schnee in der Maiennacht", 2.Auflage; "Geheimnisvolles Märchenland"; "Veronika, die Tochter des Korbmachers"; "Kirschblütenzeit".Viele weitere Veröffentlichungen in Anthologien, Zeitungen und Zeitschriften.
Angebot
So wird man hundert
Alt zu werden ist heute der Normalfall. Doch wie gelingt es, bis ins hohe Alter selbstbestimmt und geistig und körperlich fit zu leben? Kurz und knapp bringen es Christiane und Bernd Fischer auf den Punkt, wie wir uns in all unseren Lebensbereichen unsere Vitalität erhalten können. Ein hervorragendes Trainingsprogramm mit vielen praktischen Checklisten. Unsere Lebenserwartung steigt kontinuierlich – wie kann es uns gelingen, bis ins hohe Alter selbstbestimmt geistig und körperlich fit zu leben? Kurz und knapp bringen Christiane und Bernd Fischer auf den Punkt, wie wir uns in all unseren Lebensbereichen unsere Vitalität erhalten können. Der Weg dorthin führt auch in kulturelle und religiöse Bereiche. Mit einem praktischen Trainingsprogramm und einfachen Tests und Checklisten lässt sich das Alter als ein neuer und erfüllter Lebensabschnitt erleben.
Angebot
Hundert
Hundert ist ein Buch für Kinder und Erwachsene gleichermaßen, ein Buch zum Vorblättern und Zurückblättern, zum Fantasieren und miteinander ins Gespräch kommen. Es geht um alles, was man im Leben lernt: Der erste Purzelbaum, die erste Liebe, das erste Mal Kaffee trinken und die Erkenntnis, wie riesengroß die Welt ist. Später begreift man, dass man sich immer noch nicht erwachsen fühlt, auch wenn die mittleren Jahre längst erreicht sind. Und im hohen Alter lernt man nicht nur, wie kostbar die Zeit ist, sondern auch, Dinge zu verlernen. Und die Angst vor dem Tod zu verlieren. Das ist der natürliche Prozess des Lebens. Heike Faller serviert uns keine Lebensweisheiten, sie hat mit jungen und alten Menschen gesprochen und deren Erfahrungen in kurze Sätze gefasst, die sich zusammenhängend lesen wie ein schönes, anrührendes Gedicht über das Leben.
Angebot
Hundert Kilometer - Hundert Gedanken
Der 100 Kilometer Lauf von Biel ist eines der letzten großen Abenteuer in Europa. Dort ging ich den bisher härtesten, schönsten und aufregensten sportlichen Weg meines Lebens. Diesem Erlebnis widmete ich so viele Gedanken, wie der Lauf Kilometer hat. Das 'Sportbuch für Träumer', welches dabei entstand, versteht Sport als kreativen Ausdruck von Lebenslust fernab von jeglichem Konkurrenzdenken und Rekordstreben.
Angebot
Hundert
Hundert ist ein Buch für Kinder und Erwachsene gleichermaßen, ein Buch zum Vorblättern und Zurückblättern, zum Fantasieren und miteinander ins Gespräch kommen. Es geht um alles, was man im Leben lernt: Der erste Purzelbaum, die erste Liebe, das erste Mal Kaffee trinken und die Erkenntnis, wie riesengroß die Welt ist. Später begreift man, dass man sich immer noch nicht erwachsen fühlt, auch wenn die mittleren Jahre längst erreicht sind. Und im hohen Alter lernt man nicht nur, wie kostbar die Zeit ist, sondern auch, Dinge zu verlernen. Und die Angst vor dem Tod zu verlieren. Das ist der natürliche Prozess des Lebens. Heike Faller serviert uns keine Lebensweisheiten, sie hat mit jungen und alten Menschen gesprochen und deren Erfahrungen in kurze Sätze gefasst, die sich zusammenhängend lesen wie ein schönes, anrührendes Gedicht über das Leben.
Angebot
Sex mal Hundert
Als Würzburg ́s frechste Schnauze und Sexblogger, gibt er in einzelnen Episoden Einblicke darüber, wie feucht, frech und wild, seine Erfahrungen waren. Gefühlvoll, unterhaltsam und charmant, spricht er über Sex mit Männern und bricht damit jedes Tabu der Norm. Taucht ein in eine Welt voller sexueller Freiheit, Abenteuer und der Suche nach aufrichtiger Liebe.
Angebot
Hundertwasser Hundertwasser Archiv - The Yet Unknown Hundertwasser - Preis vom 26.05.2022 04:42:35 h
Binding : Gebundene Ausgabe, Edition : 01, Label : Prestel, Publisher : Prestel, NumberOfItems : 1, medium : Gebundene Ausgabe, numberOfPages : 296, publicationDate : 2008-11-24, releaseDate : 2009-01-30, publishers : Hundertwasser Hundertwasser Archiv, ISBN : 3791341243
Angebot
Hundert Stunden Nacht
Eine spannende Coming-of-Age-Geschichte vor der einmaligen Kulisse von New York.Emilia hat sich die Kreditkarte ihres Vaters geschnappt und einen Flug nach New York gebucht. Sie will einfach nur weg. Aber das Apartment, das sie übers Internet gemietet hat, gibt es gar nicht und zu allem Überfluss kündigt sich Wirbelsturm Sandy an. Zum Glück lernt sie Seth, Abby und den ziemlich verrückten Jim kennen. Zusammen kommen sie in der Wohnung von Seth und Abby in SoHo unter. Inzwischen hat der Sturm die Stadt fest im Griff: das Haus beginnt zu wackeln, dann fällt der Strom aus. Die vier müssen immer enger zusammenrücken, ob sie wollen oder nicht.
Angebot
Hundert Fabeln
Dieses Heft enthält eine sehr sorgfältige Auswahl von Fabeln, die von Aesop bis Kafka, von Ringelnatz bis Eugen Roth reicht. Neben der unterhaltsamen Beschäftigung mit diesen "Urgeschichten", wie Goethe sie nannte, soll die Sammlung den Wandel der Fabel in Form, Stil und Bedeutungsinhalt nachweisen. Dazu dient eine Zusammenstellung von 17 Variationen zu dem gleichen Fabelthema, wodurch die Sammlung ihren besonderen Wert erhält.Das Nachwort berichtet von der Fabel und ihrer Geschichte. Weiter wird dort die Fabel als Erzählform zu Märchen, Schwank und Parabel abgegrenzt. Anmerkungen geben Auskunft über die Dichter der einzelnen Fabeln.
Angebot
Das Bett der hundert Vögel
Das Bett der hundert Vögel ist eine Märchensammlung der Han- und anderer Ethnien in China. Sie enthalt 42 Volkserzählungen der Han-Chinesen sowie zahlreicher "nationaler Minderheiten" auf dem Gebiete der VR China wie Mongolen, Uiguren, Tibeter, Miao, Zhuang oder Naxi. Der thematische Bogen umfasst Schöpfungsmythen, Heldengeschichten sowie Legenden und lässt Glück und Unglück, Nöte und Sehnsüchte der Menschen erahnen.Die neue Reihe China erlesen macht es sich zur Aufgabe, dazu beizutragen, China aus verschiedenen, meist literarischen Perspektiven einer deutschsprachigen Leserschaft vorzustellen: Neben der Neuauflage ausgewählter chinesischer literarischer Werke werden die wichtigsten Städte Chinas aus der Sicht dort ansässiger chinesischer Literaten beschrieben. Weiters werden auch interessante Einzelprojekte vorgestellt wie etwa ein Armutsbekampfungsprogramm durch die Aufzucht von Kiwifrucht in der Provinz Hunan.
Angebot
Die hundert Tage
Moses Joseph Roth wurde am 2. September 1894 in Brody bei Lemberg als Sohn eines jüdischen Getreidehändlers geboren. Nach Schule und Matura studierte er Germanistik und Philosophie im damals österreichischen Lemberg und in Wien. 1916 meldete er sich als Einjährig-Freiwilliger zum Militärdienst. Während seines Kriegsdienstes in Galizien veröffentlichte er erste Gedichte und Feuilletons in Prager und Wiener Zeitungen. Ab 1918 arbeitete er als Journalist zuerst in Wien, später in Berlin.1922 heiratete er Friederike Reichler, die 1928 an Schizophrenie erkrankte und 1940 aufgrund der nazionalsozialistischen Euthanasiegesetze in einer Linzer Heilanstalt ermordet wurde.1923-1932 war er Korrespondent der »Frankfurter Zeitung« und veröffentlichte zahlreiche Beiträge und Artikelserien auch in anderen Blättern. Als Romancier setzt sich Roth zunächst mit den traumatischen Erfahrungen ehemaliger Frontoffiziere auseinander (1927 »Flucht ohne Ende«); später dann erfolgreich u.a. mit der mythisierenden Beschreibung der Habsburgermonarchie vor ihrem Untergang.Anfang 1933 ging er nach Paris ins Exil und arbeitete dort an Exilzeitungen und -zeitschriften mit. Gezeichnet durch Schicksalsschläge, enttäuscht über die politischen Zustände und alkoholkrank starb Roth am 27. Mai 1939 in einem Pariser Armenhospital.
Angebot
Eins zu hundert
Der Mensch hat sein Blickfeld, in der Horizontalen vom linken Rand des linken Auges bis zum rechten Rand des rechten Auges. Das sind weniger als 180 Grad. In der Vertikalen vom oberen Rand bis unteren Rand, das sind geschätzt vielleicht 130 Grad. Mit einem beliebigen Abbildungssystem wird das Rechteck der individuellen Wahrnehmung auf Film gebracht oder über fotoelektrische Chips in digitale Daten gewandelt. Da nicht immer das gesamte Bild dargestellt werden soll, gibt es sieben Einstellungsgrößen, die den Bildraum auf das gewünschte Maß reduzieren: Panorama, Totale, Halbtotale, Halbnah, Nah, Groß und Detail. Drei Kameraperspektiven sind wichtig: oberhalb der Augenhöhe, auf Augenhöhe und unterhalb der Augenhöhe. Zwei Arten von Filmlichts gibt es: gestaltetes Licht und vorhandenes Licht. Damit ist zwar das bekannte 'Spielfeld' der Kameraarbeit abgesteckt, aber das Wesentliche ist noch nicht gesagt. Das erfolgt auf den nächsten, über hundert Seiten auf überraschende und ungewohnte Weise. Daher auch der Titel: 'eins zu hundert'. Achim Dunker erklärt unterhaltsam mit aktuellen, klassischen und avantgardistischen Filmbeispielen die Möglichkeiten der Kameraarbeit und deren Verbindung zu den anderen Aspekten des Filmemachens. So wird beispielsweise durch die Gegenüberstellung von Szenen aus 'Vom Winde verweht' mit 'Slumdog Millionaire' nicht nur eine siebzigjährige Entwicklung der Filmsprache sichtbar, sondern auch die Lust aufs Filmeschauen und vor allem Filmemachen geweckt.
Angebot
Null Auf Hundert
Null Auf Hundert
Angebot
Die hundert Tage
Joseph Roth: Die hundert Tage. Roman Erstdruck: Allert de Lange, Amsterdam 1935. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Henri de Toulouse-Lautrec, Napoleon, 1896. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.
Angebot
Einer von Hundert wird 100
Alles, was Sie über den Rest Ihres Lebens wissen müssen Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie hundert Jahre alt werden? Oder doch noch Popstar? Dieses Buch zeigt Ihnen auf höchst unterhaltsame Weise, was in Ihrem Leben – statistisch gesehen – alles noch passieren wird. Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie eigentlich Ihre Chancen stehen, in Ihrem Leben etwas Bestimmtes erreichen zu können? Den Mount Everest besteigen? Eine Million verdienen? Dieses Buch liefert Ihnen nicht nur die Antworten, sondern zeigt auch, wie sich diese Chancen mit der Corona-Krise verändert haben. Der renommierte Datenjournalist Tin Fischer hat überraschende Fakten zu allen Lebensphasen recherchiert, die Mario Mensch in ganzseitigen Grafiken amüsant illustriert. Dabei werden so dringende Fragen wie die nach dem Kondomverbrauch während des Lockdowns beantwortet, sowie die tatsächliche Anzahl der neuen Hobbybäcker*innen in Deutschland ermittelt – aber auch gezeigt, was Ihnen im Fall einer Zombieapokalypse blüht (statistisch gesehen). Ein tolles Geschenk für jede und jeden zu jeder Gelegenheit Erhellend und überraschend Alles, was Sie noch nie über Ihr Leben gewusst haben!
Angebot
Die hundert Tage
Dieser Roman spielt im Jahr 1815 und zwar von März bis Juli. Die letzten Tage Napoleons in Frankreich einschließlich der Schlacht bei Waterloo sind ein Desaster. Daneben wird die Lebensgeschichte der korsischen Wäscherin Angelina Pietri aus Ajaccio erzählt. Am 20. März 1815 kehrt Napoleon, mit blau-weiß-roter Fahne von Elba kommend, nach Paris zurück. Napoleon, der seine Krone erobert und nicht geerbt hat, rüstet von Paris aus zum Krieg gegen seine Feinde, die Preußen und die Engländer. Dreihunderttausend neue Gewehre sollen hergestellt werden. Napoleon lässt die Kanonen donnern und nicht die Glocken läuten. Er hat keine Zeit und muss die alten, teilweise treulosen Gefolgsleute wieder einsetzen. Napoleon misstraut dem Jubel des Volkes. Als der Kaiser Truppen der Pariser Garnison inspiziert, spricht er kurz mit dem kleinen Tambour Antoine Pascal Pietri, einem Schuljungen, der im Heer des Kaisers dient. Pascals Mutter ist Angelina Pietri. Joseph Roth (1894 - 1939) war ein österreichischer Schriftsteller und Journalist.
Angebot
Von Null auf Hundert
Kevin ist 20 Jahre alt, Student und hat schon seit Jahren auf keinem Fahrrad mehr gesessen. Motiviert durch seinen besten Freund, den ‚Capitano‘; stürzt er sich Hals über Kopf ausgerechnet in das Abenteuer ‚Rennrad‘ und erfährt dabei, was es heißt, dieser eigentümlichen Gilde beizutreten. Auf seinen 18 Etappen lässt Kevin kein Fettnäpfchen aus und muss schmerzhaft erfahren, dass sich der Alltag mit dem sportlichen Drahtesel komplexer als zunächst angenommen gestaltet. Der erste qualvolle Hungerast, die animalische Angst vor Menschen mit Rollatoren und nicht zuletzt die Beantwortung der Frage, was das Erbgut einer Banane, mit dem eines Radsportlers zutun hat, sind nur einige Herausforderungen, denen sich der Radsportnovize auf dem Weg zum Saisonhöhepunkt stellen muss. »Von Null auf Hundert - Mein erstes Radsportjahr« ist ein autobiografischer Radsport-Roman, der sich selbst nicht allzu ernst nimmt, die Tücken des Rennradfahrens von der ersten Kurbelumdrehung an humoristisch verarbeitet, und im Rahmen seiner 18 Etappen neben allem an den Tag gelegten Klamauk auch den informativen Aspekt nicht aus den Augen verliert.
Angebot
Hundert Tage
Eine schicksalhafte Liebe in Zeiten des Krieges: packend, brisant, eindringlich Voller Optimismus war der junge Schweizer Entwicklungshelfer David 1990 nach Ruanda aufgebrochen, ins damalige Vorzeigeland des afrikanischen Kontinents. Vier Jahre später sind alle Hoffnungen zerschellt: das Land wird zum Schauplatz eines furchtbaren Genozids. David muss miterleben, dass seine Geliebte Agathe, Tochter eines Ministerialbeamten, zu den Mördern zählt. Und auch David, der „Gutmensch“; wird schließlich zum Komplizen, um seine eigene Haut zu retten.